Qualität von Royal Canin und happy cat?

Teija

Teija

Benutzer
Mitglied seit
28. Juni 2009
Beiträge
49
Alter
28
Ort
Ravensburg - Ulm
Hallo, meine mum hat von ihrem urlaub 2 Probetüten Trockenfutter mitgebracht. einmal von Royal Canin und einmal von Happy cat (beides junior). der Verkäufer hat ihr aufgeschwatzt wie gut die doch seien und das man nicht nur Nassfutter füttern soll weil Mäuse haben ja schließlich auch Knochen und es sei gut für die Zähne TroFu zu verfüttern. Und das Happy cat sei sowiso das allerbeste :rolleyes: naja ich bin weniger überzeugt. mein kleiner (4 monate) kriegt nur NaFu (Shah und Carny) und ich bin doch recht skeptisch was das TroFu angeht. da stehen immer so viele inhaltsstoffe drauf, mais und sowas. Im NaFu steht nur 100g Rind und Vitamine.

Tja und weil ich was TroFu angeht eben aufgrund der langen inhaltslisten schon vorgeschädigt bin und so keine objektive meinung mehr haben kann frag ich mal euch, was haltet ihr von den marken? sind die wirklich so toll wie der typ das gesagt hat oder war des nur ein "Verkäufer" gg.
 
Werbung:
Aristocat

Aristocat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. August 2009
Beiträge
148
Ort
Hamburg
Hühnerknochen wiederum dürfen nur gekocht gegeben werden, da sie sonst splittern.

Genau andersrum, Hühnerknochen nur roh.:)
Ich gebe zur Zahnreinigung auch rohes Fleisch und zum Zeitvertreib Trockenfleisch.
Trofu, wenn überhaupt dann getreidefreies.
 
S

shirkaninchen

Forenprofi
Mitglied seit
13. August 2009
Beiträge
1.324
und nochmals ganz deutlich, damit hier kein Unglück passiert:

Hühnerknochen nur roh geben, NIE gegart
 
Teija

Teija

Benutzer
Mitglied seit
28. Juni 2009
Beiträge
49
Alter
28
Ort
Ravensburg - Ulm
Jaja das meiste davon weiß ich ja schon nur mit den Marken hab ich mich nich so auseinander gesetzt, dachte es gibt vielleicht doch zur abwechslung mal einigermasen gutes trofu :rolleyes:

Meiner kriegt eh adult futter gg aber es war halt ein geschenk gell. und meine mutter hat keine ahnung. das mit der zahnreinigung is gut zu wissen. da kann ich meiner mum wenigstens sagen warum er ihr blödsinn aufgetischt hat :D zumal kittenfutter ja extra klein is, sprich garnicht gekaut wird lol. Na und ich denke Carny als NaFu is ja nicht das schlechteste Futter aufem Markt gg. Also als mittelklasse würd ichs schon einschätzen. naja wie gut das er meine mum nich zum kauf überredet hat :D

vielen dank für die infos :)
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Woah und ich habe noch gedacht "ist es jetzt so oder anders herum?!" und wollte noch nachgucken, musste aber mal nötig für kleine Mädchen und hab's erstmal abgeschickt :D
Danke für die Berichtigung - da habe ich in diesem Fall ja mal wirklich dazu beigetragen, dass was falsches im Forum steht :stumm:
Ich werde es mir merken!

Vielleicht kannst Du die falsche Information einfach über Editfunktion löschen? Dann kann sie nie wieder jemand lesen und vielleicht falsch handeln ;)

Zugvogel
 
Teija

Teija

Benutzer
Mitglied seit
28. Juni 2009
Beiträge
49
Alter
28
Ort
Ravensburg - Ulm
Ne keine Sorge, heute hat er Carny fischmenü gekriegt ... das riecht nach fisch !!! da sieht man den fisch noch, man ich bin ganz hin und weg :D :D zwar stinkt jetzt mein ganzes zimmer nach fisch aber das is TOLLL !!! :) endlich mal kein Shah fraß lol.

Ich hab ihm mal 2 bröckchen von den happy cat gegeben, sie schmecken ihm wie wahnsinnig, als futter kriegt er das sicher nicht, aber als leckerlie lässt es sich vielleicht verwenden gg
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ob du es mir glaubst oder nicht, das war wirklich mein erster Gedanke, aber steht dann das Zitierte von mir nicht trotzdem noch falsch da? :confused:
Doch, richtig, in Zitaten steht dann noch das Ursprüngliche. Aber zumindest wird nicht mehr zu lesen sein, daß Du was falsches empfiehlst, und die Korrektur kannst Du auch dementsprechend formulieren ;)
Dann weiß jeder Zitat-Leser, um was es geht und daß verbessert/redigiert wurde.

Zugvogel
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Seit ich mal stundenlang nach den Inhaltsstoffen von RC-Futter gegooglet hatte, ist mir diese Futtermarke noch suspekter geworden.
Ich würde nichtmal Probepackungen geben, die wären schneller im Müll als sonstwas.

Zugvogel
 
Colada

Colada

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. Oktober 2009
Beiträge
353
Alter
33
Ort
BaWü
  • #10
Also Happy Cat kenne ich nicht. Royal Canin verwendet den Konservierungsstoff BHA der für Katzen schädlich ist und außerdem ist jede Menge Getreide drin, davon würde ich auf jeden Fall die Finger lassen. Dann lieber noch Hills oder am allerbesten ein Getreidefreies.

LG
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben