Deutschland PLZ 45 ~ verschmuste Seniorin Angel ~ 13 J. ~ sucht Liebe, Fürsorge & kuscheln ♡

Sanya

Sanya

Forenprofi
Mitglied seit
21 August 2011
Beiträge
1.635
Ort
nrw - Ruhrgebiet
PLZ 45 ~ verschmuste Seniorin Angel ~ 13 J. ~ sucht Liebe, Fürsorge & kuscheln ♡

14012447dw.jpg


Altersruhesitz oder Pflegestelle gesucht


Name: Angel
Alter/Geburtsdatum: 14 Jahre/ Oktober 1999
Geschlecht: weiblich
Kastriert (ja/nein): ja
Optik: grau blau, weißer Latz und weiße Pfötchen
Kennzeichnung: ohne
Impfstatus: grundimmunisiert im November 2011
getestet auf FIV / FeLV („Leukose“): ja, getestet im September 2011, beides negativ

Krankengeschichte:
Vorerkrankungen / chronische Krankheiten bekannt:
Herzfehler chronisch, Atemwegserkrankung chronisch (ua auf Röntgenbild sichtbarer verdickter Bronchialkanal), Allergie gegen Getreide und Zucker im Futter, Knoten im Unterbauchgewebe, lt. TA vermutlich Fettgeschwulst, Nierenwerte erhöht.

sie verträgt 4 verschiedene, gängige Nassfuttersorten, denen Phosphatbinder beigemischt wird.

besonderer Pflegebedarf / müssen Medikamente gegeben werden o.ä.? ja,
Angel bekommt 3 verschiedene Sorten Globuli (für die Nieren (erhöhte Nierenwerte) und für die Atmung) und 1 Medikament (fürs Herz, Ergebnis bei Herzultraschall HF 286/min).
Sie bekommt die Medikamente 3 x täglich, im Abstand von 8 Stunden.



bisherige Haltung (Wohnung/Freigang):
Wohnungshaltung derzeit, gesicherter Balkon wäre schön, muss aber nicht. eine breite Fensterbank mit gesichertem Fenster wäre aber sehr sehr schön, Angel liebt es (vielleicht wegen ihrer Atemwegsgeschichte), frische Luft zu schnappen und im leichten Wind zu liegen. Ich (Sandra, Pflegestelle) würde mich dafür auch gern an den möglichen Kosten für einen sicheren Fensterausguck beteiligen.

Sozialverträglichkeit (mit Katzen/Hunden/Kindern): weitere soziale/unaggressive Katze ja und gern!, Kinder: größere, ruhige Kinder mag sie, Hunde: solang sie sie in Ruhe lassen ok

Charakter: Angel ist sehr sensibel, nähebedürftig und ziemlich schreckhaft und sie würde gern ganz viel schmusen, mit ihrem Menschen, und auch gern mit einer zärtlichen Katzenkumpeline oder Kumpel.
Außerdem ist sie für ihr Alter noch deutlich verspielt (gern Spielangel, Pfauenfeder, und Leckerchen hinterher jagen), aber auch sehr empfindsam und erschrickt schnell bei neuen Situationen, Lärm, hektischen Bewegungen.

Angel ist sehr anhänglich, sie möchte ihrem Menschen gern sehr nah sein, tagsüber aber unbedingt auch nachts, sie schläft gern im Bett angeschmiegt an ihren Menschen ein.

Vermittlungstext:

Angel ist ein 13jähriges (mittlerweile 14) weibliches Notfellchen – eine Freundin ihrer alten Besitzer wandte sich in ihrer Verzweiflung mit der Bitte um Hilfe an uns. Angel und ihr Katerkumpel Lillie müssen weg – nach 12 Jahren im alten Zuhause von jetzt auf gleich.

Wir erhalten oft Hilferufe dieser Art, nicht immer können wir helfen, meistens scheitert es daran, dass wir im Regelfall keinen Platz haben die Notfellchen unterzubringen.

Bei Angel und Lillie ist uns das Unmögliche geglückt! Die liebe Sandra aus Hattingen hat sich bereit erklärt die beiden zur Pflege bei sich aufzunehmen. Dank hilfsbereiter Katzenfreunde haben wir es auch geschafft die beiden vom hohen Norden bis nach Hattingen transportiert zu bekommen – das Ganze kurz vor knapp. Sie waren schon in das Gartenhaus abgeschoben worden.

Beim Routinecheck beim Tierarzt stellte sich leider heraus, dass die beiden medizinisch absolut unterversorgt waren und auch mit den ersten Seniorenzipperlein zu kämpfen haben.

Es stellte sich mehr und mehr heraus, dass der Kater Lillie von Angels Schmus- und Kuschelannäherungen genervt war, sie angefaucht, sie angegriffen und sich mitunter nur noch in seiner Box/Korb aufhielt, zudem hatte er starke Schübe vom eosinophilen Granulom und kratzte sich die Ohren blutig, was lt. TA bei ihm hochwahrscheinlich mit Stress zusammenhinge, so dass die Tierärztin dringend dazu riet, die beiden zu trennen.

Sandra machte sich diese Entscheidung nicht leicht, hatte dann aber das Glück, dass eine Freundin ihr anbot, Angel bis zu einer Vermittlung eine liebevolle Pflegestelle zu bieten, und so kam Angel zu Freundin Andrea, und der Katermann kam aus seinem Korb heraus und blühte in der Einzel-Haltung regelrecht auf.

Angel aber ist eine Katze, die gern Ansprache und (gern auch kätzische, nicht aber unbedingt, wenn ihr Mensch viel mit ihr schmust und spielt ist sie sehr glücklich) Gesellschaft hätte und sie sucht nun ein endgültiges zuhause, ihren wohligen Altersruhesitz bei Menschen, die Liebe und Zeit und ganz viel Kuschelenergie für sie haben, die auch die Medikamentengaben über den Tag verteilt gewährleisten können,

und sehr sehr schön wäre es, wenn Angel zu einer anderen Katze hinzuvermittelt werden könnte, mit der sie kuscheln kann. Hier wäre es wichtig, dass es sich bei dem schon vorhandenen Tier um eine sehr ausgeglichene Katzenpersönlichkeit handelt, die auch gern ganz viel schmusen möchte, Angel war immer sehr verstört/verschreckt, wenn der Kater sie weggefaucht und abgewiesen hat.
Angel ist auch zugegebenermaßen sehr „nähesüchtig“, sie erschrickt aber auch leicht, so dass es mal vorkommen kann, dass sie ohne Vorwarnung Krallen oder Zähne nutzt, wenn zb die bekuschelte Stelle ihr unangenehm ist.

Zzt macht Pflegemama Andrea Angel alle paar Tage mal rund um den Popo sauber, weil Angel sich da anscheinend nicht gründlich genug putzt, (edit am 21.04.14: dieses Problem hat sich deutlich gegeben, seitdem Angel 2 Klöchen für sich hat, sie trennt gern ihre Geschäfte, und wir ihr regelmäßig die Popo-Haare stutzen :))

und das linke KatzenOhr produziert recht viel Schmalz, da müsste man als Mensch auch ab und an mal nachhelfen mit einem Tuch und/oder Ohrreiniger, der der Katze ins Ohr massiert wird, damit sie den Schmand selbst herausschüttelt.

Wegen Angels schwerer Atmung sollte in Gegenwart der Katze nicht geraucht werden und auch sonstige Allergene (wie zb Parfum, Deo, parfumiertes Waschmittel, Schimmelpilze zb in Blumenerde) sollten nach Möglichkeit vermieden werden, weil der Verdacht auf Felines Asthma besteht, wir diese Diagnose (Narkose, Bronchoskopie) aber wegen ihres Herzfehlers nicht definitiv verfolgt haben. Positiv wirkt sich auch eine relativ hohe Raumluft-Feuchtigkeit und das Sprühen von RespiroAktiv-Spray aus, haben wir festgestellt.

Mit den 4 verschiedenen Medikamenten ist Angel zzt gut eingestellt.


Angel ist eine kleine zärtliche Zauberfee, die der Liebe ihrer Menschen mit inniger schmusiger Dankbarkeit begegnet.

Wir wünschen uns ein zuwendungsvolles, ruhiges Zuhause für sie, wo sie auch als alte Katzendame mit ihren Zipperlein bis immer bleiben darf und liebevoll versorgt wird.

Wer möchte die kleine, zärtliche Kuschelmaus gern kennen lernen?

14012576gg.jpg




Abgabebedingungen:

Die Vermittlung erfolgt nach Vorkontrolle, persönlichem Kennen lernen der Katze, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Ein bereits vorhandener Balkon sollte gesichert sein.

Aufenthaltsort: auf Pflegestelle in 45525 Hattingen

Ansprechpartner/Kontaktperson:

Katzenherzen eV, Martina Schmidt
Martina.Schmidt@katzenherzen.de

Natürlich können auch gern hier im thread Fragen gestellt werden, wir freuen uns über Beiträge. :)

14012532pe.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Sanya

Sanya

Forenprofi
Mitglied seit
21 August 2011
Beiträge
1.635
Ort
nrw - Ruhrgebiet
Kuschelmaus Angel schickt einen lieben Wochenendgruß ins Forum

14102526ac.jpg
 
Jaqueca

Jaqueca

Forenprofi
Mitglied seit
30 Juli 2010
Beiträge
2.397
Hallo,

darf ich ihr Gesuch auf Facebook posten und hierfür die Bilder + Text verwenden.

ich selbst kann sie leider nicht aufnehmen, da mir es nicht möglich ist.

Aber die Chancen der hübschen Maus würde ich gerne vergrößern.

LG Silke
 
Sanya

Sanya

Forenprofi
Mitglied seit
21 August 2011
Beiträge
1.635
Ort
nrw - Ruhrgebiet
ich frage da vorher beim Verein nach und gebe dir dann bescheid,
lieben dank für dein Hilfsangebot, Silke. :)
 
Sanya

Sanya

Forenprofi
Mitglied seit
21 August 2011
Beiträge
1.635
Ort
nrw - Ruhrgebiet
Hallo Silke, es wäre lieb, wenn du das tun könntest. Vielen herzlichen Dank. :)
 
Brunhildi

Brunhildi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 Januar 2012
Beiträge
577
Ort
Schleswig-Holstein
Mein Gott ist die hübsch :pink-heart:
 
Sanya

Sanya

Forenprofi
Mitglied seit
21 August 2011
Beiträge
1.635
Ort
nrw - Ruhrgebiet
ja - es ist schon eine Herausforderung, mal ein "Doofbildchen" von ihr zustande zu bekommen ;)

14147423dy.jpg
 
Sanya

Sanya

Forenprofi
Mitglied seit
21 August 2011
Beiträge
1.635
Ort
nrw - Ruhrgebiet
Engelpfötchen :)

14224270jl.jpg
 
Jaqueca

Jaqueca

Forenprofi
Mitglied seit
30 Juli 2010
Beiträge
2.397
Ich habe es gepostet und drücke die Daumen !
 
Sanya

Sanya

Forenprofi
Mitglied seit
21 August 2011
Beiträge
1.635
Ort
nrw - Ruhrgebiet
  • #10
dankeschön :)
 
Werbung:
Sammy2009

Sammy2009

Forenprofi
Mitglied seit
28 März 2013
Beiträge
5.737
  • #12
Ich schubs euch mal hoch! Die Maus ist ja zu süß! :pink-heart:
 
Sanya

Sanya

Forenprofi
Mitglied seit
21 August 2011
Beiträge
1.635
Ort
nrw - Ruhrgebiet
  • #13
dankeschön :)
 
Sanya

Sanya

Forenprofi
Mitglied seit
21 August 2011
Beiträge
1.635
Ort
nrw - Ruhrgebiet
  • #14
gestern habe ich 3 neue Fotos vom Engelmädchen gemacht :) :pink-heart:


14734732kb.jpg



14734762tz.jpg


14734785bp.jpg
 
L

LisaS04

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24 Juli 2013
Beiträge
1
Alter
71
Ort
Gelsenkirchen
  • #15
Sie ist wirklich eine ganz süße, ich habe sie mir heute angeschaut. Aber leider ist es schwierig, wenn man noch berufstätig ist, da sie doch sehr viel Aufmerksamkeit, Medikamente, Arztbesuche usw. Es ist mir sehr schwer :sad: gefallen, nein zu sagen. Sie muss am besten zu Rentner oder Leuten, die ein wenig mehr Zeit haben, um sich ausgiebig um sie kümmern.
 
CharlieCat

CharlieCat

Forenprofi
Mitglied seit
29 Dezember 2009
Beiträge
3.357
  • #16
Sie ist wirklich eine ganz süße, ich habe sie mir heute angeschaut. Aber leider ist es schwierig, wenn man noch berufstätig ist, da sie doch sehr viel Aufmerksamkeit, Medikamente, Arztbesuche usw. Es ist mir sehr schwer :sad: gefallen, nein zu sagen. Sie muss am besten zu Rentner oder Leuten, die ein wenig mehr Zeit haben, um sich ausgiebig um sie kümmern.

Alles gut, dafür haben wir vollstes Verständnis!
 
Sanya

Sanya

Forenprofi
Mitglied seit
21 August 2011
Beiträge
1.635
Ort
nrw - Ruhrgebiet
  • #17
es war schön, Sie kennen zu lernen, LisaS04.

Und Ihre Lilly ist ja auch eine ganz süße! wie sie auf dem Foto im Album mit dem Schaf kuschelt :pink-heart:
 
Sanya

Sanya

Forenprofi
Mitglied seit
21 August 2011
Beiträge
1.635
Ort
nrw - Ruhrgebiet
  • #18
2 neuere Fotos vom Engelmädchen

15287336qu.jpg


15287391jk.jpg


Angel wohnt nun seit ca. 5 Wochen wieder bei uns. Katermann ist davon nicht wirklich angetan und beäugt sie misstrauisch, nachts und wenn ich unterwegs bin, muss ich auch noch die Tür zwischen den Bereichen schließen, aber zumindest wird mittlerweile nicht mehr jedes Mal gefaucht (der Kater faucht, Angel guckt dann erstaunt), wenn sie sich begegnen.

Ideal ist das aber leider nicht, zumal Angel auch wahrscheinlich wirklich gern kuscheln würde mit einem anderen sanftmütigen, verschmusten Katzenwesen ....
 
Sanya

Sanya

Forenprofi
Mitglied seit
21 August 2011
Beiträge
1.635
Ort
nrw - Ruhrgebiet
  • #19
aus dem Leben eines Engelkätzchens

25.07.2013

Gestern hatte ich Besuch. Von einer Menschin, die war mir neu, weil ich sie noch nicht beschnuppert hatte.
Als das türlautschrillGeräusch war, habe ich mich natürlich erstmal unsichtbar gemacht, unter dem Möbel, das heißt wohl KommkuschelnLiebling, so sagt Dosie nämlich oft, wenn sie drauf sitzt und klopft dann da drauf. Gut ist, dass sie dann immer in Streichellaune ist. das nutze ich aus, jawoll.

Ich werde ja viel zu wenig gestreichelt, also vielleicht nur so 114 mal am Tag. Das muss man ja mal zugeben, dass da viel mehr drin wäre, aber Menschen sind ja ein bisschen komisch.

Also war ich erstmal unter dem KommkuschelnLiebling versteckt und da kam die neue Menschin zur Tür rein. Sie setzte sich hin und da dachte ich, dass sie vielleicht in friedlicher Absicht kommt, denn ich kenne das, dass meine Dosie Besuch bekommt, der steht dann etwas so rum in der Gegend, und dann wurde ich schon mal in das doofe PlastikmitEcken gesteckt, und musste Auto fahren, so ein Geruckel, fürchterlich, und dann waren wir wo, wo es nach viel Tier gerochen hat und dann habe ich auaPiecks bekommen wegen Jucken im Ohr. Dosie hatte da ganz lieb mit mir geredet, und gesagt, das ist, damit Ohrkratzen aufhört, und stimmte auch, nach etwas Stunden musste ich nicht mehr jucken. Tu ich aber trotzdem manchmal noch ein bisschen, so zur Sicherheit.

Also saß da die Menschin in friedlicher Absicht und ich dachte mir, guck ich mir die mal an. Ich schnüffelte an ihrer Hand und sie streichelte mich. Das war eine wohlduftende Menschin. Und sie roch ein bisschen auch nach fremder Mädchenkatze.

Sie spielte noch mit meiner Lieblings-Spielangel mit mir und unterhielt sich mit Dosie. Dass Menschinnen immer so viele Wörter machen, verstehe ich ja nicht, aber vielleicht müssen sie einfach erstmal lernen, sich mit Guckblicken und Ohranlegerei und Geducke und Schnäuzchenreiben zu verständigen, mit Menschen sollte man ja geduldig sein.

Dann ging die wohlschnuppernde Menschin bald wieder und ich ruhe erstmal ausgiebig aus.
So Audienzen können ja schon aufregend sein, man weiß ja nie was kommt.



15289068fa.jpg



15289102kf.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Sanya

Sanya

Forenprofi
Mitglied seit
21 August 2011
Beiträge
1.635
Ort
nrw - Ruhrgebiet
  • #20
Angel genießt den Sommer

15317057sn.jpg



15317080nf.jpg


15317115od.jpg


15317143hs.jpg


15317165sh.jpg
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
7
Aufrufe
5K
Petra-01
Petra-01
Antworten
24
Aufrufe
2K
katzenhilfe-ohne-grenzen
K
Antworten
89
Aufrufe
32K
norab
Antworten
23
Aufrufe
3K
Panthen-Mama
Panthen-Mama
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben