Rollos runter gegen die Hitze?

Chaos Menschin

Benutzer
Mitglied seit
19 Juli 2020
Beiträge
63
Wir haben hier heuer grade den ersten Sommer zu dritt in der Dachgeschoss Wohnung. Die letzten Jahre hab ich tagsüber immer meine Rollos runter getan, damit die Hitze ein wenig draußen bleibt und erst am späteren Abend die Fenster und Rollos aufgemacht. Nun frage ich mich aber, ob das so gut ist für die Damen, wenn es den ganzen Tag so duster ist. Es ist natürlich nicht stockdunkel, aber halt auch kein direkter Sonnenschein. Oder mach ich mir zu viele Gedanken und die Damen sind auch froh, wenn's nicht so heiß ist?
Ich hab schon überlegt, ob ich vor der Arbeit die Rollos rauf mache, zumindest in der Küche, wo sie sich hauptsächlich aufhalten. Ich fang meistens erst mittags/am frühen Nachmittag an und komm dafür erst am späteren Abend heim. Ich kann dann also eh gleich alles aufreißen.
Was meint ihr?
 

sleepy

Forenprofi
Mitglied seit
27 August 2008
Beiträge
1.156
Wir wohnen auch unterm Dach und ich bin froh, dass wir bisher noch kein Saunafeeling hatten in diesem Sommer. Wenn es jetzt richtig warm wird, dann schlafe ich bei offenem Fenster, lüfte sehr früh morgens überall durch und dann Jalousien runter und Fenster zu bis es gegen Abend erträglicher wird.

Direkter Sonnenschein ist das dann tagsüber natürlich nicht. Dafür ist aber auch keiner bis zum Abend gegart :grin:
 

Chaos Menschin

Benutzer
Mitglied seit
19 Juli 2020
Beiträge
63
Danke schon mal für die Antwort. Diesen Sommer hatten wir noch keine wirklich üblen Tage, stimmt. Nachts sind bei mir auch alle Fenster offen. Bin froh, dass ich das zusätzliche Geld investiert hab und die ganzen Fenster sichern lassen hab. Hab so Doppelflügel und der Handwerker meinte, er könne auch nur 1 Flügel machen, wenn ich den anderen eh nicht aufmache. Aber so kann ich beruhigt alles aufreißen.
 

Puschlmieze

Forenprofi
Mitglied seit
20 April 2013
Beiträge
2.362
Ort
Unterfranken
Wir haben nachts den Balkon und zwei Fenster auf. Am Morgen öffne ich die restlichen Fenster, damit die kühle Luft reinströmt. Gegen halb sieben schließe ich die Fenster und lasse überall die Rollos runter, nur die Schlitze sind offen. Da kommt noch etwas Licht durch. Der Balkon ist angelehnt und gesichert. Im ersten Moment erscheint es recht dunkel, aber ich saß selber schon in der dunklen Wohnung und empfand es als angenehm, weil kühl. Wenn die Schlitze offen bleiben reicht das Licht aus. Unsere schlafen dann eh wenn es wärmer wird. Gegen Abend wird dann wieder alles geöffnet.

Hatte mal alles spät geschlossen, da blieb die Wärme den ganzen Tag in der Wohnung
 

Elvira B.

Forenprofi
Mitglied seit
20 September 2017
Beiträge
2.254
Alter
70
Ort
Gera
Es gibts Sonnenschutzfolien, die man direkt auf die Scheiben klebt, die verdunkeln nicht, halten aber die Hitze ab, sind allerdings auch nicht ganz billig.

Ich hab auch direkt übern WZ ein Flachdach, da knallt den ganzen Tag die Sonne drauf und auch in die Wohnung, da Ostseite und am Nachmittag wird dann die Sonne von den gegenüberliegenden Balkonen reflektiert. ich hab Rollos aus Stoff, direkt am Fensterrahmen und die sind hell, so das es in der Wohnung nich dunkel ist, hatte vorher Holzjalousien, da mußte ich den ganzen Tag Licht anlassen damit ich was sehe.
 

Lord

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 April 2019
Beiträge
201
Ich habe nur billige 20-Euro Jalousetten. Wenn sie runter sind, quetschen sich die Katzen zwischen Jalousie und Scheibe. Da ist es eh interessant. Man kann rausgucken und an der Scheibe sind auch ab und zu Fliegen.
 

Chaos Menschin

Benutzer
Mitglied seit
19 Juli 2020
Beiträge
63
Danke für die Antworten. Das mit den Schutzfolien ist überlegenswert. Ich hab auch so Stoff-Rollos, allerdings zur Verdunklung, wo eine Seite so silbrig ist, zur Isolation. Man merkt da im Winter schon z.B. einen Unterschied, ein Raum, wo die Rollos unten sind ist etwas wärmer als einer, wo sie oben sind. Die Fenster interessieren meine Damen sowieso nicht im Mindesten. Hätte ich allerdings nicht die paar Hundert Euro vorsorglich ausgegeben, wären sie sicher schon aufs Dach geklettert....
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben