Riecht Tim meine baldige Geburt?

Fine89

Fine89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 Juni 2011
Beiträge
467
Ort
Karlsruhe
Hallo ihr lieben,
es ist ja bekannt das Katzen die Schwangerschaft riechen. Aber wie ist es mit der Geburt? Tim verhält sich mir gegenüber heute sehr komisch. Er lässt sich nicht mehr schmusen und guckt immer so komisch. Spürt er das es bald losgeht? Oder hat das einen anderen Grund?
Würde mich mal interessieren.
 
Werbung:
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28 Mai 2012
Beiträge
30.266
Entschuldige, aber ich musste jetzt wirklich lachen. Du bist echt ein Naturwunder, dass Du bereits im Mutterleib ueber Deine Geburt schreiben kannst.

Ob Deine Katze die bevorstehende Geburt Deines Kindes spuert?
Koennte ich mir vorstellen. Vielleicht riechst Du auf Grund von Hormonumstellung anders, oder Du bewegst Dich (im Unterbewusstsein) anders.
Alles Gute fuer Euch Eltern und den neuen Erdenbuerger.
 
Fine89

Fine89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 Juni 2011
Beiträge
467
Ort
Karlsruhe
Entschuldige, aber ich musste jetzt wirklich lachen. Du bist echt ein Naturwunder, dass Du bereits im Mutterleib ueber Deine Geburt schreiben kannst.

:-D Jetzt wo du das so schreibst merke ich erst was ich da geschrieben habe. Hupps :-D ich bin schon total verwirrt :rolleyes:
 
Nai

Nai

Forenprofi
Mitglied seit
3 Mai 2010
Beiträge
4.738
Ort
Braunschweig
Katzen nehmen zwar Hormonumstellungen wahr, aber eher am Anfang der Schwangerschaft und nach der Geburt. Vor der Geburt ändert sich ja nicht sooooviel.
Also nein, er riecht das wohl nicht - aber er merkt dir an, dass du dich anders fühlst. Alles ist beschwerlich und anstrengend mit so einem Kugelbauch, das merkt er natürlich.
Meine Katzen haben sich am Ende der Schwangerschaft auch ganz lieb mir gegenüber verhalten. Während der Schwangerhaft waren sie frech weil sie wußten, ich komm nicht mehr so schnell zum Tisch um sie zu verscheuchen - aber in den letzten Wochen, als ich mich kaum noch bewegen konnte, haben sie verstanden, dass ich körperlich einfach an meinen Grenzen war und waren total lieb.
Das merkt er bestimmt.
 
Carlie86

Carlie86

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
15.705
Alter
34
Ort
zwischen Herforder Pils & Arminia Bielefeld
Tja-da musst du meinen Kater fragen. Der hat 5 Tage vor der Geburt meinen großen Tochter angefangen, sein Körbchen mitsamt Kuschelkissen-und Decke nachts um 2 in unser Schlafzimmer zu tragen:eek: Ohne Witz:yeah: Mein Ex hat das Körbchen jedesmal wieder auf den Schrank im Flur gelegt, wo es sonst immer liegt aber Tapsy hat es insg 4 mal wieder runtergeholt und ins Schlafzimmer getragen:verstummt: Irgendwann haben wir ihn dann gelassen und er hat sich zurfrieden in das Körbchen gelegt.:glubschauge:

Kurz vor der Geburt der Kleinen war er einfach nur mega anhänglich und wich mir nicht von der Seite.
 
Fine89

Fine89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 Juni 2011
Beiträge
467
Ort
Karlsruhe
Das ist echt spannend.

Ich darf Tim seit gestern nurnoch das Futter geben. Streicheln und schmusen ist nicht. Da wartet er lieber bis mein Freund daheim ist.:wow:

Davor hat Tim mich immer abgeschmust, mein Bauch war sein Lieblingsschmuseplatz. Ich denke er merkt schon irgendwas. Nur was, das weiß ich nicht.
 
Carlie86

Carlie86

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
15.705
Alter
34
Ort
zwischen Herforder Pils & Arminia Bielefeld
Guck mal, ich hab den Thread, den ich damals in einem anderen Forum gepostet habe, wieder gefunden;) KLICK
 

Ähnliche Themen

Antworten
24
Aufrufe
2K
Antworten
5
Aufrufe
1K
killerhasi
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben