Schermaschine Moser Typ 1400 gut?

Krüümel

Krüümel

Forenprofi
Mitglied seit
25. September 2010
Beiträge
5.820
Alter
32
Ort
Schnatterinchen
hallo,

ich habe jetzt die schnauze voll und möchte sehr gerne meine leyla am hintern selber scheren.
da sie ab und an unter durchfall leidet (alte lange geschichte...), ist ihr hinter voller sche*ße und ich bekomme es nur sehr schwer aus dem fell heraus. das ist immer eine sehr anstrengende situation für leyla und für mich:mad:

der liebe katzenfriseur direkt bei mir um die ecke, möchte aber 50 euro für das scheren... nee danke dachte ich mir und deswegen will ich jetzt selber eine maschine kaufen.

wie ich gelesen habe, sollen die billigdinger nicht viel bringen und somit bin ich dann auf diese hier gestoßen
http://www.ebay.de/itm/MOSER-PROFI-...s_garten_tierbedarf_hunde&hash=item588fae0707

moser soll wohl dafür eine gute marke sein, aber bringt denn auch die etwas? hat da jmd erfahreungen mit?
mehr geld wollte ich eigentlich nicht dafür ausgeben:rolleyes:
oder hat jmd eine andere gute in der preisklasse zu empfehlen?

danke schonmal für eure antworten!

viele grüße
 
Werbung:
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.394
M

merlwutzi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. November 2010
Beiträge
435
Ort
Bayern
Meine billige hat 10 € beim Lidl gekostet. Wenn Cassy geduldig ist, dann geht es auch mit der - aber ich werd mir auch irgendwann (hab ja jetzt 3 langhaarige) ne bessere kaufen.

Entweder du wartest bei Zooplus auf WSV und die 20% Rabatt oder du schaust, ob die die Type 1245 relativ preiswert bei ebay ersteigern kannst.
 
Krüümel

Krüümel

Forenprofi
Mitglied seit
25. September 2010
Beiträge
5.820
Alter
32
Ort
Schnatterinchen
weißt du, wann WSV bei zooplus ist?:cool:
 
M

merlwutzi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. November 2010
Beiträge
435
Ort
Bayern
Nachdem Ende Juli erst SSV war, schätze ich mal gegen Ende Januar.
 
M

merlwutzi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. November 2010
Beiträge
435
Ort
Bayern
Ach ja, die von dir ausgesucht Typ 1400 hat magere 10 W Leistung (hat meine billige auch). 30 W sind besser, ideal wären die 45 W vom 1245

Je mehr Watt, umso mehr Leistung, umso weniger oft die gleiche Stelle behandeln.
Cassy ihr Hinterteil hab ich während des Fressens bearbeitet...
 
Krüümel

Krüümel

Forenprofi
Mitglied seit
25. September 2010
Beiträge
5.820
Alter
32
Ort
Schnatterinchen
mist aber auch:(
 
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.394
Krümel♥;2394229 hat gesagt.:
von der habe ich auch schon gelesen, aber die ist sooo teuer.

es gibt sogar welche die nur 17euro kosten, die meinte ich mit billigdingern:D


ist wie mit allem qualität hat ihren preis

wäre sie mir nicht zu teuer gewesen hätt ich mir damals die aesculap gekauft so wurde es eine moser :aetschbaetsch1:
 
Krüümel

Krüümel

Forenprofi
Mitglied seit
25. September 2010
Beiträge
5.820
Alter
32
Ort
Schnatterinchen
  • #10
oh gott, danach wäre ich ja arm:eek::eek::D
 
Werbung:
Krüümel

Krüümel

Forenprofi
Mitglied seit
25. September 2010
Beiträge
5.820
Alter
32
Ort
Schnatterinchen
  • #12
danke für eure hilfe.. aber der preis tut echt weh:rolleyes:
 
Charlie.Brown

Charlie.Brown

Forenprofi
Mitglied seit
9. September 2011
Beiträge
1.244
Ort
Nürnberg
  • #17
da ich das jetzt irgendwie schon öfter gelesen habe muss man eine langhaarkatze denn scherren? am Hintern oder sonst wo?
 
M

merlwutzi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. November 2010
Beiträge
435
Ort
Bayern
  • #18
Ist von Katze zu Katze verschieden. Manche Langhaarkatzen müssen gar nicht geschoren werden und manche müssen recht regelmässig vom Fell befreit werden. Und das dann überall wo das Fell problematisch ist (Hintern, Bauch, verfilzte Stellen usw.)
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben