Rettung aus dem Abflussrohr

Maeuse

Maeuse

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2011
Beiträge
1.701
Ort
Düsseldorf
Dieses Video zeigt, wie die Feuerwehr ein Kätzchen vermittels Laubbläser aus einem Abflußrohr rettet. Ein Industriesauger hätte das Tier verletzt und ein Rohr hat immer ein zweites Ende. Gute Idee. Interessant ist vor allem der Zeitpunkt 0:39, denn da kommt das Kätzchen aus dem Rohr zum Vorschein.

Ehrlich gesagt kommte ich mir ein Lachen nicht verkneifen. :)
 
Werbung:
Kerren

Kerren

Forenprofi
Mitglied seit
31. Juli 2009
Beiträge
2.069
Ort
Schwerte
ist zwar super schön und toll, dass das kätzchen gerettet worden ist, aber das gelache im video finde ich einfach nur ätzend. das kätzchen ist total verängstigt.
ich hatte eher tränen in den augen. zum lachen war mir nicht zumute. aber jeder hat halt eine andere sichtweise....so what... :mad:
 
Kratzbaum85

Kratzbaum85

Forenprofi
Mitglied seit
8. Januar 2011
Beiträge
2.689
Ort
Mittelhessen
Da hat das kleine Würmchen ja noch mal Glück gehabt. Muss gestehen, dass ich auch etwas grinsen musste bei dem *plopp* :oops:
 
K

Katerliebe

Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2011
Beiträge
81
Ort
Nähe Heidelberg
sorry...aber zum Lachen war mir auch nicht :eek:

Es war wohl sicherlich die einzige Möglichkeit das Kätzchen zu befreien...aber es hatte auch SICHTLICH Angst !!! :reallysad:
 
Kratzbaum85

Kratzbaum85

Forenprofi
Mitglied seit
8. Januar 2011
Beiträge
2.689
Ort
Mittelhessen
aber es hatte auch SICHTLICH Angst !!! :reallysad:

Ja, natürlich. Aber in dem Rohr hat es sich bestimmt auch nicht wohlgefühlt. Das Verhalten der affigen Typen will ich (obwohl sie das Tierchen gerettet haben) auch nicht schönreden. Aber besser ein Ende mit Schrecken...
 
Kerren

Kerren

Forenprofi
Mitglied seit
31. Juli 2009
Beiträge
2.069
Ort
Schwerte
Ja, natürlich. Aber in dem Rohr hat es sich bestimmt auch nicht wohlgefühlt. Das Verhalten der affigen Typen will ich (obwohl sie das Tierchen gerettet haben) auch nicht schönreden. Aber besser ein Ende mit Schrecken...

stimmt auch wieder...aber dennoch, dass der typ affig gewesen ist, das glaub ich absolut. ;) :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5. September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
Oh weh. Finde es schrecklich und kein bisschen lustig. Zum Glück geht es dem Kitten auf den ersten Blick gut :)

Liebe Grüße
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Da schleicht sich mir der böse Gedanke auf, ob die Herren das Kitten nicht absichtlich in das Rohr gestopft haben, um dieses Video zu drehen? :eek::oops:

Ich hoffe das der Gedanke falsch ist. Und das Kleine hatte richtig Angst.
Ich hätte da nicht Lachen können
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
Da schleicht sich mir der böse Gedanke auf, ob die Herren das Kitten nicht absichtlich in das Rohr gestopft haben, um dieses Video zu drehen? :eek::oops:

Ich hoffe das der Gedanke falsch ist. Und das Kleine hatte richtig Angst.
Ich hätte da nicht Lachen können

Genau der Gedanke kam mir auch Silvi :(
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
  • #10
Werbung:
Kerren

Kerren

Forenprofi
Mitglied seit
31. Juli 2009
Beiträge
2.069
Ort
Schwerte
  • #12
Da schleicht sich mir der böse Gedanke auf, ob die Herren das Kitten nicht absichtlich in das Rohr gestopft haben, um dieses Video zu drehen? :eek::oops:

Ich hoffe das der Gedanke falsch ist. Und das Kleine hatte richtig Angst.
Ich hätte da nicht Lachen können

:eek: das wäre ja wohl echt krank.
aber ausschließen kann man es nicht, denn normalerweise lacht man sich nicht schlapp, wenn ein tier gerettet wird. denn was gibt es da zu lachen? eher ein raunen oder beifall klatschen, das wäre doch eine normale reaktion, oder? ich würde wahrscheinlich quiken, jubeln und weinen vor freude. :oha:
 
Kratzbaum85

Kratzbaum85

Forenprofi
Mitglied seit
8. Januar 2011
Beiträge
2.689
Ort
Mittelhessen
  • #13
Kerren

Kerren

Forenprofi
Mitglied seit
31. Juli 2009
Beiträge
2.069
Ort
Schwerte
  • #14
Maeuse

Maeuse

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2011
Beiträge
1.701
Ort
Düsseldorf
  • #15
Da schleicht sich mir der böse Gedanke auf, ob die Herren das Kitten nicht absichtlich in das Rohr gestopft haben, um dieses Video zu drehen? :eek::oops:

Ich hoffe das der Gedanke falsch ist. Und das Kleine hatte richtig Angst.
Ich hätte da nicht Lachen können

Das glaube ich nicht. Mir kam es wie Erleichterung vor. Das Lachen schien mir aus Verlegenheit ob der Situation entstanden zu sein. Sollte es so sein, dann wären das Ober***** (hier Schimpfwort einfügen). Da ich selbst viel baue zur Zeit und immer sehr drauf achten muß, dass keine Fellnase irgendwo reinfällt (was zum Geier ist an Löchern, Gruben und Gräben für Rohre nur so interessant?!?) schien es mir ein guter Ausweg, den ich anderen zeigen wollte. Das sowas unter "Spaßvideo" läuft ist mir auch unverständlich. Aber so ist halt das Internet.
 

Ähnliche Themen

Meiki
Antworten
6
Aufrufe
4K
Jaqueca
Slimmys Frauli
Antworten
49
Aufrufe
1K
KatzeK
K
P
Antworten
38
Aufrufe
3K
Schatzkiste
Schatzkiste
FindusLuna
Antworten
50
Aufrufe
41K
Kleiner Hund
K
haferkeks
Antworten
7
Aufrufe
774
Angellike
Angellike

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben