Sammelbestellung München

Nena089

Nena089

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6 Januar 2007
Beiträge
18
Hallo ihr Lieben,

nachdem ich mich zwischenzeitlich von meinem Katerle Cariño leider trennen mussten (er und Peluche waren unheilbar unglücklich miteinander, weil sie einfach zuuuu extrem verschieden waren) und somit mein Barf-Verweigerer weggefallen ist, möchte ich nochmal einen Anlauf machen. Bei der verbleibenden Peluche dürfte es wohl eher keine Akzeptanzprobs mit Frischfleisch geben (die frisst eh alles, was sich nicht mehr bewegt).

Muss aber leider ganz extrem rechnen (Hartz4 :-(((() und brauche deshalb günstige Einkaufsquellen und teilbare Versandkosten. Ist denn jemand aus dem Großraum München (oder ggf. auch noch Augsburg, mit meinem Schwerbehinderten-Ausweis habe ich Freifahrt im MVV-Gebiet und auch im Augsburger Verkehrverbund), der demnächst Einkaufsbestellung macht bei:

- kostengünstigen (aber bei guter Qualität, kein Gammelfleisch) Frostfleischversendern
- Lillys Bar
- Lucky-Land
- andere gute & günstige Einkaufsquellen,

wo man sich Mindestbestellmenge und Versandkosten teilen kann? Würde mich sehr freuen!

P.S. Wie hat sich denn inzwischen die Lage bei Futter-Fundgrube entwickelt? Und bestellt jemand dort aus dem Großraum München, wo ich mich an eine SB hängen könnte?

VlG
Nena + Peluche
 
Werbung:
Nena089

Nena089

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6 Januar 2007
Beiträge
18
Hallo Bine,

lieben Dank für die Hinweise! Leider ist es halt so, dass beide nur Rindfleisch haben, und das wird definitiv zu einseitig! Vor allem weil ich ja auch wegen der Nierenerkrankung sehr eingeschränkt bin, was Suppies angeht. Die meisten fallen flach wegen zuviel Phosphor, es bleibt nur "natürlich" und EasyBarf, d.h. ich muss wenigstens bei den Fleischsorten für Abwechslung sorgen, da ist es einfach zu wenig (habe Angst vor Mangelerscheinungen und Überversorgung bestimmter Nährstoffe), nur Huhn, Pute und Rind, was man gut bei Aldi, Supermarkt und eben diesen Tierfleischhändlern bekommt... Ich bräuchte zur Ergänzung eben dringend noch günstige Quellen für Lamm/Schaf, Wild, Kaninchen etc.... Und gerade dieser Hungenberg (Futter-Fundgrube) scheint - was ich bisher so gelesen habe - recht gute Qualität zu haben bei sehr günstigen Preisen. Nur ist mein Problem halt, dass ich allein mit meiner einzigen Katze nicht so viel bestellen kann, dass die Kühlkette gesichert bleibt. Kleinmengen, die sich nicht ggs. kühlen können, tauen beim Transport leider auf :( Deshalb suche ich händeringend jemanden, die/der mir was mitbestellt :rolleyes:

VlG
Nena
 
C

Calabrones

Gast
Hallo Nena,

ich kann Dir leider nicht helfen, denn ich kauf bei einem Truderinger Metzger :)
 
Nena089

Nena089

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6 Januar 2007
Beiträge
18
Ach :D hallo Mignon :D

wie klein doch die (Barf)Welt ist :D. Dich kenn ich doch schon :D. Aber ich nehme mal an, dass der Truderinger Metzger für arme Hartz4-Mauzis und deren armen Dosis * unerschwinglich sein wird :confused:

LG
Nena


* P.S.: (wie nennt man denn eigentlich die Katzen-Sklaven, die keine Dosen mehr öffnen, sondern Frischfleisch in die Runde werfen :rolleyes:)
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Calabrones

Gast


Hab Dich schon erkannt :D Herzlich Willkommen im Forum, dass meine Heimat ist (früher als Walldorf und heute als Calabrones).

Hast Du schon gesehen, dass wir im Oktober ein Forumstreffen in Gröbenzell haben? Karin die es sozusagen organisiert und ihren Mann Mischa kennst Du ja auch schon :)
 
Nena089

Nena089

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6 Januar 2007
Beiträge
18
pfffffffffffff :D. Ich bin ja auch leichter zu erkennen, weil ich mich nicht hinter einem krytischen Nicknamen verstecke :p

Nee, von einem Forumstreffen hab ich noch nüscht mitbekommen, aus der katzen-aufpasser-liste ist aber auch schon ewig kein Mail mehr gekommen :confused:. Und Oktober? Ist das ein Schreibfehler oder plant ihr wirklich für ein halbes Jahr im voraus? :rolleyes:
 
Nena089

Nena089

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6 Januar 2007
Beiträge
18
*schieb*. Ist inzwischen jemand aus München da, die/der Interesse an einer gemeinsamen Frostfleischbestellung hat?
 
Peg

Peg

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Oktober 2010
Beiträge
118
Ort
Bayern
Hallo Nena, ich wohne Nähe München und habe gestern im Internet zwei Futterhändler in München gesehen, wo man bestellen, aber auch frisch kaufen kann. Einmal Hund und Katz Ottobrunner Straße und einmal Pelleo Leopoldstraße. Da könnte man ja zusammen einkaufen und dann eben bekommt jeder "seinen" Anteil. Wäre das eine Option? Oder wir bestellen bei einem anderen Futterhändler ( wie Futterfleisch Sachsen und wer sonst noch so hier als gut befunden wird ) und teilen dann eben auch entsprechend auf. Allerdings muss ich erstmal mit kleinen ( Supermarkt ) Mengen anfangen, um genau rauszubekommen, was meine beiden mögen und was nicht. Dauert also noch bissl bis zur Großbestellung.
Aber wenn Du magst, dann melde Dich doch.

LG Peggy
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
1
Aufrufe
2K
Walldorf
W
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben