Rat bezüglich Bauarbeiten dringend erbeten

  • Themenstarter Neliah
  • Beginndatum
Neliah

Neliah

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22. August 2009
Beiträge
10
Hallo Ihr Lieben,

ich hab da eine Frage, die mir gerade Kopfzerbrechen bereitet. Ich habe zwei Hauskätzchen, sehr lieb, verschmust, sehr an ihr Zuhause gewöhnt. Nun stehen nächste Woche in der Wohnung Bauarbeiten an (im Wohnzimmer wird eine Dachterrassentür in die Wand geschlagen.) Was mir nun Sorgen macht, ist, was mache ich mit den beiden. Meine Wohnung ist so gebaut, daß ich nur eine Tür habe, die führt ins Bad, das wäre also der einzige Raum, in dem ich sie während der Arbeiten unterbringen könnte. Den kennen sie ja, also ist das nicht fremd.

Andererseits sagte man mir, es wäre schwer zu sagen, ob die Arbeiten an einem Tag erledigt sein würden. Also wäre da als Alternative, sie zu meinen Eltern zu bringen, da sie aber scheu sind (was Fremdes angeht) und noch nie außer Haus waren (außer beim Tierarzt) scheue ich mich davor.

Was denkt Ihr, wäre für die beiden die bessere Lösung?

Für Antworten wäre ich sehr sehr dankbar.

Liebe Grüße
Neliah
 
Werbung:
N

Nicht registriert

Gast
Ich würde sie ins Bad sperren, vor allem wenn es nur um ein oder zwei Tage geht :) Das sollte echt machbar sein. Wegbringen würde sie glaube ich mehr stressen.
 
Fluppes

Fluppes

Forenprofi
Mitglied seit
21. August 2010
Beiträge
7.107
Wie groß ist das Bad denn? Würde sie wohl auch dort einsperren und den Handwerkern sagen, sie sollen die Hufe schwingen ;):)
 
Nai

Nai

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2010
Beiträge
4.738
Ort
Braunschweig
Ja ich würde das auch auf jeden Fall machen. Kratzbaum rein, sofern es passt und die Katzen regelmäßig besuchen. Das finden sie zwar sicher doof, aber ist beste Lösung.
 
Neliah

Neliah

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22. August 2009
Beiträge
10
Wie groß ist das Bad denn? Würde sie wohl auch dort einsperren und den Handwerkern sagen, sie sollen die Hufe schwingen ;):)

Es ist zwar nicht groß, 2,60 x 1,90 (grad schnell gemessen ;-)) aber hat ein schönes Fenster mit breitem Fensterbrett. Danke für die schnellen Antworten! Ich denke auch, daß es weniger stressig für sie sein wird, da sie es dort kennen. Ein bißchen Musik noch, dann ist das am Ende sicherlich weniger dramatisch als ein Tierarztbesuch ... ;-)

Danke.
 
willy1o

willy1o

Forenprofi
Mitglied seit
10. Mai 2010
Beiträge
2.058
Ort
Hellersdorf -Berlin
Es ist zwar nicht groß, 2,60 x 1,90 (grad schnell gemessen ;-)) aber hat ein schönes Fenster mit breitem Fensterbrett. Danke für die schnellen Antworten! Ich denke auch, daß es weniger stressig für sie sein wird, da sie es dort kennen. Ein bißchen Musik noch, dann ist das am Ende sicherlich weniger dramatisch als ein Tierarztbesuch ... ;-)

Danke.

Nein keine Musik sondern Lärmdämmung dicke Decke an die Tür und abschließen.Nicht das jemand reingeht da man nicht dauernd dran denkt .
Und aufs Klo geht man ja öfters auch Bauarbeiter .Alternative Eltern wäre besser 2 Tage verschmerzen die locker.
 
Neliah

Neliah

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22. August 2009
Beiträge
10
Nein keine Musik sondern Lärmdämmung dicke Decke an die Tür und abschließen.Nicht das jemand reingeht da man nicht dauernd dran denkt .
Und aufs Klo geht man ja öfters auch Bauarbeiter .Alternative Eltern wäre besser 2 Tage verschmerzen die locker.

Das Bad ist am vollkommen anderen Ende der Wohnung, außerdem eine Treppe tiefer ... abschließen kann man es auch. Ich denke, ich tendiere eher dazu.

Danke trotzdem, all die vielen Meinungen helfen sehr gut, mir selbst klarer zu werden.
 
K

katzenclub

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Juni 2011
Beiträge
134
Ort
Irgendo im Nirgendwo
Ich würde auch das Bad nehmen. Das dürfte relativ stressfrei und undproblematisch verlaufen.:) Und ab späten Nachmittag wären die Handwerker ja dann wieder weg.:)
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
1
Aufrufe
1K
Irm
D
Antworten
37
Aufrufe
4K
Jessica.
Jessica.
F
Antworten
6
Aufrufe
1K
G

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben