Rummäkelei wegens zuvieler sorten?

Selli

Selli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2011
Beiträge
789
Ort
Munster(Oertze)
Hallo ihr lieben....:smile:

pepe frisst ja nun wirklich ausnahmslos alles...EIGENTLICH.....
normalerweise ists ihm egal,was im napf ist..er freut sich über alles....
nun füttere ich wild durch den garten sehr viele hochwertige/bzw höherwertigere sorten....kann es vielleicht daran liegen,dass er ab u zu (sehr selten) etwas rummäkelt????ist es einfach zuviel,die auswahl zu gross?
momentan füttere ich zw.6-8 verschiedene dosen,ab u an frischfleisch (die bekannten 20% ;) )
heute zb mochte er sein macs nicht wirklich futtern,dabei hat er es sonst gemocht...
sollte ich es bei z.b. vier sorten belassen???

lg,die selli mit anhang:smile:
 
Werbung:
Mariko

Mariko

Forenprofi
Mitglied seit
21. Juni 2010
Beiträge
1.800
Ort
ein kleines Dorf in Hessen^^
Hello,

im Prinzip muss es jeder selbst entscheiden, wieviele Futtersorten er anbietet. Hier werden öfter so 3 - 4 empfohlen, aber bei mir gibts auch mal mehr. Solange es vertragen wird, ist es doch gut.

Meine fressen auch mal schlechter mal besser. Manches mögen sie auch lieber als anderes.

Wichtig ist, dass du nicht immer was anderes anbietest, wenn er mal ein was nicht will. Das wird er sich merken, und dann erst richtig mäkeln.
 
S

Samtpfote ♥

Gast
Wir haben unsere Katzen erst relativ kurz (ca. 2 1/2 Monate) und deshalb hab ich auch alle möglichen höherwertigen Marken gekauft um einfach auszuprobieren, was sie gerne möchten. Mittlerweile fängt unser Bärchen auch an zu mäkeln. Will dies nicht, will das nicht... Obwohl er es vorher gefressen hat. Sein geliebtes Shiny Cat will er nicht mehr :eek:, danach war er anfangs sooo verrückt! Unsere Hexe frisst allerdings alles, man sieht es an ihrem Bauch :D.

Ob es jetzt tatsächlich an den vielen verschiedenen Marken und Sorten (von jeder Marke nochmal ein paar verschiedene Sorten, z.B. mit Gelee, mit Soße, Paté, verschiedene Fleischsorten) liegt weiß ich nicht, aber ich nehme es an. Ich habe nämlich auch schon öfter gelesen, dass Katzen durch die Vielzahl der verfütterten Sorten mäkelig werden können. Wenn unser Vorrat hier aufgebraucht ist, werde ich aber auch "nur" bei drei oder vier Marken bleiben und bei diesen Marken dann verschiedene Sorten bestellen. Ich weiß ja trotz ein bisschen Mäkelei was das Bärchen am liebsten frisst und es gibt auch ein paar Sachen, worauf er immer abfährt (z.B. Bozita - Häppchen in Gelee, egal welche Fleischsorte; Animonda Carny - Thunfisch in Lachscreme und alles von Grau).
 
Selli

Selli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2011
Beiträge
789
Ort
Munster(Oertze)
Wir haben unsere Katzen erst relativ kurz (ca. 2 1/2 Monate) und deshalb hab ich auch alle möglichen höherwertigen Marken gekauft um einfach auszuprobieren, was sie gerne möchten. Mittlerweile fängt unser Bärchen auch an zu mäkeln. Will dies nicht, will das nicht... Obwohl er es vorher gefressen hat. Sein geliebtes Shiny Cat will er nicht mehr :eek:, danach war er anfangs sooo verrückt! Unsere Hexe frisst allerdings alles, man sieht es an ihrem Bauch :D.

Ob es jetzt tatsächlich an den vielen verschiedenen Marken und Sorten (von jeder Marke nochmal ein paar verschiedene Sorten, z.B. mit Gelee, mit Soße, Paté, verschiedene Fleischsorten) liegt weiß ich nicht, aber ich nehme es an. Ich habe nämlich auch schon öfter gelesen, dass Katzen durch die Vielzahl der verfütterten Sorten mäkelig werden können. Wenn unser Vorrat hier aufgebraucht ist, werde ich aber auch "nur" bei drei oder vier Marken bleiben und bei diesen Marken dann verschiedene Sorten bestellen. Ich weiß ja trotz ein bisschen Mäkelei was das Bärchen am liebsten frisst und es gibt auch ein paar Sachen, worauf er immer abfährt (z.B. Bozita - Häppchen in Gelee, egal welche Fleischsorte; Animonda Carny - Thunfisch in Lachscreme und alles von Grau).
thunfisch i.lachs ist kein alleinfutter,weisst du aber sicher,gell???!!!:)
wie dem auch sei...ich denke auch,ich werde mal ein paar marken weniger füttern,bzw bei einzelnen marken jeweils so zwei tage bleiben u nicht innerhalb eines tages wechseln...mal schauen was passiert...
vertragen ja-er hat schon als kitten alles vertragen u es war egal,was ich gab-ausse boszita u da wollt ich mich nochmal rantasten......er frisst auch alles an pate,o an fleischstücken in irgendwas-wie bei boszita,ansonsten habe ich hier nur pate...
am allerliebsten frisst er flaaaaaaaiiiiiiiiiisch:D
aber dit mit der barferei-da muss ich mich mal mit befassen,wenn ich neben flöhen u neles blasenentzündung (hoffentl ists "nur" das)mehr zeit u brain dafür habe...
 
Selli

Selli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2011
Beiträge
789
Ort
Munster(Oertze)
Steht immer Futter da? Wieviele Leckerchen gibt es? Was machst du wenn er mäkelt?

nein,das futter nehme ich-wenn denn was übrig bleibt-sofort weg.......
es gibt ausschliesslich nassfutter-will sagen,dass kein trofu zur zusätzlichen bedienung da steht,das gibts allenfalls als leckerlie im fummelbrett,was auch nur selten ist.....als zwischenmahlzeit gibt es ein paar fleischstücke,welche meistens in ein paar hühnerherzen bestehen....die mahlzeiten liegen jeweils min.7 std auseinander,pepe frisst immer unterschiedlich viel,nur ab u an direkt mäkelig....dann bekommt er min.eine weitere mahlzeit mit der gleichen sorte vorgesetzt,wenn nicht auch zwei....
lg
 
S

Samtpfote ♥

Gast
thunfisch i.lachs ist kein alleinfutter,weisst du aber sicher,gell???!!!:)
Jep, das weiß ich :). Aber er liebt's so. Ich achte darauf, dass es das bzw. Ergänzungsfutter ingesamt nicht so oft gibt. So bleibts auch was Besonderes für ihn :).
 
Selli

Selli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2011
Beiträge
789
Ort
Munster(Oertze)
Jep, das weiß ich :). Aber er liebt's so. Ich achte darauf, dass es das bzw. Ergänzungsfutter ingesamt nicht so oft gibt. So bleibts auch was Besonderes für ihn :).

das ist eine gute lösung...ich wollts nur anmerken-denn ich selbst entdeckte das zufällig.....
ich finde,es stinkt zum himmel-zum glück findets pepe nicht soooo prickelnd,dann brauch ichs nicht kaufen....:muhaha:
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Mäkelei ist nicht immer 'schmeckt mir jetzt nicht', sondern zuweilen auch 'mir ist nicht so gut, mag jetzt grad nix futtern'.


Zugvogel
 
Selli

Selli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2011
Beiträge
789
Ort
Munster(Oertze)
Mäkelei ist nicht immer 'schmeckt mir jetzt nicht', sondern zuweilen auch 'mir ist nicht so gut, mag jetzt grad nix futtern'.


Zugvogel

dit ist mir auch klar.........aber nich,wenn er zwei minuten später vor mir in der küche steht,an mir hochspringt u nach leckerchen schreit.....;)
 
Leo&Leila

Leo&Leila

Forenprofi
Mitglied seit
20. April 2011
Beiträge
3.499
Ort
Bayern
  • #10
Meine bekommen auch regelmäßig 4-5 verschiedene Marken. Sie mäkeln nur, wenn sie 2 Tage hintereinander das gleiche fressen müssen. Ich befürworte die Fütterung mehrerer Marken.
 
Selli

Selli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2011
Beiträge
789
Ort
Munster(Oertze)
  • #11
und bekommt er dann was?

natürlich nicht!!!!!!!!!
verpasst ist verpasst!!!!
das würde ja erklären,warum er mäkelt,obwohl er die sorten vorher noch frass...
was liegenlassen,weil man weiss,was besseres könnte folgen:aetschbaetsch2:
 
Werbung:
Selli

Selli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2011
Beiträge
789
Ort
Munster(Oertze)
  • #12
Selli

Selli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2011
Beiträge
789
Ort
Munster(Oertze)
  • #13
Meine bekommen auch regelmäßig 4-5 verschiedene Marken. Sie mäkeln nur, wenn sie 2 Tage hintereinander das gleiche fressen müssen. Ich befürworte die Fütterung mehrerer Marken.

wie gesagt...ich habe/hatte acht u mehr....ich habe alles gefüttert,wovon ich wusste,dass es höherwertiger/hochwertig ist.....wenn er längere zeit das gleiche hatte,fiel mir nüscht an mäkelei auf...
 

Ähnliche Themen

P
Antworten
8
Aufrufe
628
Poldi
M
Antworten
23
Aufrufe
1K
dieMiffy
dieMiffy

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben