Ratlos-Katze geht nicht mehr raus nach Umzug

  • Themenstarter Upserle
  • Beginndatum
U

Upserle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. September 2011
Beiträge
486
Ort
Nord Baden
Hallo,

ich bin etwas ratlos, wir sind Umgezogen Katzen waren nun fast 6 Wochen drinnen und dürfen nun seit ca. 2 Wochen raus. Sie müssen jedoch über eine Katzenleiter (Modell: Hühnerleiter) was zuvor nicht so war. Die Leiter ist nicht sehr steil nur eine Neigung von nicht ganz 30°, das würde auch jeder Mensch schaffen.

Mein Kater liebt es und rennt oft hoch und runter, meine andere seit jeher faule Katze geht auch die Leiter hoch und runter.

Nur meine Hardcorefreigängerin, verlässt den Balkon nicht, sie beobachtet die anderen, aber sie betritt nicht mal die Katzenleiter, selbst Leckerlie helfen da nicht, sie schein panische Angst davor zu haben.

Ich habe meine Katzen seit sie klein sind, daher schließe ich mal negative Erfahrung aus und vor lauter Verzweiflung war ich schon beim TA aber sie hat nichts. Normalerweise ist Sheela sehr mutig und immer die erste wenn es was neues gibt. Aber so wie sie sich der Leiter gegenüber verhält, ist absolut untypisch. Sie scheint auch nicht zu leiden und scheint auch ausgeglichen, aber mich sort es schon wieso sie nicht mehr raus will.

Ich bin absolut ratlos, habt ihr vielleicht Ideen??
 
Werbung:
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
War bei Macha auch so, ich dachte, sie ist total bescheuert. Nach ein paar Wochen habe ich es mit "Gewalt" gelöst, sprich meine Tochter war unten an der Leiter, ich habe sie auf der Mitte abgesetzt und runter geschoben, meine Tochter unten gezogen. Dann war der Fisch geputzt.
 
U

Upserle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. September 2011
Beiträge
486
Ort
Nord Baden
Geht leider nicht da die Leiter auf einer Scheune endet, dieses Dach trägt keinen Menschen. Das Dach ist wegen der Hanglage sehr flach und an der einen Seite 40 cm vom Boden entfernt, das können sie springen.
 
Havanna=^^=

Havanna=^^=

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2013
Beiträge
5.300
Ort
Marburg
Vielleicht hat sie Angst vor dem Hohlräumen zwischen den Stufen?

Kann man eventuell alten Teppich von unten an die Leiter nageln? Damit es eine geschlossene Fläche wird.

Aber wenn deine Katze nicht leidet und nicht verzweifelt vor der Leiter hin und her läuft und nicht weiß, was sie tun soll würde ich noch etwas abwarten.
Vielleicht braucht sie einfach Zeit oder der Balkon reicht ihr gerade.
 
J

Jonika

Forenprofi
Mitglied seit
25. April 2013
Beiträge
1.831
Ort
bei Schneverdingen
Wenn da Luftöcher zwischen den Stufen sind, würde ich das so machen, wie Havanna geschrieben hat. Hörte sich für mich aber gar nicht so an:confused:

Ich würde sonst noch abwarten. Vielleicht braucht sie einfach mehr Zeit, auch um sich an die neue Umgebung zu gewöhnen. Vielleicht möchte sie das erstmal alles vom sicheren Balkon begucken.
So lange sie einen entspannten Eindruck macht, mach dir mal nicht so viele Sorgen!

LG
 
U

Upserle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. September 2011
Beiträge
486
Ort
Nord Baden
Teppich geht nicht, haben wir probiert, aber sobald der nass ist rutschen die katzen darauf rum.

Nun hilft wohl nur noch Geduld.
 

Ähnliche Themen

H
Antworten
11
Aufrufe
2K
Katzlinchen
K
Claudine*
Antworten
17
Aufrufe
505
Cat_Berlin
Cat_Berlin
S
Antworten
7
Aufrufe
594
SaTiSha
S
K
Antworten
2
Aufrufe
418
Margitsina
Margitsina
R
Antworten
8
Aufrufe
2K
RicoUndFabienne
R

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben