Rollig oder was ist los?

  • Themenstarter 9876
  • Beginndatum
  • Stichworte
    hund katze weg
9

9876

Benutzer
Mitglied seit
9. April 2008
Beiträge
44
Einer meiner Katzen benimmt sich seit heute so merkwürdig. Sie gurrt die ganze Zeit so komisch, geht geduckt und streckt oft ihr Hinterteil in die Luft. Sie geht ständig zu unserem Hund, der sie im Genick/Ohr/Fell packt und rumzerrt. Nimmt man die Katze weg vom Hund, dann geht sie gleich wieder in dieser komischen Haltung auf ihn zu. :confused:

Kann sich jemand vorstellen, was das zu bedeuten hat? Muss ich mir Sorgen machen, dass der Hund die Katze wirklich verletzen könnte?

LG Alex
 
Werbung:
C

Cooniecat

Gast
Hallo Alex,
wie alt ist Deine Katze denn?
Der Beschreibung und der Jahreszeit nach,könnte sie wirklich rollig sein.
Ich würde dann schonmal an einen Termin für die Kastra denken;)
 
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
8.196
Alter
59
Ort
Oberbayern
Hört sich sehr nach Rolligkeit an. Genau, beim Tierarzt vorstellig werden und Kastratermin ausmachen.
Denn ohne Kastra läuft die Mieze natürlich Gefahr trächtig zu werden und außerdem wird sie sehr schnell wieder rollig. Das alles ist eine Riesenbelastung für die Mieze.
 
C

Cooniecat

Gast
Ach so,hatte ich vergessen;
ich würde sie vom Hund trennen,da die Rolli schon Streß bedeutet und die Reaktionen des Hundes wahrscheinlich noch zusätzlich.
..muß ja nicht sein ;)
 
Yosie07

Yosie07

Forenprofi
Mitglied seit
8. März 2008
Beiträge
6.877
Alter
45
Ort
im Geiseltal (Sachsen-Anhalt)
:D:D:D Ja eindeutig rollig. :D:D:D
 
racoonie

racoonie

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
4.916
Ort
Leipzig
ganz eindeutig rollig. Pass am besten auf, dass sie nicht nach draussen entwichen kann, sonst könntest du dich bald auf Nachwuchs einstellen.
 
9

9876

Benutzer
Mitglied seit
9. April 2008
Beiträge
44
Danke für Eure Antworten. Mittlerweile sehe ich das auch so, dass sie rollig ist. Sie jammert zwar nicht ganz so wie es die andere getan hat, aber ihr Verhalten ist mittlerweile doch eindeutig.
Was ich nur nicht verstehe, warum wehrt sie sich nicht gegen Hund und die andere Katze? Beide gehe sehr grob mit ihr um, was sie sonst nicht tun. Und die Katze liegt einfach reglos da. Gehen die Kater normalerweise mit den Katzen so wild um beim Deckackt? :confused:

Kastrieren geht bei der einen Katzen leider noch nicht aufgrund ihres Gesundheitszustandes. Die andere ist morgen dran (die Arme).

LG Alex
 
Juli06

Juli06

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
1.595
Ort
Hessen.
Danke für Eure Antworten. Mittlerweile sehe ich das auch so, dass sie rollig ist. Sie jammert zwar nicht ganz so wie es die andere getan hat, aber ihr Verhalten ist mittlerweile doch eindeutig.
Was ich nur nicht verstehe, warum wehrt sie sich nicht gegen Hund und die andere Katze? Beide gehe sehr grob mit ihr um, was sie sonst nicht tun. Und die Katze liegt einfach reglos da. Gehen die Kater normalerweise mit den Katzen so wild um beim Deckackt? :confused:

Kastrieren geht bei der einen Katzen leider noch nicht aufgrund ihres Gesundheitszustandes. Die andere ist morgen dran (die Arme).

LG Alex


Jede Katze verhält sich ja anders, auch während der Rolligkeit,
manche sind eher unauffällig, andere gebärden sich wie
Verrückte. Aber besonders angenehm ist es wohl für keine
Katze, wenn es nicht zum Deckackt kommt.

Und Katzen gehen auch teilweise sehr wild beim Deckackt
miteinander um, sie legen ja nicht unsere Maßstäbe an.

Wie krank ist die Kleine denn?


LG, Juli06
 
9

9876

Benutzer
Mitglied seit
9. April 2008
Beiträge
44
Katzenschnupfen und Dauerdurchfall. Sieht wohl nach einer Enterocolitis aus. Aber gerade meinte der Tierarzt (waren grade da), dass er sie jetzt doch kastrieren will. Das ist ja schon mal etwas. In Minischritten aufs Ziel zu.;)

LG Alex
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #10
immerhin, dann drücke ich die Daumen!
glg Heidi
 

Ähnliche Themen

U
Antworten
15
Aufrufe
3K
mrs.filch
M
M
Antworten
9
Aufrufe
2K
Miausüchtel
Miausüchtel
Miezerl
2
Antworten
21
Aufrufe
9K
Miezerl
Miezerl
K
Antworten
0
Aufrufe
4K
Katzenhilfe Katzenherzen
K

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben