Sammy lutsch und saugt seiner schwester am bauch, normal?

Melli

Melli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Juni 2008
Beiträge
415
Ort
Hannover
Hallo Ihr lieben, tut mir leid, dass ich schon wieder was fragen muss.

Unzwar hab ich die kleinen jetzt seit donnerstag. Sammy lutscht und saugt lilly heut ständig am bauch. Man kann ihn kaum von ihr wegheben. Lilly währt sich immer und versucht ihn wegzustoßen.
Ist das normal? Wennja wieso macht er das?

Soll ich ihn einfach machen lassen oder ihn immer wegnehmen?

Lieben dank für eure hilfe
 
Werbung:
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Hi - frag mal Raupenmama- die kann Dir da bspw. sicher weiterhelfen - ich kenn mich da leider nicht aus! Es gibt aber auch natürlich noch Andere Kittenerfahrene, die sich sicher auch zu Wort melden....aber damit Du mal eine Ansprechpartnerin hast....;)
er sucht bestimmt die Milchzitzen der Mutter - versuch mal ob er zum Lutschen Deinen Finger akzeptiert...vielleicht mit Milch dran?
lg Heidi
 
Melli

Melli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Juni 2008
Beiträge
415
Ort
Hannover
kann es auch sein, dass er vielleicht merkt, dass sie nicht so einfach aufs töpfchen gehen kann? und die mama rolle mit dem bauchlecken und massieren übernehmen möchte?
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
kann es auch sein, dass er vielleicht merkt, dass sie nicht so einfach aufs töpfchen gehen kann? und die mama rolle mit dem bauchlecken und massieren übernehmen möchte?

hmm, ob er das schnallt??? aber massierst Du denn ihren Bauch?
lg Heidi
 
Melli

Melli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Juni 2008
Beiträge
415
Ort
Hannover
also die beiden werden sehr viel von uns gestreichelt und massiert. Mit dem waschlappen das wollen wie aber nicht so über sich ergehen lassen. Sammy hat auch gar kein problem, de geht mehrfach am tag groß machen. Sie so einmal bis zweimal, weiss nicht ob das normal ist.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
also die beiden werden sehr viel von uns gestreichelt und massiert. Mit dem waschlappen das wollen wie aber nicht so über sich ergehen lassen. Sammy hat auch gar kein problem, de geht mehrfach am tag groß machen. Sie so einmal bis zweimal, weiss nicht ob das normal ist.
Hat sie denn einen aufgequollenen Bauch? und wie sieht der Stuhlgang aus?
Erstmal hört es sich für mich schon normal an, aber ich bin keine Kittenexpertin und gegenenfalls würde ich auch den TA fragen, sollte der sich mit Kitten auskennen;)
lg Heidi
 
F

fränz

Gast
Woran sollte er denn sonst nuckeln? Völlig normal, dass er Ersatz sucht in dem Alter.
 
Greeneye

Greeneye

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15 Juni 2008
Beiträge
29
Hallo erstmal!
Bin neu hier, aber ich kenne das von meinem Mexx. Als wir unsere beiden Kater ca. 1-2 Wochen hatten, hat er das bei seinem Bruder auch gemacht. Er hat so lange daran "rumgelutscht" bis der Bauch klitsch nass war. Wir haben da dann auch mit verschiedenen Tierärzten telefoniert. Und die meisten haben geraten ihn davon abzulenken. Wir haben ihn dann vorsichtig weggezogen und uns mit ihm beschäftigt. Und es hat nicht lange gedauert bis er damit aufgehört hat.
 
Melli

Melli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Juni 2008
Beiträge
415
Ort
Hannover
also lilliy sieht ganz normal aus. Nur Sammy hat noch nen dicken bauch, man muss dazu aber sagen, dass er viel schmaller geworden ist, weil er als ich ihn bekam (Donnerstag) würmer hatte und die tierärztin meinte, daher kommt das
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
4.098
Alter
39
Ort
Lebach im Saarland
  • #10
Hallo,

man müsste wissen, wie alt beide Katzen sind und in welchem Alter sie zu Dir kamen, bitte.
 
Melli

Melli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Juni 2008
Beiträge
415
Ort
Hannover
  • #11
die kleinen sind jetzt gut 6 wochen erst alt und sind seit donnerstag bei mir.
Die anderen tage hat er nicht gelutscht, erst heut hat er damit angefangen
 
Werbung:
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
4.098
Alter
39
Ort
Lebach im Saarland
  • #12
Ja, dann isses klar... Die sind noch seeehr klein und sollten ja eigentlich noch bis zur 12. Lebenswoche bei der Mami bleiben.

Gibt es vielleicht die Möglichkeit, sie solange noch zu einem erwachsenen, sehr sozialen (Mutter)Tier zu bringen und sie dann wieder in Dein Zuhause zu holen, wenn sie alt genug sind?

Eine private Pflegestelle aus meinem Bekanntenkreis hat damit sehr gute Erfahrungen gemacht.
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #13
kann es auch sein, dass er vielleicht merkt, dass sie nicht so einfach aufs töpfchen gehen kann? und die mama rolle mit dem bauchlecken und massieren übernehmen möchte?
Hi
nein,das glaube ich eher nciht- dafür ist er selber noch viel zu klein (und zudem ein kater ;) ) deinem Sammy geht's ums Nuckeln.... und wenn du pech hast, bekommst du das auch aus dem Kater nciht mehr raus ( ich habe hier ein 5-jährigens""Nuckelbaby von 5,5 Kilo)
Dui kannst (und solltest) dem Kleinen eine "Ersatzbefriedigung" anbieten ( etwa eine Windelecke oder ein kochsfestes Kuscheltier (gibts im Babybedarf), damit er seine Schwester nciht wundleckt (auf wunsden Stellen siedeln scih geren Pilze an,udnd as muss nciht sein)
 
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15 Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
  • #14
Danke Raupenmama , wollt ich auch gerade schreiben...
 
Melli

Melli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Juni 2008
Beiträge
415
Ort
Hannover
  • #15
Dui kannst (und solltest) dem Kleinen eine "Ersatzbefriedigung" anbieten ( etwa eine Windelecke oder ein kochsfestes Kuscheltier (gibts im Babybedarf), damit er seine Schwester nciht wundleckt (auf wunsden Stellen siedeln scih geren Pilze an,udnd as muss nciht sein)

was meinst du mit windelecke oder ein kochsfestes Kuscheltier? sagt mir gerade gar nichts was das sein soll
 
E

eckzahn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2008
Beiträge
119
Alter
34
Ort
Rostock
  • #16
na
die ecke einer stoffwindel oder ein kuscheltier für babys, das man heiß waschen kann, damit er daran nuckelt und nicht an seiner schwester. damit sie keine wunden kriegt.
 
Melli

Melli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Juni 2008
Beiträge
415
Ort
Hannover
  • #17
werd ich auf jedenfall mittwoch gleich schauen wenn ich in der stadt bin, weil ich arbeiten muss. Hier gibts leider kein babyladen. Ich werd das heut erstmal mit den kleinen weiterverfolgen.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
12
Aufrufe
2K
Allathaia
Allathaia
2
Antworten
25
Aufrufe
2K
Lukretia92
L
Antworten
6
Aufrufe
4K
catfriend
C
Antworten
12
Aufrufe
2K
Katzenschutz
Katzenschutz
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben