Remus ist da! Und der Umzug fast geschafft!

Bella87

Bella87

Benutzer
Mitglied seit
4 Dezember 2013
Beiträge
58
Ort
Heilbronn
Liebe Foris,

Nach einer anstrengenden Woche mit Renovierungsarbeiten und Umzugsvorbereitung, ist der Umzug so gut wie geschafft. Um 13 Uhr haben wir unsere beiden, Chili und Django, in die neue Wohnung geholt. Und um 14 Uhr wurde Remus, nach einer dreistündigen Fahrt, zu uns gebracht.:)

Chili und Django waren bis zur Ankunft von Remus im Bad eingesperrt, Remus gesellte sich direkt dazu, in eine der Ecken. :D Es gab zu Anfang ein kurzes geknurre von Chili, ansonsten bewegten sich alle drei für die nächsten Stunden nicht vom Fleck und beobachten sich gegenseitig. Chili hatte gegen nachmittag die Nase voll und erkundete direkt die Wohnung :D django blieb mit Remus im Bad. Irgendwann war es dann auch django genug und auch er machte sich auf zur Erkundungstour! ! Aber nicht ohne noch schnell vorher ganz nah an remus heranzugehen und zu schnüffeln! Ganz ohne geknurre oder gefauche :oops:
Django und Chili bewegen sich inzwischen frei in der wohnung, Django macht es sich gerade schnurrend auf meinem Schoß bequem.
Remus hat sich zwar noch nicht aus dem Bad getraut, ich habe ihn jedoch schon umherflitzen sehen, als ich das Bad betreten habe :D

Unsere beiden sind realtiv entspannt und das trotz neuer Umgebung und neuer Katze in der wohnung! Wir sind also sehr optimistisch, da wir das so ganz anders von der zusammenführung unserer beiden kennen:eek: Remus soll die zeit bekommen, die er braucht, ich freue mich darauf, wenn auch er auf Erkundungstour geht. Auf jeden Fall halte ich euch auf dem laufenden :pink-heart:

Liebe grüße
Bella
 
Werbung:
ichhabevier

ichhabevier

Forenprofi
Mitglied seit
27 September 2014
Beiträge
1.012
Liebe Foris,

Nach einer anstrengenden Woche mit Renovierungsarbeiten und Umzugsvorbereitung, ist der Umzug so gut wie geschafft. Um 13 Uhr haben wir unsere beiden, Chili und Django, in die neue Wohnung geholt. Und um 14 Uhr wurde Remus, nach einer dreistündigen Fahrt, zu uns gebracht.:)

Chili und Django waren bis zur Ankunft von Remus im Bad eingesperrt, Remus gesellte sich direkt dazu, in eine der Ecken. :D Es gab zu Anfang ein kurzes geknurre von Chili, ansonsten bewegten sich alle drei für die nächsten Stunden nicht vom Fleck und beobachten sich gegenseitig. Chili hatte gegen nachmittag die Nase voll und erkundete direkt die Wohnung :D django blieb mit Remus im Bad. Irgendwann war es dann auch django genug und auch er machte sich auf zur Erkundungstour! ! Aber nicht ohne noch schnell vorher ganz nah an remus heranzugehen und zu schnüffeln! Ganz ohne geknurre oder gefauche :oops:
Django und Chili bewegen sich inzwischen frei in der wohnung, Django macht es sich gerade schnurrend auf meinem Schoß bequem.
Remus hat sich zwar noch nicht aus dem Bad getraut, ich habe ihn jedoch schon umherflitzen sehen, als ich das Bad betreten habe :D

Unsere beiden sind realtiv entspannt und das trotz neuer Umgebung und neuer Katze in der wohnung! Wir sind also sehr optimistisch, da wir das so ganz anders von der zusammenführung unserer beiden kennen:eek: Remus soll die zeit bekommen, die er braucht, ich freue mich darauf, wenn auch er auf Erkundungstour geht. Auf jeden Fall halte ich euch auf dem laufenden :pink-heart:

Liebe grüße
Bella

Schön. Das klingt ja gut. Wenn jetzt noch Fotos folgen. ..:D
 
Bella87

Bella87

Benutzer
Mitglied seit
4 Dezember 2013
Beiträge
58
Ort
Heilbronn
Früher als gedacht, traut sich Remus aus dem Bad :pink-heart:
 

Anhänge

  • IMG-20141221-WA0037.jpg
    IMG-20141221-WA0037.jpg
    78,4 KB · Aufrufe: 162
Legolas

Legolas

Forenprofi
Mitglied seit
8 Juni 2011
Beiträge
4.822
Ort
Hessen
Wie toll !!! :pink-heart::pink-heart:
 
Legolas

Legolas

Forenprofi
Mitglied seit
8 Juni 2011
Beiträge
4.822
Ort
Hessen
wie war die erste Nacht?
 
Bella87

Bella87

Benutzer
Mitglied seit
4 Dezember 2013
Beiträge
58
Ort
Heilbronn
Die erste Nacht ist rum, Chili und Django kamen zum schlafen auf dem Bett vorbei und fühlen sich weiterhin wohl.

Um ca drei Uhr bin ich aufgewacht weil ich ein maunzen gehört habe, da unsere beiden bei uns schliefen, konnte das nur remus gewesen sein. :( das maunzen ging einige Stunden immer wieder mal so. Es klang wie Heimweh oder das Rufen nach seinen Kumpels aus der pflegestelle :( heute morgen hat er sich wieder verkrochen, jedoch im Wohnzimmer. Gegessen hat er wohl noch nichts, aber die Toilette sowohl für klein als auch groß genutzt.

Wir lassen ihm weiterhin Zeit und versuchen auch gar nicht, auf ihn zuzugehen oder ihn anfassen zu wollen. Nur das futter stellen wir ihm in die Nähe.
Heute gehen wir in den ikea und vielleicht fühlt sich remus in der Anwesenheit der Katzen dann etwas wohler. :oops:
 
Legolas

Legolas

Forenprofi
Mitglied seit
8 Juni 2011
Beiträge
4.822
Ort
Hessen
Huhu

Wie läufts bei euch??
 
Bella87

Bella87

Benutzer
Mitglied seit
4 Dezember 2013
Beiträge
58
Ort
Heilbronn
Hallo :)

gestern waren wir über den gesamten Mittag weg (Ikea halt :D), als wir gegen Abend zurückkamen, hatte Remus sich unter dem Sofa versteckt. D.h. er bewegt sich zumindest in der Wohnung umher. Sein Napf war auch leer, wir gehen auch nicht davon aus, dass unsere beiden das gegessen haben, da die nur ihr bestimmtes Futter wollen und Remus sein "Heimatfutter" bekommt. Auch waren nirgends Fellknäuel zu sehen, die auf eine Schlägerei oder so hindeuten :D
Remus blieb den gesamten Abend unter dem Sofa. Heute Nacht hat er nur zwei Mal so gemaunzt wie die Nacht zuvor, also wesentlich weniger.

Heute hat er sich innerhalb der Wohnung schon von Sofa zum Flur und von dort zum Bad bewegt. Dies macht er aber jedesmal im Schleichmodus, so dass wir ihn nicht laufen sehen, sondern er nicht mehr an seinem alten Platz ist und wir ihn erstmal suchen müssen :rolleyes:
Auf Spielzeug und Leckerlie springt er leider noch nicht an, er schaut nur. Wir setzen uns hin und wieder zu ihm und sprechen leise mit ihm. Er schaut dann auch dabei manchmal die Gegend an und fixiert nicht mehr nur uns, wie er es am ersten Tag gemacht hat.

Chili und Django sind weiterhin sehr gut drauf, was ich zumindest bei Django nicht erwartet hab. Es gibt keinerlei Geknurre mehr. Die beiden wissen weiterhin, dass Remus da ist und suchen ihn manchmal. Wenn sie ihn sehen, erschrecken sie aber nicht mehr (wie am ersten Tag) und bleiben in einer Schockstarre, sondern sie schauen neugierig. Das macht Remus übrigens auch, wenn er die beiden sieht. Zumindest dass es bisher keine Anfeindungen gibt, ist doch ein gutes Zeichen, oder?

Wir sind also weiterhin geduldig, wenn man alles zusammen betrachtet, gibt es kleine Schritte der Annäherungen (Remus bewegt sich heimlich durch die Wohnung, er starrt einen nicht mehr an, Chili und Django wissen dass er da ist und das stört sie nicht).

Im Moment sitzt Remus in der Katzentoilette im Bad :D
 

Anhänge

  • IMG-20141223-WA0005[1].jpg
    IMG-20141223-WA0005[1].jpg
    87,7 KB · Aufrufe: 103
Neokaiju

Neokaiju

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2014
Beiträge
2.122
  • #10
ohhhh:pink-heart: wie herzig

Drück euch feste die Daumen.

Liebe Grüsse
Neo:pink-heart:
 
Bella87

Bella87

Benutzer
Mitglied seit
4 Dezember 2013
Beiträge
58
Ort
Heilbronn
  • #11
Aktueller Zwischenbericht:

Remus versteckt sich weiterhin über Tag. Wir stellen ihm jedoch immer morgens und abends seinen Napf in die Nähe und er frisst ziemlich zeitnah daraus. Auch die Toilette nutzt er, wenn auch so heimlich wie möglich :D

Gestern nacht, als wir gegen 12 ins Bett gegangen sind (wir sind weiterhin am einräumen und aufbauen), wir uns noch leise unterhalten haben und endlich Ruhe einkehrte, stand Remus plötzlich im Türrahmen :eek: Wir saßen beide plötzlich im Bett wie Einsen und beobachteten das Spektakel: Remus, völlig unbeeindruckt von uns, läuft durchs Schlafzimmer, lässt sich auch nicht durch Sprechen und Lachen irritieren, frisst ein bisschen vom Katzengras und spricht in einem gurrenden Ton mit Chili und Django :D Aus dem Schlafzimmer hinaus gehend, spielte er dann noch ein bisschen fangen mit Chili und er selbst spielte mit einer Maus und wetzte seine Krallen am Teppich :D Chili knurrte ihn zwar nochmal kurz an, aber sonst gibt es keinerlei Feindschaften zwischen den Katzen :') Wir glauben, mit Remus haben wir einen guten Fang gemacht!

Achja, Nachts kam Remus sogar aufs Bett, wo auch Django schnurrend lag :eek: Mein Freund verwechselte Remus mit Django (Remus stiefelte auf ihm rum) und wollte ihn streicheln, weswegen Remus direkt reiß aus nahm, aber ca. 10 Minuten später nochmal kurz aufs Bett kam :pink-heart:

Im Moment hält sich Remus weiterhin versteckt unterm Sofa. Weiterhin beeindruckt ihn die Angel nicht. Wir sind noch ein bisschen am Aufräumen hier (man, kann sich ein Umzug lange ziehen!) aber wir sind schon auf heute Abend gespannt, denn den Heiligabend verbringen wir zu fünft zu Hause, im Ruhigen und mit gedämmten Licht. Vielleicht kommt Remus unter diesen Umständen ja raus? :pink-heart:

Euch einen schönen Heiligabend! :)
 
Werbung:
C

Chenas

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 Januar 2012
Beiträge
779
  • #12
Das liest sich traumhaft! :pink-heart:
 
Bella87

Bella87

Benutzer
Mitglied seit
4 Dezember 2013
Beiträge
58
Ort
Heilbronn
  • #13
Remus kam wie erhofft aus seinem Versteck um zu schauen, was wir mit vollen Bäuchen nun im Fernseher anschauen :D
 

Anhänge

  • IMG-20141224-WA0021.jpg
    IMG-20141224-WA0021.jpg
    85,9 KB · Aufrufe: 102
Legolas

Legolas

Forenprofi
Mitglied seit
8 Juni 2011
Beiträge
4.822
Ort
Hessen
  • #14
Super!! Weiter so!
 
Nessarose

Nessarose

Forenprofi
Mitglied seit
30 Mai 2014
Beiträge
3.578
Ort
Hamburg
  • #15
Bella87

Bella87

Benutzer
Mitglied seit
4 Dezember 2013
Beiträge
58
Ort
Heilbronn
  • #16
@nessarose
Das stimmt :D

Gestern abend ging es sogar noch weiter! Die Spielangel kam zum Einsatz und Remus traute sich aus lauter Spieltrieb sogar recht nah an uns ran, und blickte manchmal ziemlich erschrocken als er merkte, wie nah er uns kam :D
Es wird:pink-heart:
 

Anhänge

  • IMG-20141224-WA0028.jpg
    IMG-20141224-WA0028.jpg
    87,5 KB · Aufrufe: 93
  • IMG-20141224-WA0025.jpg
    IMG-20141224-WA0025.jpg
    83,7 KB · Aufrufe: 81
Legolas

Legolas

Forenprofi
Mitglied seit
8 Juni 2011
Beiträge
4.822
Ort
Hessen
  • #17
Die drei zusammen sind echt zuckersüß !!!!
 
Bella87

Bella87

Benutzer
Mitglied seit
4 Dezember 2013
Beiträge
58
Ort
Heilbronn
  • #18
Ein paar Tage später und es geht weiter voran!

Remus frisst leckerlies aus der Hand und traut sich auch schon mittags aus seinem versteck, springt nicht sofort weg, wenn wir an ihm vorbei laufen, sondern beobachtet uns erstmal aus sicherem Abstand :D

Auch zwischen den Katzen geht es voran, er sucht ganz stark den Kontakt. Chili und Django sind da noch ein bisschen argwöhnisch, aber weiterhin herrscht hier Gelassenheit und Akzeptanz :)

Remus hat einen absoluten Narr an Django gefressen und folgt ihm überall hin :D :pink-heart:
 

Anhänge

  • 20141229_140952.jpg
    20141229_140952.jpg
    91,1 KB · Aufrufe: 70
Legolas

Legolas

Forenprofi
Mitglied seit
8 Juni 2011
Beiträge
4.822
Ort
Hessen
  • #19
Er ist einfach so ein süßer Drops :pink-heart:


Prima! Weiter so!
 
Bella87

Bella87

Benutzer
Mitglied seit
4 Dezember 2013
Beiträge
58
Ort
Heilbronn
  • #20
Es läuft weiterhin super! :) Remus verbringt inzwischen den gesamten Tag mit uns und ist von morgens bis nachts sichtbar, verstecken hält er nicht mehr für notwendig :)

Es gibt nichts negatives zu berichten, zum Abschluss daher das erste schöne Bild zu dritt! :pink-heart:
 

Anhänge

  • 20150105_123325.jpg
    20150105_123325.jpg
    90,2 KB · Aufrufe: 74
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
1
Aufrufe
230
ottilie
Antworten
41
Aufrufe
9K
Bella_Ciao
Antworten
1
Aufrufe
211
ottilie
Antworten
28
Aufrufe
2K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben