Rumgemäkel vorm Urlaub

X

XYU

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Dezember 2007
Beiträge
994
Ort
Darmstadt
Hallo,
also ich habe ja eine richtige Mäkelkatze, meine Vicky.
Ich habe sie ja seit November und war seitdem schon 3x beim TA, weil ich immer dachte, sie ist krank.
Jedesmal aber war nichts zu finden und eine Weile später fraß sie dann wieder "normal" (wobei normal auch schon nur Minihäppchen sind ;)).
Dieses Futter mögen wir nicht und jenes auch nicht und das nicht und :mad:

Na jedenfalls ging es jetzt eine ganze Weile richtig gut und sie fraß so ziemlich alles und heute rührt sie NICHTS an.
Gestern und vorgestern war sie schon mäkelig, aber heute - keine Chance.

Nun mach ich mich plötzlich total verrückt, vermutlich, weil ich am Montag morgen in den Urlaub fliege. Normalerweise würde mich das jetzt nicht so kratzen, weil ich ja sonst zur Not zum TA gehen könnte.

Es kümmert sich eine Freundin um die Katzen, die auch zum TA gehen würde, wenn es notwendig wäre.
Aber wenn ich das nicht abschätzen kann, wie soll sie es dann können.

Nachdem Vicky also heute jegliches Futter verweigert hat, habe ich mich eben auf den Boden gesetzt und ihr Trockenfutter stückchenweise ins Maul gefüttert - und DAS war kein Problem :rolleyes:
Hat sie gerne ca. 1 TL voll gefuttert, nun rollt sie sich zufrieden ein und schläft :rolleyes:

Wäre sie krank, würde sie das dann fressen :confused: Hat sie mich nur gut im Griff :confused:

OK; durch die Wärme ist sie auch ansonsten seeeeehr ruhig, aber es ist halt mein erster Sommer mit den beiden, deshalb weiß ich einfach nicht ob das alles normal ist und nun bin ich nur noch morgen da *heul*

Nach dem Urlaub wollte ich eh zu einem TA-Check /Zähne mal angucken, aber nun ist es zu spät. Montag bin ich weg :(
 
Werbung:
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
Wie alt ist dein Schatz?

Als ich das las, dachte ich sofort an meine Maggie.

Die hat mich nämlich im Griff :oops::D

Will sie das nicht fressen, denkt sie, Dosi gibt mir bestimmt gleich was anderes.
Dann frisst sie das ne zeitlang und dann wieder nicht.
Ich wieder was anderes geholt (mittlerweilke von 4-5 Anbietern) - Maggie frisst, dann wieder nicht.

Zum Schluß (kam ja dahinter, dass sie mich im Griff haben muß) bin ich bei 5 verschiedenen Anbietern geblieben und gebe jeden Tag was anderes.

Tzzz - kann mir immer noch nicht vorstellen, dass sie so clever sein soll :D

Beobachte es bis Morgen Nachmittag und wenn sie bis dahin immer noch nichts gefressen hat oder nur gaaanz wenig, dann würde ich an deiner Stelle morgen noch zum TA gehen, da du ja am Montag weg bist. Zu deiner Beruhigung.;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
mach dich nci ht verrücxkt... vermutlich wird deiner Mäkelmiez und ihrem Fressverhalten dein Urlaub sogar gut tun, denn es steht niemand betend vor ihr und hofft, dass Mme sich dazu herab lässt, die Gebete zu erhören und ein Häppchen zu kosten
 
X

XYU

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Dezember 2007
Beiträge
994
Ort
Darmstadt
:oops::oops::oops:
Hm, ja, wahrscheinlich schon.

Natürlich interpretiert man dann sofort in alles irgendwas.
Liegt sie da nicht sehr deprimiert?
Wirkt sie nicht eigentlich doch totkrank?
Schleppt sie sich nicht sehr komisch durch die Gegend? :rolleyes:

OK, ich mach mich jetzt nicht weiter verrückt.
Nein, nein, nein, nein, nein, tu ich nicht :rolleyes::rolleyes:

Es ist nur, weil sie die ganze Zeit so super gefuttert hat und jetzt plötzlich - nix mehr.

Aber nach dem Urlaub geh ich auf jeden Fall mal zum TA.
Nicht, dass das Rumgemäkel nachher doch eine andere Ursache hat.....
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
:oops::oops::oops:
Hm, ja, wahrscheinlich schon.

Natürlich interpretiert man dann sofort in alles irgendwas.
Liegt sie da nicht sehr deprimiert?
Wirkt sie nicht eigentlich doch totkrank?
Schleppt sie sich nicht sehr komisch durch die Gegend? :rolleyes:


OK, ich mach mich jetzt nicht weiter verrückt.
Nein, nein, nein, nein, nein, tu ich nicht :rolleyes::rolleyes:

Es ist nur, weil sie die ganze Zeit so super gefuttert hat und jetzt plötzlich - nix mehr.

Aber nach dem Urlaub geh ich auf jeden Fall mal zum TA.
Nicht, dass das Rumgemäkel nachher doch eine andere Ursache hat.....

:D Oja, dass kenn ich auch.
 
X

XYU

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Dezember 2007
Beiträge
994
Ort
Darmstadt
Furchtbar, oder?
Jetzt beobachte ich sie mit Argusaugen - das macht sie glaub ich schon fast nervös :D
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
X

XYU

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Dezember 2007
Beiträge
994
Ort
Darmstadt
Menno :mad: Das ist nicht lustig :D:D:D:D:D:D

Dieser blöde Urlaub, sonst würde mich das nicht die Bohne interessieren.
Ist ja auch nicht so, als ob meine Freundin nicht wüsste, wie man eine Katze zum Tierarzt BRÄCHTE, wenn sie krank WÄRE :rolleyes:

Hach......ich glaub, ich fahr nicht :cool:
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
Menno :mad: Das ist nicht lustig :D:D:D:D:D:D

Dieser blöde Urlaub, sonst würde mich das nicht die Bohne interessieren.
Ist ja auch nicht so, als ob meine Freundin nicht wüsste, wie man eine Katze zum Tierarzt BRÄCHTE, wenn sie krank WÄRE :rolleyes:

Hach......ich glaub, ich fahr nicht :cool:

:oops: Sorry wegen lachen.

Nee im Ernst - genauso gehts mir auch. Mich plagt vorm Urlaub das schlechte Gewissen meine Fellis nicht bei mir zu haben und deshalb entdeckt man alles mögliche.

Mach dich jetzt nicht verrückt. Deine Freundin weiß schon, was sie zu tun hat, für den Fall der Fälle.
 
X

XYU

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Dezember 2007
Beiträge
994
Ort
Darmstadt
  • #10
War doch nicht ernstgemeint ;), ich muss ja selbst schon lachen...:D

Na gut, ich mach mich nicht verrückt.
Und sie wird hoffentlich in 7 Tagen nicht direkt sterben, wenn sie doch vielleicht was hat:(
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #11
War doch nicht ernstgemeint ;), ich muss ja selbst schon lachen...:D

Na gut, ich mach mich nicht verrückt.
Und sie wird hoffentlich in 7 Tagen nicht direkt sterben, wenn sie doch vielleicht was hat:(

Du machst dir ja schon wieder Gedanken. grins

Ach, das wird schon klappen. Ganz bestimmt. Du hast doch deine Freundin, die aufpasst. ;)
 
Werbung:
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #12
War doch nicht ernstgemeint ;), ich muss ja selbst schon lachen...:D

Na gut, ich mach mich nicht verrückt.
Und sie wird hoffentlich in 7 Tagen nicht direkt sterben, wenn sie doch vielleicht was hat:(

verhungern dauert länger und trinken tut sie ja ;) :D :D :cool:

nee ernsthaft... vermutlich wird sie dankbar sein, wenn du ihr wieder das Futter servierst und sie dich wieder so richtig schön dullich machen kann mit ihrer Mäkelei....

während sie bei deiner Freundin weghaut, was in den Napf kommt :D :D :D
 
X

XYU

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Dezember 2007
Beiträge
994
Ort
Darmstadt
  • #13
Schön wär`s :D:D

Aber so wie sie heut drauf ist, glaub ich`s eher nicht :oops:

Gerade hab ich mit einer Taschenlampe mal ins Mäulchen geleuchtet, bei einem Zahn ist das Zahnfleisch ein bisschen rot :eek::eek::eek:
 
T

tiha

Gast
  • #14
Hi Heidi,

ich sehe, es hat sich nix geändert und sie hat Dich immer noch feste am Wickel... :D :D :D
 
X

XYU

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Dezember 2007
Beiträge
994
Ort
Darmstadt
  • #15
:mad::mad::mad::mad::mad::mad::D:D
Kann ja gar nicht sein :rolleyes::rolleyes:
Sie ist ganz total voll seltsam heute abend manchmal ab und zu, wenn ich hingucke :eek::eek:
 
T

tiha

Gast
  • #16
Vielleicht spürt sie ganz einfach, dass Du aufgeregt und nervös bist wegen Deines Urlaubs. Das ist ansteckend... ;)
 
X

XYU

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Dezember 2007
Beiträge
994
Ort
Darmstadt
  • #17
Hab ich auch schon gedacht, aber eigentlich ist sie erstens nicht wirklich sehr feinfühlig :rolleyes: und zweitens bin ich ja noch gar nicht aufgeregt.
Höchstens, weil sie plötzlich nicht fressen mag.
Naja, ok, bis auf Leckerli.
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #18
das scheint nur so :)
 
X

XYU

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Dezember 2007
Beiträge
994
Ort
Darmstadt
  • #19
Jetzt hat sie von ihrer heißgeliebten Aldi Stange nur die Hälfte gefressen :eek::eek::eek::eek::eek::eek:

*sorgenmach*
 
X

XYU

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Dezember 2007
Beiträge
994
Ort
Darmstadt
  • #20
Heute morgen hat sie gefressen. Viel frisst sie ja eh nicht, also die übliche Portion...

Was mir aber auffällt, ist, dass sie momentan total schreckhaft ist.
Da fällt mir ein Lappen neben ihr runter und sie rennt weg, wie wenn der Teufel hinter ihr her wäre.
Das war neulich schon mal so ähnlich. Da hat der Mülleimer gequietscht und sie ist weggerannt.
Sie war immer total cool bei allem, ich versteh das nicht.

Wirklich verändert ist sie ansonsten nicht. Sie spielt gerne und rennt durch den Flur, trinkt schön, ok die Augen tränen - aber das ist ja oft so bei Persern.

Also, wenn ich wieder da bin, geh ich jedenfalls mal zum Tierarzt.
Ich hoffe, es ist nicht in meiner Abwesenheit schon notwendig.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

X
Antworten
23
Aufrufe
2K
Colada
W
Antworten
10
Aufrufe
1K
Wackelnase
W
N
2 3
Antworten
41
Aufrufe
5K
Trifetti
Trifetti
S
Antworten
13
Aufrufe
2K
Shushila
S
M
Antworten
23
Aufrufe
7K
MiaLotta
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben