Ruby bekommt morgen Gesellschaft - 2. Versuch

schwarzefee85

schwarzefee85

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Mai 2009
Beiträge
183
Alter
35
Ort
Berlin
Hallo ihr Lieben,

wir fahren morgen mal wieder ins Tierheim. Unsere Ruby soll nicht alleine bleiben.

Wir hatten es ja schonmal versucht, allerdings mussten wir den ersten Versuch nach 4 Wochen abbrechen, da unsere Ruby nur untergebuttert wurde und nicht mehr vom Schrank runter kam - nicht mal zum Geschäft verrichten :rolleyes:

Es war ein sehr schwerer Gang wieder zurück zum Tierheim, schließlich hatten wir Bella schon in unser Herz geschlossen. Bella war aber einfach zu dominant. Vielleicht lag es aber auch am Alter? Bella war 3 Jahre, unsere Ruby ist ca. 1 Jahr alt.

Nun wollen wir einen zweiten Versuch starten.

Ich hab mir überlegt einen seeeeehr gemütlichen Kater zu holen, der max. 1,5 Jahre alt ist.

Meint ihr das ist gut? Oder was würdet ihr mir empfehlen?
 
Werbung:
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Ich würde drauf achten, das der Neuzugang nicht dominant ist und etwa das gleiche Alter und ähnliche Charaktereigenschaften wie eure Ruby hat.

Bin schon gespannt, welche Fellnase bei euch einziehen wird.:)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
7
Aufrufe
669
M
Antworten
12
Aufrufe
948
speedy14
S
Antworten
7
Aufrufe
229
bohemian muse
bohemian muse
Antworten
15
Aufrufe
4K
Nicht registriert
N
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben