Rumo ist eingezogen

Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27 November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Hallo,

gestern nachmittag haben wir diesen rotblonden Herzensbrecher aus dem Tierheim abgeholt:







Nachdem unsere Peppi ja vor vier Monaten tödlich verunglückt ist, sollte unser mittlerweile zweijähriger Grisu nicht ohne Spielkumpel bleiben. Im Sommer hatte er draußen auch allein genug Beschäftigung, aber jetzt, wo das Wetter ungemütlicher wird, langweilte er sich zusehends.

Rumo - den Namen hat er von mir bekommen -, der Neue, ist ungefähr ein Jahr alt und wurde letzte Woche kastriert, über seine Vorgeschichte ist nichts bekannt. Vermittelt wurde er als Kater, der "Fremden gegenüber zurückhaltend" sei, aber hier hat er sich sofort als Kampfschmuser entpuppt. ;) Er scheint allerdings nicht ganz so draufgängerisch und angstbefreit zu sein wie unser Peppi-Sternchen, also hoffe ich, dass meine Nerven das mitmachen, er soll ja auch Freigänger werden bzw. war es wohl bereits.

Die Vergesellschaftung ist in vollem Gange. Bis heute morgen hatten wir Rumo noch im Badezimmer separiert, damit er sich an die Geräusche und Gerüche hier gewöhnen kann. Vor allem an die von Flynn, unserem anderthalbjährigen Mini-Australian-Shepherd, da wir die Reaktion der beiden aufeinander nicht abschätzen konnten. Ich habe Handtücher und Liegeplätze zum Abrubbeln und Beschnüffeln hin und her getragen.

Grisu hat erst eine ganze Weile gar nicht kapiert, was los war; als ich die Badezimmertür einen Spalt weit öffnete, waren beide plötzlich am Näseln, bis Rumo pro forma einen Faucher losließ. Zuvor hatte mein Mann Rumo auf den Arm genommen und ihn Flynn "vorgestellt", also Sichtkontakt hergestellt - ersterer fauchte und brummelte etwas missmutig, blieb aber sonst ruhig, letzterer hatte daraufhin erstmal Respekt.

Heute morgen haben wir Rumo kurzerhand zum gemeinsamen Frühstück mit in die Küche gesetzt. Grisu interessierte sich wie üblich nur für seinen Futternapf und wollte danach gleich bei Rumo klauen; Flynn musste zum Fressen erst überredet werden, das ist aber beim Frühstück auch sonst öfters so, außer es gibt gekochtes Hähnchen :rolleyes: ; Rumo futterte sein Whiskas nur halb auf und wollte dann das Wohnzimmer erkunden.



Grisu folgte ihm dabei in gebührendem Abstand.



"Da sitzt jemand auf MEINEM Kratzbaum! TUT DOCH WAS!!"

Nach endlich bewältigtem Futternapf guckte sich auch Flynn das Ganze an.



"Ob der Gutes im Schilde führt?"

Dann verzogen sich erstmal alle in verschiedene Ecken des Hauses zum Pennen.
Grade eben haben wir eine Runde Dosenthunfisch an alle verteilt. Dabei haben die beiden Kater sich wieder prüfend beschnuppert, und neben etwas Gebrummel wurde schon fleißig geblinzelt.

Fortsetzung folgt ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27 November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Danke, Gwion! :) Irgendwie scheint er einen Waschbeckentick zu haben. Die Fotos oben sind noch im Tierheim entstanden, aber hier lag er auch schon im Waschbecken.
Und sauber mag er sein, aber er haaaaart ;)
 
Kuschelkatze0

Kuschelkatze0

Forenprofi
Mitglied seit
18 August 2009
Beiträge
1.534
Alter
57
Ort
Im Alten Land
Wie schön, dass ihr einen Neuzugang habt! Ich hatte schon an euch gedacht und insgeheim drauf gelauert, das es so eine Meldung gibt. Süßer Kerl! Viel Spaß und Glück - und nicht so viele Sorgen wie mit eurer Peppi!
LG von
Susanne
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2009
Beiträge
29.436
Herzlichen Glückwunsch zum wunderhübschen Neuzugang. :)
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27 November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Danke schön, Susanne und Christine :)

Grad ist wieder allseitiges Schlafen angesagt ... eine ziemlich verschnarchte Zusammenführung, finde ich :D Naja, wesentlich besser, als wenn hier Dauerzoff wär ...
 
Janosch

Janosch

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2008
Beiträge
8.159
Ort
Irgendwo im südlichen Kohlenpott
Das liest sich doch gut.

Glückwunsch zum neuen Herzensbrecher.
Hübsches Kerlchen.:pink-heart:
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Und sauber mag er sein, aber er haaaaart ;)
Das ist das Begrüßungsritual bei allen Neuzugängen.
Erst wenn ihre Haare in jeder Ritze sind, wissen sie, daß sie hier zuhause sind.

Oder prosaischer - vermutlich hatte man im TH (bzw. PS) nicht die Zeit für häufiges Bürsten. Was hab ich da anfangs auch drüber gejammert. ;)
 
V

valentinery

Forenprofi
Mitglied seit
3 April 2009
Beiträge
7.243
Ort
Bärlin
oh nääääää ein Roter *umfall*

Herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang! Hoffentlich gehts so super bei euch weiter - es klingt für den Anfang ja schon prima...

Und viel Spaß beim Haare aufsammeln muahahahah :D
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27 November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
  • #10
Danke Vera :)

Gwion, ich hatte an stressbedingtes Haaren gedacht (meine Nava hat z.B. beim Tierarzt immer halbe Teppiche verloren), aber das mit dem Revierbesetzen kann's natürlich auch sein :D

Rumo schleckt grad alle Pflanzen ab :confused: Ich hab ihm etwas Gras aus dem Garten eingetopft und eine zusätzliche Wasserschale hingestellt, mal sehen ...
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27 November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
  • #11
Die haben mir einen Junkie verkauft :eek:

Rumo hat grad die offene Spielzeugkiste entdeckt und sich das Baldriankissen gekrallt, das hier mangels Interesse seit nem Dreivierteljahr unbeachtet rumliegt ... jetzt wälzt er sich in der Kiste, obwohl er kaum mit dem Hinterteil reinpasst :eek: :eek:
 
Werbung:
V

valentinery

Forenprofi
Mitglied seit
3 April 2009
Beiträge
7.243
Ort
Bärlin
  • #12
Fotos :D :p
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
  • #13
Oder prosaischer - vermutlich hatte man im TH (bzw. PS) nicht die Zeit für häufiges Bürsten. Was hab ich da anfangs auch drüber gejammert. ;)

Oder nicht das Geld für anständiges Futter.


Dem Katertier wünsche ich ein langes, fröhliches, glückliches Leben ;) Die Voraussetzungen sind ja schon vorhanden! ;)
 
Tiffany396

Tiffany396

Forenprofi
Mitglied seit
8 November 2009
Beiträge
2.722
Ort
Badische Bergstraße
  • #14
Herzlichen Glückwunsch zu Deinem wunderschönen roten Neuzugang.
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27 November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
  • #15

Es ist nicht zu glauben, aber auf einmal war auch Grisu (der sich bisher nie für Baldrian interessiert hat) ganz betört von dem Duft :D :D



Rumo war inzwischen in die grüne Einkaufstasche umgezogen, und beide haben gemeinschaftlich die Treppe vollgesabbert ...



Danach gab es aber wieder Gebrummel und sogar kurz Geschrei, als sich beide unverhofft etwas zu nahe kamen.


Oder nicht das Geld für anständiges Futter.

Ja, sie füttern wohl hauptsächlich Trockenfutter, und ich hab Whiskas-Nafu gesehen, deshalb kriegt er jetzt erstmal das.
Immerhin frisst er Nassfutter anstandslos, und auch nicht bloß häppchenweise (das wär bei unseren beiden Fressmaschinen überhaupt nicht gegangen, die sehen einen verlassenen Napf sofort als Aufforderung zum Leeren an), und die drei Bröckchen Grau, die ich ihm gestern abend probeweise zum Whiskas serviert habe, gingen unter dem nächtlichen Hunger auch noch weg.

Dem Katertier wünsche ich ein langes, fröhliches, glückliches Leben ;) Die Voraussetzungen sind ja schon vorhanden! ;)

Danke schön, Annette :)
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nicht registriert

Gast
  • #16
Liebe Nadine,

ich freue mich, daß Rumo eingezogen ist :)

Für die Vergesellschaftung drücke ich fest die Daumen und wünsche Euch, daß alles gut läuft und er bald einfach nur noch glücklich sein kann :)
 
Muzzi59

Muzzi59

Benutzer
Mitglied seit
27 September 2011
Beiträge
46
Alter
62
Ort
Frankfurt am Main
  • #18
Das ist ja ein ganz süßer Schatz! :pink-heart::pink-heart::pink-heart::pink-heart:

Herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang. Ich drück' die Daumen, dass alles weiter so gut läuft!
 
Katzenbande

Katzenbande

Forenprofi
Mitglied seit
14 September 2008
Beiträge
3.086
  • #19
auch von mir alles Gute zu dem wunderschönen roten Neuzugang.:)
Ich wünsche euch weiter eine möglichst reibungslose Zusammenführung aller Vier- (und natürlich auch Zweibeiner) und dass er ein langes, gesundes und glückliches Katerleben bei euch hat.
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27 November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
  • #20
Danke euch, Claudia, Eva und Katzenbande ;)

Man schleicht noch misstrauisch umeinander rum, bin gespannt wie lange noch.
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben