Richtige Entscheidung?

ichhabevier

ichhabevier

Forenprofi
Mitglied seit
27 September 2014
Beiträge
1.012
Ich hätte gerne noch einen Kater in unserem Hause. Also dann Nr 3.
Nun bin ich ja schon ausgiebig geschimpft worden, weil ich zwei Mixe habe.
Also haben wir bei Züchtern mal so auf der homepage- und auch bei ebay-kleinanzeigen- geschaut, weil ihr hier ja sagtet, ihr hättet als Züchter auch immer mal dort inseriert.

Nun quält mich wieder die Geschichte mit der Seriosität.
Ich habe zwei Kater gefunden, die genauso alt sind wie meine. Leider noch nicht kastriert. Auf meine Rückfrage hin, wurde mir gesagt, sie würden denjenigen, den wir haben wollen auch noch kastrieren.

Aber da wäre auch noch eine Katze, die sich mit den anderen nicht verträgt und deshalb abgegeben werden muss. Sie ist (glaube gerade aus dem Kopf) 2,5 Jahre alt und schon kastriert. Sie ist doch zu alt für unsere Kleinen:confused:

Nun habe ich etwas Bedenken, dass das Mädchen nicht das richtige für unsere Bande hier zu Hause wäre und bekomme Magengrummeln mit der ganzen Geschichte. Könnt ihr das verstehen? Oder bin ich zu empfindlich :reallysad:

Hilfe wäre nett
 
Werbung:
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
Irgendwie wären ein paar Zusatzinfos ganz gut, wie alt sind die Katzen, wie ist ihr Spielverhalten usw.

Ich würde aber bei einer shcon größeren Katzengruppe immer dazu raten, sich an eine seriöse Pflegestelle zu wenden, die kennen ihre Tiere genau und können dir wirklich ein passendes Tier empfehlen.

Oft wollen Leute ihre Katzen möglichst schnell loswerden, weil es aus irgendwelchen Gründen - angeblich- nicht in der Katzengruppe funktioniert. Den meisten ist es aber zu viel Aufwand, mal zu gucken WORAN es denn liegt. Im Endeffekt wird dir dann alles erzählt, nur damit du das Tier nimmst. Deswegen wäre ich bei Angeboten von Privatpersonen immer sehr vorsichtig.
 
ichhabevier

ichhabevier

Forenprofi
Mitglied seit
27 September 2014
Beiträge
1.012
Hallo,

ich habe mich auch schon hier umgeschaut...
Unsere Katzen sind 7 Monate alt. Also natürlich noch wild am Spielen...

Eben hier im Forum wurde mir geraten, ein Tier vom Züchter zu holen. Meine Katzen sind Freigänger (also werden sie) und daher fallen ja einige schon weg.
 
R

realykee

Forenprofi
Mitglied seit
14 August 2012
Beiträge
5.424
also ich weiß nicht, wer dir das geraten hat ...

aber Katzen/Kater im Alter von 7 Monaten gibt es auch genug hier im TS. Auch für den Freigang geeignet.

Wenn du ein Gesuch hier im Forum aufgibst ... werden sich sicher etliche passenden Tiere finden lassen.
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
Hallo,

ich habe mich auch schon hier umgeschaut...
Unsere Katzen sind 7 Monate alt. Also natürlich noch wild am Spielen...

Eben hier im Forum wurde mir geraten, ein Tier vom Züchter zu holen. Meine Katzen sind Freigänger (also werden sie) und daher fallen ja einige schon weg.

Klingt für mich auch komisch, wer soll das geraten haben?

Ich finde, im Tierschutz bist du besser beraten.

Außer du sagst natürlich es MUSS eine Rasse sein, DANN musst du auch mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Züchter.
 
ichhabevier

ichhabevier

Forenprofi
Mitglied seit
27 September 2014
Beiträge
1.012
ich habe hier natürlich schon ein paar Mal bei den Notfellchen rumgestöbert ;)

Die kleinen die mir gefallen haben, da habe ich mich gemeldet und mir wurde vom Freigang abgeraten. Das ist hier aber aus verschiedenen Gründen nicht umsetzbar. Mal abgesehen davon, dass ich den Freigang auch einfach "artgerechter" finde.

Ich habe zwei Mixe und da wurde ich mehrfach für geschimpft und mir wurde ans Herz gelegt doch Katzen vom Züchter zu holen...

In unserem TH sind gerade nur kleinere (10-12 Wochen alt) oder erwachsene- diese Züchterin, von der ich oben schrieb, hat Kater, die auch 7 Monate alt nun sind. Deshalb fand ich das ziemlich gut...
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
Ja, MIXE soll man auch nicht holen. Wenn man schon Rasse will, dann beim Züchter.
So wird ein Schuh draus.

Aber nicht "du sollst dir unbedingt Rassekatzen holen".

Am besten stellst du hier ein eigenes Gesuch ein. Dann werden sich auch nur die Vereine melden, bei denen Freigang "erlaubt" ist. Mal davon ab, dass dir das sowieso keiner verbieten kann. Aber egal, man kann sich ja einen Verein suchen, bei dem alles passt.
 
L

Lukretia92

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Oktober 2014
Beiträge
643
Ort
Fürstentum Waldeck ;)
Was genau versteht man denn hier unter Mixe? Katzen, die halb Rasse, halb nicht sind? Und aus welchen Gründen wird davon abgeraten?

Was deine Frage anbelangt... ich würde das glaube ich nicht machen, im Internet, bei irgendeinem Züchter, den du nicht kennst. Ob die seriös sind, musst du selbst bei einem Besuch entscheiden. Meiner Meinung nach, ist ein Besuch aber schwierig, weil man sich sofort in die kleinen verliebt und dann sind einem die Umstände egal und man bezahlt vielleicht zu viel Geld und unterstützt die falschen Menschen.

Wir haben uns entschieden zwei Notfellchen zu nehmen und das ist das beste, was wir machen konnten. Den zweien geht es so gut bei der Pflegestelle und sie sind schon bevor sie zu uns kommen bestens versorgt. Davon haben wir uns persönlich überzeugt. Dazu würde ich dir auch raten.

Warum raten die dir denn vom Freigang ab? Hier gibt es doch auch extra "Freigänger in Not". Halten die deine Gegend für gefährlich?
 
Selina90

Selina90

Forenprofi
Mitglied seit
31 Juli 2014
Beiträge
2.907
  • #10
Was genau versteht man denn hier unter Mixe? Katzen, die halb Rasse, halb nicht sind? Und aus welchen Gründen wird davon abgeraten?

Mixe sind Katzen ohne Papiere bzw. vom Vermehrer. Kein seriöser Züchter züchtet "Mixe", deswegen wird davon abgeraten, weil man solche Leute auf keinen Fall unterstützen darf.
 
R

realykee

Forenprofi
Mitglied seit
14 August 2012
Beiträge
5.424
  • #11
Nochmal Hallo,

also du hast 2 Mixe geholt. Daraufhin wurde dir sicher hier im Forum gesagt, dass du damit "Vermehrer" unterstützt. Anstatt "Vermehrer" zu unterstützen, solltest du lieber zu einem Züchter gehen. So war das sicher gemeint.

Das heißt aber nicht, dass du keine Katzen aus dem Tierheim/Tierschutz aufnehmen sollst.

Woher kommst du denn?

Du kannst hier im Forum ansonsten ein Gesuch aufgeben, um einen passenden Kater zu finden:
http://www.katzen-forum.net/gesuche/

Steckbrief der zum Gesuch ausgefüllt werden sollte:
http://www.katzen-forum.net/gesuche/139958-steckbrief-gesuche.html


Ansonsten schau mal hier:
http://www.katzen-forum.net/wohnung...amtpfoten-warten-auf-ein-zuhause-ps-34-a.html


http://www.katzen-forum.net/freigae...aler-gehts-fast-nicht-geb-4-2014-ps-34-a.html

http://www.katzen-forum.net/freigae...gstliche-schneeflocke-geb-4-2014-ps-34-a.html


http://www.katzen-forum.net/freigae...zauberhafte-piccolina-geb-4-2014-ps-34-a.html

http://www.katzen-forum.net/notfellchen-plauderecke/183193-1-2-3-4-5-6-7-8-9-huette-voll.html

http://www.katzen-forum.net/freigae...s-katerchen-sucht-sein-zuhause-05-2014-a.html

http://www.katzen-forum.net/freigae...ein-ein-katerchen-wertvoll-wie-edelstein.html


http://www.katzen-forum.net/wohnung...er-suche-nach-gleichgesinnten-06-2014-ps.html

http://www.katzen-forum.net/wohnung...r-wie-er-im-buche-steht-05-2014-ps-trier.html

http://www.katzen-forum.net/freigae...kind-sucht-liebevolles-zuhause-05-2014-a.html


Wenn da nichts dabei ist, dann weiß ich es auch nicht .... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Selina90

Selina90

Forenprofi
Mitglied seit
31 Juli 2014
Beiträge
2.907
  • #12
Vor allem Flake und Fjory lege ich dir sehr ans Herz. Ihr Bruder, den ich daheim habe ist ein absolutes Zuckerstück und super sozial!
 
L

Lukretia92

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Oktober 2014
Beiträge
643
Ort
Fürstentum Waldeck ;)
  • #13
Mixe sind Katzen ohne Papiere bzw. vom Vermehrer. Kein seriöser Züchter züchtet "Mixe", deswegen wird davon abgeraten, weil man solche Leute auf keinen Fall unterstützen darf.


Ah okay. Ich hatte gedacht, dass man darunter vielleicht alles versteht, was ein Mix aus Rassekatze und Hauskatze ist. Oder eben Rassenmixe. Und dass dazu auch die "Versehen" gehören. In dem Zusammenhang habe ich allerdings den "Aufstand" nicht verstanden.
 
J

Jessue

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2013
Beiträge
1.537
Ort
Monschau
  • #14
Dazu gehören durchau auch die "Versehen".

Wer sich nicht um seine Katzen schert (und wer das nur ein bischen tut, dem passiert sowas nemals) der sollte nicht auch noch dafür belohnt werden, indem man ihm Geld in den Hals schiebt... und die Gelegenheits-"Liebhaberzüchter" sind das gleiche nur noh mit Absicht dahinter. ;)

Wenn Mixe im TS sitzen spricht natürlich nichts dagegen, die dort zu holen, aber die Produktionsmaschinerie zu unterstützen geht niemals...
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2013
Beiträge
6.630
Ort
35305 Grünberg
  • #15
Wer rät den von Freigang ab sofern es verkehrsberuhigt ist? :confused:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
22
Aufrufe
2K
Markus1977
Antworten
9
Aufrufe
2K
Naliti
Antworten
7
Aufrufe
800
Antworten
2
Aufrufe
2K
Antworten
0
Aufrufe
559
Skavyra
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben