Save KIMI - Schluss mit Pelzmode!!!

J

Javikori

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. August 2012
Beiträge
581
Ort
Berlin
Schluss mit Pelzmode!

Liebe Tierfreunde, Liebe Nachbarn, Liebe Leute,

Kimi – ein Schicksal für die Mode

VIER PFOTEN protestiert gegen Pelz bei Burberry.

Kimi ist einer von hunderttausenden Füchsen, die jedes Jahr in Finnland für die Pelzmode grausam gehalten und auf brutale Art und Weise getötet werden. Noch ist er am Leben und haust in einer finnischen Pelzfarm. Doch die Schlachtsaison, die sogenannte "Pelzernte" rückt näher.
Ab Ende Oktober und den ganzen November hindurch wird hunderttausenden Füchsen, Nerzen und Mar-derhunden in Finnland das Fell abgezogen. Fast alle Farmen beliefern das Pelzauktionshaus Saga Furs, das Luxusfirmen wie das britische Modelabel Burberry mit Pelz versorgt.

Wir lassen nicht zu, dass eine weitere Generation an Füchsen einen brutalen Tod erleiden muss, um als Jackenkragen oder Mützenbommel zu enden!

Kimi erzählt seine Geschichte
Unter Facebook und Instagram zeigt Kimi Bilder und Videos aus seinem Alltag auf der Pelztierfarm. Er er-zählt von seinen Erlebnissen und denen seiner Käfignachbarn, räumt mit falschen Informationen über „faire Pelztierhaltung“ auf und konfrontiert die Menschen mit der Frage "Warum?".

Helfen Sie, Kimi eine laute Stimme zu geben:
#SaveKimi
www.pelz-frei.org
Facebook.com/BeFurFree
instagram.com/savekimi
 
Werbung:
J

Javikori

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. August 2012
Beiträge
581
Ort
Berlin
Ja, genau, das Anti-Pelz-Versprechen habe ich auch bereits gemacht, weil ich das einfach ne geile Sache finde.
Klar, im Endeffekt ist es "Spielerei", aber ich finde es gut, dass man sich dadurch erinnert, dass man sich selbst etwas versprochen hat... :)

Was glaubst du, was ich mit solchen Mensch machen würde, wenn ich jemals erfahren würde von einem, dass er DAS mal beruflich gemacht hat... (ebenfalls FSK18)!!! :stumm:

Ich versuche gerade es noch mehr zu verbreiten und will später noch Flyer aufhängen, wo man sich die Schnipsel der Adresse(n) abreißen kann, weißte, was ich meine...?
Ich hoffe, das KIMI da raus kommt und symbolisch endlich mal ein Zeichen setzt, dass es so nicht weiter gehen kann! :sad:
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben