Quarantäne vor Zusammenführung

Xiejuah

Xiejuah

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. April 2012
Beiträge
699
Alter
29
Hallo zusammen,

ich wusste nicht so recht, wo ich es Posten soll, ich denke hier passt es am besten:oops:

Da demnächst eine zweite Katze einzieht bin ich gerade so langsam bei den Vorbereitungen.

Da ich bereits einen Kater habe möchte ich die beiden erst zusammenlassen, wenn ich sicher bin das Katze Nr. 2 namentlich Pandora keine Untermieter mitgebracht hat.

Ich habe nur eine recht kleine 2 Zimmerwohnung und Gizmo würde solange im Wohnzimmer bleiben müssen (der größte Raum). Jetzt bleibt noch das Schlafzimmer - was aber schwierig ist wenn die kleine Flöhe oder Giardien mitbringt ist das säubern recht kompliziert.

Ich würde sie ganz gerne so lange im Bad lassen, da:
1. es leicht zu reinigen ist und
2. der Flur als Puffer dazwischen liegt...

Ich hätte dabei allerdings ein schlechtes gewissen sie müsste schlielich min 3 - 4 Tage dort sein (wenn sie nichts mitbringt) andererseits ist mein Bad größer als die "Katzenzimmer" in unserem Örtlichen TH (für 2-3 Katzen).

Was sagt ihr dazu? Ist das für die paar Tage in Ordnung oder sollte ich den Flur noch mit dazugeben und riskieren das mir eine von beiden entfläucht :confused:

Grüße,
Sabrina
 
Werbung:
Xiejuah

Xiejuah

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. April 2012
Beiträge
699
Alter
29
Jap mein Bad hat ein Fenster. Sie ist jetzt erstmal im Bad sie muss ja erst runterkommen :) Obwohl sie wohl während der Fahrt gaaaanz tapfer war :pink-heart:

Ich bin jetzt schon hin und weg :) und mein Kater merkt das da was im Busch ist
:D Wenn sie agiler wird kann ich ihr Revier immernoch erweitern denke ich :)
 
Meiki

Meiki

Forenprofi
Mitglied seit
24. Juni 2010
Beiträge
5.561
Ort
Hannover
Dann passt das (für mich) perfekt - Ihr müsst ja "dauernd" rein ... Ich bin sehr gespannt, was Katerchen sagen wird.
 
Xiejuah

Xiejuah

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. April 2012
Beiträge
699
Alter
29
Dann passt das (für mich) perfekt - Ihr müsst ja "dauernd" rein ... Ich bin sehr gespannt, was Katerchen sagen wird.

Gerade sagte er "miiaau? Meeeooow??"

Was ich als "was ist da los und warum darf ich nicht raus?" deute:D

Ich bin so hibbelig gerade
 
Musepuckel

Musepuckel

Forenprofi
Mitglied seit
13. Juli 2011
Beiträge
13.105
Alter
53
Ort
In Katzenhausen
Kannst du ihn nicht evtl beim TA untersuchen lassen ob er gesund ist, dann könntest du alle schneller zusammen lassen.:)
 
Xiejuah

Xiejuah

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. April 2012
Beiträge
699
Alter
29
Kannst du ihn nicht evtl beim TA untersuchen lassen ob er gesund ist, dann könntest du alle schneller zusammen lassen.:)

Naja ich hab am Montag einen Termin, aber das längste ist halt das untersuchen der Kotprobe. Ich gehe davon aus das ich sie Dienstag zusammen lassen kann.
Bisher hat sie höchstens einen Bissen NaFu, kein TroFu und nichtmal Leckerchen gegessen. Und auch weder Kot noch Urin abgesetzt.
Ich daher nichts abschätzen bzgl. Konsistenz und Farbe :stumm:

So verstört wie die Maus gerade noch ist :oops: Neugierig aber total überfordert.

Aber ich hab sie bisher noch kein einziges in Live komplett gesehen. Ich kann nichtmal schätzen wie groß sie ist, ob sie eher pummelig oder dünn ist, weil sie sich in die Höhlen gelegt hat, die ich ihr eingerichtet habe... Trotzdem bin ich jetzt schon bis über beide Ohren verliebt :pink-heart: dieser Ausdruck in den Augen :glubschauge: sicher das du mir nix tust? Na gut dann komm ich einen halben Schritt auf dich zu:verschmitzt:
 
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
Erstmal Glückwunsch zum Neuzugang

Aber dass du nach ein paar Tagen sicher sein kannst wegen Giardien kannst du vergessen :oops:

Ich habe Domi auf Giardien testen lassen als er noch im TH war da ich mir das Zeug nicht wieder ins Haus holen wollte (hat mir damals schon Samson aus dem TH mitgebracht). Da war er negativ :rolleyes:

Tja Domi ist jetzt über drei Wochen bei uns und letzte Woche kam der Anruf aus dem TH dass die anderen von der Gruppe Giardien positiv wären ... und wirklich - Ende letzter Woche ging es bei uns auch leicht los. Test am Freitag abgegeben - bei mir sind jetzt alle 3 positiv, zwar ganz schwacher Befall aber dennoch ...:(
 
Xiejuah

Xiejuah

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. April 2012
Beiträge
699
Alter
29
Erstmal Glückwunsch zum Neuzugang

Aber dass du nach ein paar Tagen sicher sein kannst wegen Giardien kannst du vergessen :oops:

Ich habe Domi auf Giardien testen lassen als er noch im TH war da ich mir das Zeug nicht wieder ins Haus holen wollte (hat mir damals schon Samson aus dem TH mitgebracht). Da war er negativ :rolleyes:

Tja Domi ist jetzt über drei Wochen bei uns und letzte Woche kam der Anruf aus dem TH dass die anderen von der Gruppe Giardien positiv wären ... und wirklich - Ende letzter Woche ging es bei uns auch leicht los. Test am Freitag abgegeben - bei mir sind jetzt alle 3 positiv, zwar ganz schwacher Befall aber dennoch ...:(

Oje das entmutigt mich ein bisschen.

Ich werde jetzt mal den TA-Termin abwarten. Wenn erstmal alles Positiv ist dann lass ich sie zusammen. Sollte dann doch noch was kommen wäre das Schade aber ich möchte beide nicht so lange einzeln haben zumal sie wirklich sehr schüchtern ist und sich sicher schneller einlebt, wenn Gizmo ihr alles vorlebt :)
Denn so wie Gizmo sich gerade verhällt kann er es kaum erwarten seine Prinzessin kennen zu lernen.

Er hat gerade meinen Fuß beschnuppert und dann den Mund offen gelassen und dann wieder beschnuppert und den Mund danach kurz offen gelassen. Dann hat er meinen Fuß gaaanz leicht angeknabbert und danach gegurrt :wow:
Was hat das denn zu bedeuten? Ist er etwa verliebt? :aetschbaetsch1:
 
Musepuckel

Musepuckel

Forenprofi
Mitglied seit
13. Juli 2011
Beiträge
13.105
Alter
53
Ort
In Katzenhausen
  • #10
Das kann alles sehr unterschiedlich ablaufen, da steckt man einfach nicht drin.
Als Manola im letzten August zu uns kam habe ich alle 3 glaich aufeinander losgelassen.
Gut es wurde mal gebrummt und gefaucht, es gab auch mal einen Tatzenhieb, mehr aber auch nicht und das sind drei Weiber.
Nach 2 Wochen hatte man sich komplett akzeptiert und nach 3 Wochen war man ein Herz und eine Seele und hat gespielt.

Ich denke man muss es einfach ausprobieren, den wirklich richtigen Leitfaden wird es nicht geben.
 
Xiejuah

Xiejuah

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. April 2012
Beiträge
699
Alter
29
  • #11
Wegen der Zusammenführung mach ich mir kaum sorgen. Sie war ja bisher in einem Katzenzimmer und Gizmo ist ja auch sehr kontaktfreudig

Nur kann er ein bisschen aufdringlich sein, daher möchte das sie sich erst etwas beruhigt hat und auf jedenfall eine ganze Portion gegessen und das Klo eingeweiht hat.
 
Werbung:
Musepuckel

Musepuckel

Forenprofi
Mitglied seit
13. Juli 2011
Beiträge
13.105
Alter
53
Ort
In Katzenhausen
  • #12
Na dann drücken wir mal ganz feste die Däumchen.:zufrieden:
 
Xiejuah

Xiejuah

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. April 2012
Beiträge
699
Alter
29
  • #13
Sie ist ja sooo neugierig :)

Sie schaut einen immer hinterher wenn man im Bad ist und wenn man sich neben sie setzt dann guggt sie erst aus ganz großen Augen und dann macht sie die Augen zu :)

Sie hat auch schon bemerkt das streicheln interessant ist. Und sie war sehr schockiert als ihr ein Schnurren rausgerutscht ist und sie ihr Köpfchen in meine Hand gelegt hat. Dann hat sie mich angeschaut als wäre ich eine Voodoo-Priesterin :D

Und sie ist soooooo neugierig - ich wette wenn sie erstmal aufgetaut ist wird sicher eine Schmusekatze :pink-heart:
 
Xiejuah

Xiejuah

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. April 2012
Beiträge
699
Alter
29
  • #14
Sie hat groß gemacht und es sieht ganz wunderbar aus :D

Wer hätte gedacht, dass ich sowas je sage? :p

Aber er ist schön dunkel und recht fest - nicht ganz so fest wie bei Gizmo, aber ok :)

ich bin zufrieden - mit Kacke ^__^


Am liebsten würde ich sie gleich zusammen lassen sie tun mir so leid - alle beide Gizmo ist furchtbar am weinen wenn ich bei ihr bin und sie schaut so traurig :reallysad:
 
Xiejuah

Xiejuah

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. April 2012
Beiträge
699
Alter
29
  • #15
Entwarnung :D

Vorhin hat mein TA den ich heute morgen mit öffnen der Pforte überrannt habe angerufen. Der Schnelltest zeigte keinen Befall, seine Aussage dazu:
"bei dem schönen Kot dachte ich mir das vorher schon"

Der Labortest dauert noch ein bisschen aber mein TA ist zuversichtlich.

Ich hab die beiden jetzt zusammen gelassen :pink-heart:

Erst die Bad-Türe einen Spalt auf er gurrt sie bauscht ihren Schwanz auf. Er maunzt sie guggt doof. Beide neugierig kein gefauche/gebrumme alles friedlich.

Ich mach die Türe auf Kater kommt rein und beiden beschnuppern sich. Er läuft ihr grad hinterher, zeigt ihr alles, animiert sie raus zukommen und sich umzusehen :pink-heart::pink-heart::pink-heart:

Hier ist ein Gegurre und gemaunze (schwer zu unterscheiden weil Gizmo auch wie ein Mädchen maunzt :grin: )
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
  • #16
Traumzusammenführung ;)

Super, wenn das so schnell klappt. Die beiden scheinen sich "riechen" zu können. Wann ist Hochzeit? :D
 
Xiejuah

Xiejuah

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. April 2012
Beiträge
699
Alter
29
  • #17
Traumzusammenführung ;)

Super, wenn das so schnell klappt. Die beiden scheinen sich "riechen" zu können. Wann ist Hochzeit? :D

Nachdem ich nah genug an Pandora rankomme um sie weiß zu färben *auf anderes Thema im Unterforum Schöheitssalon anspiel*


Ich bin auch total begeistert - gerade sind beide am pennen.
 
Meiki

Meiki

Forenprofi
Mitglied seit
24. Juni 2010
Beiträge
5.561
Ort
Hannover
  • #18
Ich freue mich sehr für Euch und für die beiden Süßmäuse!
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
17
Aufrufe
750
Margitsina
Margitsina
T
Antworten
1
Aufrufe
3K
Starfairy
S
A
Antworten
15
Aufrufe
339
basco09
Lenny Der Kater
Antworten
36
Aufrufe
1K
Lenny Der Kater
Lenny Der Kater
J
2 3
Antworten
47
Aufrufe
1K
Poldi

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben