S. O. S.

S

Sherry-Titus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. September 2011
Beiträge
5
Dringend Rat gesucht!
Mein Kater ist 12 Jahre alt, Wohnungskatze und seit März 2011 pinkelt er Wände, Teppiche, Sofa und sogar uns an. Wir haben 3 Katzenklos mit Deckel, weil Stehpinkler. Wohn- und Lebenssituation haben sich nicht geändert. Urin, steriler Urin, Blut und Ultaschalluntersuchung waren ohne Befund. Zur Zeit ist er in Behandlung mit Relaxtabletten. Alles erfolglos.
Wer weiß Rat, ansonsten müssen wir ihn schweren Herzen abgeben.
 
Werbung:
M

M&L

Forenprofi
Mitglied seit
20. Juni 2011
Beiträge
2.716
Verschiedene Klo-Typen ausprobieren, Streu wechseln, Klos anders positionieren, Feliway-Stecker/Spray mal testen... mehr fällt mich auch nicht ein :(

Er macht das ja nun schon fast 6 Monate :eek: Markiert er oder pinkelt er "normal"? Habt ihr noch eine Katze?
 
S

Sherry-Titus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. September 2011
Beiträge
5
Er macht richtig viel hin heut schon zwei mal aber auch einmal ins Klo. Die Klos müssen einen Deckel haben weil er sich garnicht hin setzt.Der Deckel hat aber keine Schwingtür mehr war ihm so lieber. Um stellen geht nur bedingt,weil ich eins dahin gestellt habe wo er immer hin machtedas andere habe ichnur wenig verschieben können weil es sonst auf Laminat oder Parkett steht .Vor zwei Jahren ist seine Katzenfreundin gestorben die beiden wahren aber nie ein Herz und eine Seele.Bei einer Zweitkatze spielt jetzt meine Familie nicht mehr mit.Spray nichts gebracht nun bekommt er Relaxtabletten
 
nell&emmi

nell&emmi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. September 2011
Beiträge
941
Habt ihr den kater auch schon 12 jahre oder wie lange ist er bei euch?
Manche haben für Stehpinkler katzen solchen hohen Boxen von Ikea zum Klo umfunktioniert, die sind dann oben offen und trotzdem geht nichts daneben ;)

Hat sich sonst seit März irgendwas verändert bei euch? Renoviert, umgeräumt o.ä.? Man muss da echt alles in betracht ziehen.
 
S

Sherry-Titus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. September 2011
Beiträge
5
Fragenkatalog bei Unsauberkeit

Die Katze:
- Geschlecht:Kater
- kastriert (ja/nein):ja
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein):nein
- Alter:12
- im Haushalt seit:12 Jahren
- Gewicht (ca.):4
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß):Zart-Durchschnitt

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch:19.9.2011
- letzte Urinprobenuntersuchung:Anfang September
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt:keine
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze:vor 2 Jahren ist seine Katzenfreundin an Katzenleukose gestorben er ist nicht infiziert

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt:nur er
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt:10 Wochen
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..):Tierheim
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt:uber den Tag verteilt ca.1 Std.
- Freigänger (ja/Nein):nein aber überlege ist schwierig weil 1 Etage
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel):alles absolut gleich
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere:

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es:3 Stck
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe):Haube ohne Klappe da stehpinkler
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert:mitlerweile nach jedem gang "wenn" er geht weil er sonst nicht reingeht
- welche Streu wird verwendet:Feliton Extrem staubarm schon lang
- gab es einen Streuwechsel:vor Jahren mal
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.):Babypuder
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo):1 Schlafzimmer wo er immer hin machte,2 Flur Wand, 3 Flur Ecke
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau:nein Wohnzimmer

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht :März "aber" er hat schon immer mal auf Wäsche oder so gemacht vielleicht 4-5mal im Jahr
- wie oft wird die Katze unsauber:hat sich gesteigert momentan jeden Tag
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: Pfützen
- wo wird die Katze unsauber: in allen Räumen Kinderzimmer sind seid dem zu
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch):Teppich,Sofa ,Laminat,an Wänden,auf dem Schrankund sogar 3mal mich 1mal meine Tochter mit Nachbarkind
- was wurde bisher dagegen unternommen:Urin,steriler Urin,Großes Blutbild und Ultraschall im moment bekommt er Relaxtabletten
 
S

Sherry-Titus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. September 2011
Beiträge
5
Ach wollt noch etwas vielleicht wichtiges sagen. Ich setze ihn jeden Tag ins Klo dann macht er ganz oft rein oder er muss einfach nicht. Er geht auch noch selbst rein verweigert es allso nicht ganz genauso macht er aber auch jeden Tag nicht rein
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2011
Beiträge
8.466
Ich würde es auch mit einer Wanne versuchen und das Katzenstreu wechseln.
Also weiterhin feines/sandiges Klumpstreu, aber unbedingt ohne Duft.

Dazu würde ich ihn vermehrt beschäftigen (Spielangel, Laserpointer, Bällchen....) und auch eine Spielschiene und ein Fummelbrett kaufen (falls du keine hast), weil er mit diesen Spielsachen auch alleine spielen kann.
 
S

Sherry-Titus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. September 2011
Beiträge
5
Habe heute anderes Streu besorgt.Alleine spielen findet er nicht so toll wie er jünger war ging das besser.Spielangel oder geworfene Leckerchen macht er gerne.Hoffe mit dem Streu /Kiste bringt was . Ist es denn überhaupt möglich dran zu gewöhnen nach draußen zu gehen? mann hat mir gesagt die raus können wären drinnen nicht unsauber. Wohnen in der 1 Etage Katzentreppe dürfte ich bestimmt nicht machen. Vieleicht hat einer Erfahrung damit
 

Ähnliche Themen

T
2
Antworten
30
Aufrufe
2K
Königscobra
Königscobra
W
Antworten
5
Aufrufe
1K
Petra-01
Petra-01
S
Antworten
19
Aufrufe
951
tiha
V
Antworten
6
Aufrufe
2K
kiska
M
Antworten
14
Aufrufe
1K
HappyKerky
HappyKerky

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben