Deutschland Rambo (13W.) und Pauline (ca.4-5Mon.) 412...suchen ein Dauerzuhause

  • Themenstarter kittycartoon
  • Beginndatum
  • Stichworte
    kitten notfall vermittlung
K

kittycartoon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. Juli 2018
Beiträge
26
NICHT MEHR AKTUELL

Name: Rambo (laut Vertrag Juno):pink-heart: und Pauline:pink-heart:
Alter/Geburtsdatum:Rambo ist ca. 3 Monate alt, Pauline laut Tierarzt ca 4-5 Monate
Geschlecht:Kater und Kätzin

Kastriert:Noch nicht da zu jung (Kosten werden übernommen)
Optik: schwarz/EKH
Kennzeichnung: Chip: noch nicht (Kosten werden übernommen, Tattoo: Nein
Impfstatus: Pauline hat die Grundimpfungen bekommen, Rambo bekommt in den nächsten 1, 2 wochen seine erste Impfung, weil er gerade krank war und da nicht geimpft werden konnte
getestet auf FIV / FeLV („Leukose“): Nein

Krankengeschichte:

Vorerkrankungen / chronische Krankheiten bekannt?: Nein
besonderer Pflegebedarf / müssen Medikamente gegeben werden o.ä.?: Pauline hat gerade einen Pilz an den Ohren, der noch 16 Tage mit einer Tablette am Tag behandelt werden muss. Ansonsten hatte Pauline Würmer und Fieber, als ich sie aus dem Tierheim holte und hatte Rambo angesteckt. Beide wurden mit Antibiotika behandelt. Bei der letzten Kontrolle am 09.08.18 waren beide fieberfrei und bis auf den Paulines Pilz zeigen sie keine Krankheitsanzeichen. Beide wurden entwurmt.

bisherige Haltung (Wohnung/Freigang): Wohnung Ich könnte mir gut vorstellen, dass gerade pauline später Lust auf Freigang hat

Sozialverträglichkeit (mit Katzen/Hunden/Kindern): Sie verstehen sich mit anderen Katzen. Kinder sollten für Pauline nicht zu wild sein

Charakter:

Rambo ist ein typisches Kitten. Zuckersüß, verspielt, neugierig und tollpatschig. Er spielt gerne, braucht aber auch ausgiebige Schmuseeinheiten von seinem Dosi, am liebsten auf dem Arm.

Pauline ist etwas scheuer. Sie lässt sich mittlerweile streicheln und fordert das auch ein. Wie Rambo liebt sie die Katzenangel und pest durch die Bude. sie erschrickt noch oft bei Neuem oder wenn man sich zu schnell bewegt. Aber bis auf Plüschhausschuhe und den Staubsauger hat sie keine ,,Feinde'' :-D Dazu ist sie einfach wunderhübsch mit ihren gelben großen Augen und dem pechschwarzen Fell.

Vorgeschichte: Pauline kommt aus einem Messihaushalt mit 25 anderen Katzen und wurde vom Ordnungsamt ins Tierheim gegeben. Rambo ist im Tierheim geboren. Ich habe die beiden aus dem Tierheim geholt und sie bisher medizinisch versorgen lassen und wollte ihenen ein dauerhaftes Zuhause bieten. Leider reagiere ich allergisch auf die Beiden. Ich möchte sie aber nicht wieder trennen, weil die beiden sich so gut verstehen und einfach ein tolles Team sind. Die beiden hatten schon so viel Stress und ich würde mir ein tolles Zuhause für sie wünschen, da ich sie jetzt schon unheimlich lieb gewonnen habe und sie wie alle nur das Beste verdient haben.

Abgabebedingungen: Das Tierheim weiß über die Situation Bescheid. Wenn ich eine neue Familie finde, muss der Schutzvertrag im Tierheim Mönchengladbach überschrieben bzw. ein Neuer aufgesetzt werden. Bisher wurden alle med. Kosten beim Partner-Tierarzt übernommen. Nächsten Monat darf Pauline kastriert werden (Tierarzt macht das generell erst ab 6.Mon bei Katzen). Die Kosten der Kastratione, Impfungen und Chip werden natürlich übernommen. Für beide muss eine Schutzgebühr gezahlt werden. Die Mäuse können im Moment bei mir besucht werden. Alles was ich bisher angeschafft habe (Kratzbäume etc.), gebe ich umsonst mit dazu. Und ich würde mich sehr freuen, wenn man mir ab und zu ein Bild zukommen lassen würde. Ist aber kein Muss

Aufenthaltsort: 412..Mönchengladbach



PS: Leider kann ich nicht mehr Bilder hochladen (zumindest keine, die man erkennt) und URLs (Ich weiß nicht wieso). Per e-mail verschicke ich gerne welche. Und hier https://youtu.be/kGOmurStNJI könnt ihr Rambo sehen. Und hier Pauli https://youtu.be/h7CfF8Pwkdk
 

Anhänge

  • 20180810_174935[1].jpg
    20180810_174935[1].jpg
    23,8 KB · Aufrufe: 47
  • 20180731_225150[1].jpg
    20180731_225150[1].jpg
    24,5 KB · Aufrufe: 40
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
K

kittycartoon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. Juli 2018
Beiträge
26
Gibt es keinen, der die beiden Mäuse aufnehmen könnte?
Die letzten Interessenten haben sich einfach nicht mehr gemeldet.
 
C

coinean

Forenprofi
Mitglied seit
12. April 2007
Beiträge
5.581
Ort
BaWü
Hier haben auch viele User mehrere Katzen, das ist vielleicht das Problem.

Reagierst Du so stark allergisch, daß sich da nichts machen läßt?
 
K

kittycartoon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. Juli 2018
Beiträge
26
Hier haben auch viele User mehrere Katzen, das ist vielleicht das Problem.

Reagierst Du so stark allergisch, daß sich da nichts machen läßt?


Ich weiß, dass es hier wahrscheinlich schwierig wird jemanden zu finden. Kann ich auch total verstehen. Bin nur so verzweifelt.😔 Ich habe auch bei FB Aufrufe gestartet etc. .
Ich habe es mit Allerpet und Schwarzkümmelöl Kapseln versucht. Eine Hyposensisibilisierung, habe ich auch schon durch. Ich reagiere auf Pauline auch stärker, als auf Rambo. Aber kann sie ja nicht trennen. Aber mir fällt nix mehr ein. :(
 

Ähnliche Themen

Usambara
Antworten
4
Aufrufe
753
Usambara
Usambara
G
Antworten
17
Aufrufe
625
Gracy.Bailey
G
L
2
Antworten
26
Aufrufe
992
Agila

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben