Professional Classic mit Babypuderduft

  • Themenstarter Melicia
  • Beginndatum
M

Melicia

Gast
Hallo alle zusammen!

kennt einer von euch das o.g. Katzenstreu?

Es scheint bei Zooplus neu zu sein.

Besonderes dran ist wohl dass es Klumpstreu mit Silikatkügelchen ist.

Ich habe nun schon verschiedenste Streus ausprobiert.

Catsan stinkt bestialisch und kommt mir nicht mehr ins Haus.

CBÖP finde ich ganz gut, jedoch stört mein Freund sich am Geruch des Naturproduktes

Premium Excellent nutze ich derzeit. Jedoch finde ich das Streu katastrophal.
Ich mache die Toilette morgens und Abends sauber, wenn ich zuhause bin auch mittags. Und dennoch bildet das Streu eine Betonartige Schicht die kaum auf die Schaufel zu bekommen ist -.- Jedoch riecht jene es angenehm, bzw. gar nicht.

Silikat-Streu vom DM habe ich auch schon versucht. Eigentlich keine schlechte erfindung, jedoch nur bis zu einem gewissen Punkt und dann stinkts bestialisch und richtig stark nach Urin :sad:

Tidy Cats von Purina hab ich auch schon getestet. Sehr gutes Streu, billig (also wenns mans direkt hier beim ami in Dollar kauft), aber schwer zu besorgen :/ Hat auch feine Silikatkörnchen und Duftkörnchen. Klumpt gut, jedoch bildet sich keine feste "Masse" aufm Boden des Klos.


Nun habe ich eben das o.g. Streu heute bei Zooplus gesehen.

Hat das jemand schon ausprobiert? Wie ist es denn?


LG Meli & Mietzen
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Werbung

dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Ich benutze dieses hier ;)

Ist auch von Zooplus, auch Proffesional Classic, aber wohl ohne den Babypuderduft. Und ich bin damit sehr zufrieden. Da riecht nix mehr nach Katzenpipi.

Ich würde kein anderes mehr benutzen wollen ;)
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.189
Ort
BaWü
Ich habe Gimpetstreu, Sorte 'BioCats Micro' und bin recht zufrieden damit. Ich lege gesteigerten Wert drauf, daß Streu nicht parfümiert ist, denn das sind alles synthetische Duftstoffe, die den Organismus der Katzen belasten können.
Man sagt solchen Duftstoffen auch hohes Allergiepotential nach.

Synthetische Duftstoffe [Bearbeiten]
Werden oft in Parfüms, Duftkerzen, Raumdüften bzw. -sprays etc. eingesetzt. In diesen Produkten werden neben natürlichen auch naturidentische Duftstoffe (Riechstoffe), z. B. Zimtaldehyd oder Cumarin, verwendet, da der Bedarf den Nachschub aus natürlichen Quellen übersteigt. Weiterhin werden auch Duftstoffe verwendet, die in der Natur nicht vorkommen, z. B. Benzylidenheptanal (Amylzimtaldehyd) oder Ethyl-2-naphthylether.

Duftstoffe können bei empfindlichen Personen Allergien auslösen; dies hängt - entgegen landläufiger Meinung - nicht von der Herkunft (natürlich bzw. synthetisch), sondern von der chemischen Struktur ab.
Quelle

Manchmal ist es auch hilfreich, die Nahrung der Katzen zu betrachten, wie hochwertig das Futter ist. Je hochwertiger, umso weniger riechen die Exkremente, das wurde schon vielfach festgestellt.

Zugvogel
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
Hallo,
meine Frage wäre dazu: Für wessen Nase soll der Duftstoff im Streu sein??

Für Katzen sicherlich nicht.

Wir haben 4 Kaklos und benutzen das Streu von Lidl, Nord.
Hoch genug eingeschüttet, regelmäßig entböllert und regelmäßig komplett getauscht, riecht absolut garnichts nach Tier/Katze/Urin/Kot.

Noch niemand unserer Besucher hat sich in dieser Richtung geäußert.
Auch die nicht, die garnicht wußten das wir 2 Kater haben...

Tue den Tieren etwas Gutes und nimm zumindest keins dieser "Babypuderduftstreus"!.


LG
 
M

Melicia

Gast
Hallo!

Gut, okay, den babyduft fand ich persönlich ganz gut *zugeb*

Wusste nicht, dass es "schädlich" sein kann, hätts mir aber denken können.

Ich werd wohl dann wieder auf Purina umsteigen. Das gibts auch unparfümiert.

Zum Futter. Da gebe ich dir Recht, Zugvogel. Ich kannte das von meinen Farbratten. Je hochwertiger das Futter, desto weniger "gestank".

Aus diesem Grund werde ich nun auch langsam beginnen meine Katzen zu barfen =)

LG Sarah
 
Pippi Langstrumpf

Pippi Langstrumpf

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2009
Beiträge
13.415
Alter
49
Ort
im schönsten Stadtteil Berlins :-)
Tidy Cats von Purina hab ich auch schon getestet. Sehr gutes Streu, billig (also wenns mans direkt hier beim ami in Dollar kauft), aber schwer zu besorgen :/ Hat auch feine Silikatkörnchen und Duftkörnchen. Klumpt gut, jedoch bildet sich keine feste "Masse" aufm Boden des Klos.

wo kann ich es bestellen, ich hatte es auch schon und meine Katzis und ich waren begeistert. Bei Amazon ist es zwar drin, wird aber nicht mehr geliefert. :reallysad:

bei Purina hab ich angerufen, der Verkauf in D ist generell nicht geplant
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.407
Ich hab noch nie gehört,dass der Stoff in der Streu schädlich sein soll.
Zwar wird das immer wieder behauptet, aber gefunden habe ich dazu noch nichts.
Ohne Duft stinkt es. Ich bleibe beim Duft ;)
 
M

Melicia

Gast
Huhu Caillan

Ich kaufe das Streu bei uns in der Kaserne von den Amerikaner (NATO).

Anders komm ich da auch nicht ran :/

Hast aber ne PN =)

LG
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben