scheuer Freigänger-Kater

  • Themenstarter Grisu84
  • Beginndatum
  • Stichworte
    freigänger eingewöhnung kastrieren
Grisu84

Grisu84

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. Februar 2013
Beiträge
1
Ort
Stuttgart
Hallo Zusammen!

Ich bin neu hier im Forum und dies ist mein erster Beitrag/ meine erste Frage. :verschmitzt:
Ich habe seit Donnerstag 2 Kater
. Örnie ist 2 Jahre alt und Jimmy 8 Monate.
Der Vorbesitzer hat sie weder kastrieren lassen noch impfen oder entwumen lassen.
Ich möchte das aber machen, da beide bisher draußen waren und die Gefahr einer Infektion
oder unerwünschten Nachwuchs entscheidend zu groß ist.
Mit Jimmy sind wir relativ schnell warm geworden. Jimmy kam gleich am ersten Abend zum Kuscheln zu uns auf das Sofa. Örnie hingegen liegt ganz oben auf seinem Kratzbaum
und würdigt uns (noch) keines Blickes. Ich weiß natürlich, dass es
Wochen, bzw bei schüchternen Katzen Monate dauern kann bis sie die ersten Annäherungsversuche starten. Und ich lasse ihm so viel Zeit wie er braucht.
Jetzt meine Fragen: Wann meint ihr, kann ich mit den beiden zum TA? Sollte ich die Kastration erst machen, wenn sie mir vertrauen und mit mir kuscheln? Und wann kann ich die beiden dann frühestens rauslassen? Sollte ich sie erst raus lassen wenn sie mir vertrauen, auch wenn 6 wochen vergangen sind? Hab angst dass sie dann vielleicht nicht mehr wieder kommen! Bin etwas unsicher. :confused:
Hatte bisher 20 Jahre lang eine Perserkatze die nicht raus ging.

Lg Grisu
 
Werbung:
Zwetschge

Zwetschge

Forenprofi
Mitglied seit
23. Juni 2012
Beiträge
1.171
Ort
Germering
Hallo Grisu,
Schön das du die zwei genommen hast!
Also, ich würde auch wenn Örnie noch nicht zu dir kommt langsam zum TA gehen, das die zwei geimpft werden!
Es kann nämlich sein, das sie dir nach dem TA- Besuch sowieso erstmal beleidigt sind und wieder etwas brauchen!
Wie gesagt kann muss aber nicht!

Rauslassen kannst du sie erst wenn sie komplett geimpft und kastriert sind und hör auf dein Bauchgefühl!
Und Jimmy sollte sowieso erst mit ca 1 Jahr in den Freigang raus!
Ich denke nicht das sie dann weg sind, denn du bist ja das zuhause!
Was du machen kannst, beim ersten Freigang immer in Sichtweite zu sein!

Aber das wird, manche brauchen einfach mit dem annähern länger!
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
34
Aufrufe
8K
Bello16
F
Antworten
12
Aufrufe
1K
ForgottenAngel
F
karow
Antworten
7
Aufrufe
3K
karow
Darkangle
Antworten
12
Aufrufe
5K
B

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben