Plötzlich graue Haare bei Barney????

Minou

Minou

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
766
Ort
Schleswig-Holstein
Habe heute meinen Kater der bei meinem Sohn lebt besucht. Barney soll laut Tierheim im Jahr 2002 geboren worden sein und ist ein wunderschöner Kuhkater. Als ich ihn heute so streichelte fiel mir auf, dass plötzlich in seinem schwarzen Fell lauter weiße Haare sind.
Jetzt frage ich mich, ist das ein Anzeichen für sein Alter oder habe ich diese Haare sonst nicht gesehen? Falls es ein Anzeichen für sein Alter ist, wie alt mag er denn sein? Das Tierheim hatte mir gesagt, er wäre ein reiner Wohnungskater........was ja auch so vermutlich nicht stimmte. Vielleicht haben sie mir auch beim Alter etwas vorgemacht?

Kann mir einer etwas dazu sagen?

Gruß Barbara
 
Werbung:
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23 März 2008
Beiträge
8.196
Alter
58
Ort
Oberbayern
Hallo,

unser Dicker ist auch auf dem ersten Blick schwarz. Aber bei näherer Betrachtung hat er einzelne weiße Haare. Er hat sogar ein einziges weißes Barthaar.

Ich weiß nicht, ob Katzen überhaupt grau werden. Meine Tessa wurde es jedenfalls trotz ihrer 17 Jahre nicht.
 
racoonie

racoonie

Forenprofi
Mitglied seit
27 März 2008
Beiträge
4.916
Ort
Leipzig
Hallo,

wir haben auch eine Kuhkatze und zwischen ihrem schwarzen fell sind auch einzelne weisse Haare. Bei ihr kann es wohl noch nicht am Alter liegen, da sie gerade mal 3 Jahre ist. Also ich würde mir da keine Sorgen machen, wahrscheinlich ist die Fellbeschaffenheit bei deinem Kater einfach so und es besteht kein Grund zur Sorge, das er schon altert.

LG
 
romanticscarlett

romanticscarlett

Forenprofi
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
1.453
Ort
Mosbach
Dazu hab ich mal was sehr Interessantes in einem Katzenbuch gelesen:

...im Mittelalter wurden nicht nur Hexen verbrannt, sondern auch schwarze Katzen, weil in ihnen der Teufel stecken sollte. Auf diese Art und Weise verloren sehr, sehr viele Katzen im Laufe von einer längeren Zeitspanne ihr Leben. Wenn aber eine Katze nicht ganz schwarz war, sondern einige weiße Haare in ihrem Fell waren, wurde sie verschont. Erstaunlicherweise geschah etwas, das dann noch mehr schwarze Katzen vor dem Scheiterhaufen bewahrte: die meisten Nachkommen bekamen irgendwo im Fell weiße Haare. Daher gibt es auch heute unter den FWW Katzen so gut wie keine durch und durch schwarzen Katzen, sondern eher bei extra schwarz gezüchteten Katzen.
 
Dixxl

Dixxl

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 April 2008
Beiträge
848
Ort
Bayern
Liebe Gabi,

interessant, das mit den "Selbstschutz-Haaren" schwarzer Katzen... Unser Dickie ist pechschwarz, aber auch er hat vereinzelt weiße Haare im fell, und es komt mir so vor, als würden es mit dem Alter ein paar mehr - aber ganz weiß wird er wohl nicht werden;). Im Winterfell sind die weißen Haare übrigens schlechter zu sehen als im Sommerfell...

Gruß,
Marion.
 
Pettersson

Pettersson

Forenprofi
Mitglied seit
28 März 2008
Beiträge
4.800
Ort
Hoch im Norden...
Dazu hab ich mal was sehr Interessantes in einem Katzenbuch gelesen:

...im Mittelalter wurden nicht nur Hexen verbrannt, sondern auch schwarze Katzen, weil in ihnen der Teufel stecken sollte. Auf diese Art und Weise verloren sehr, sehr viele Katzen im Laufe von einer längeren Zeitspanne ihr Leben. Wenn aber eine Katze nicht ganz schwarz war, sondern einige weiße Haare in ihrem Fell waren, wurde sie verschont. Erstaunlicherweise geschah etwas, das dann noch mehr schwarze Katzen vor dem Scheiterhaufen bewahrte: die meisten Nachkommen bekamen irgendwo im Fell weiße Haare. Daher gibt es auch heute unter den FWW Katzen so gut wie keine durch und durch schwarzen Katzen, sondern eher bei extra schwarz gezüchteten Katzen.

Hört sich schön an, mystisch eben, passt zu schwarzen Katzen. Ich glaube eher an (un-)natürliche Selektion, weil die ganz schwarzen Katzen getötet wurden.:rolleyes:

Nebenbei:
meine Freundin hat eine grau-weisse Halbperserkatze (Gut 1 Jahr alt) , die dunkelt jetzt nach, ihre ehemals hellgrauen Stellen werden langsam aussen schwarz, im Unterfell sind sie immer noch grau.:)
 
romanticscarlett

romanticscarlett

Forenprofi
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
1.453
Ort
Mosbach
Hört sich schön an, mystisch eben, passt zu schwarzen Katzen. Ich glaube eher an (un-)natürliche Selektion, weil die ganz schwarzen Katzen getötet wurden.:rolleyes:

Ja, natürlich. Ich dachte, da ja Darwin bekannt ist, muss ich das nicht extra dazuschreiben. Hab halt in lockerer Erzählform geschrieben.

Mir ist übrigens auch wieder eingefallen, wo ich das gelesen habe...
...in "Catwatching" von Desmond Morris.
 
aLuckyGuy

aLuckyGuy

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.604
Ort
Peine
Ja, natürlich. Ich dachte, da ja Darwin bekannt ist, muss ich das nicht extra dazuschreiben. Hab halt in lockerer Erzählform geschrieben.
Äh... du weisst aber hoffentlich das Darwin in etlichen Ländern extrem umstritten ist und seine Abstammungslehre bereits als unhaltbare Lüge enttarnt wurde. :eek::rolleyes:
:D:D:D
 
romanticscarlett

romanticscarlett

Forenprofi
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
1.453
Ort
Mosbach
Äh... du weisst aber hoffentlich das Darwin in etlichen Ländern extrem umstritten ist und seine Abstammungslehre bereits als unhaltbare Lüge enttarnt wurde. :eek::rolleyes:
:D:D:D

:eek::D:pStimmt, hast ja recht...also, ich korrigiere mich und beziehe mich auf den Kreationismus...

...Gott wollte nicht, dass so viele Katzen sterben und hat daher neue kreiert, die mit weißen Haaren im schwarzen Fell ausgestattet wurden...:D:D:D:rolleyes::p
 
Minou

Minou

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
766
Ort
Schleswig-Holstein
  • #10
Nun ja wenn ihr es meint...............vielleicht ist es mir auch nur plötzlich so aufgefallen. Habe ihm ja diese Tage die Öhrchen gekrault und war der Meinung, die waren noch vor einem Jahr ganz schwarz und plötzlich sind da ganz viele weiße Haare im schwarzen Fell.
Da ich vorher immer nur Hunde hatte, habe ich das als ein Anzeichen von Alter gewertet.
Also dann höre ich mal auf mir Gedanken zu machen.

Danke für Eure Antworten

Barbara
 
aLuckyGuy

aLuckyGuy

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.604
Ort
Peine
  • #11
...Gott wollte nicht, dass so viele Katzen sterben und hat daher neue kreiert, die mit weißen Haaren im schwarzen Fell ausgestattet wurden...:D:D:D:rolleyes::p
*Quiiiiieeeeeck*
lol27.gif
lol27.gif
lol27.gif

Nun ja wenn ihr es meint...............vielleicht ist es mir auch nur plötzlich so aufgefallen. Habe ihm ja diese Tage die Öhrchen gekrault und war der Meinung, die waren noch vor einem Jahr ganz schwarz und plötzlich sind da ganz viele weiße Haare im schwarzen Fell.
Da ich vorher immer nur Hunde hatte, habe ich das als ein Anzeichen von Alter gewertet.
Also dann höre ich mal auf mir Gedanken zu machen.
Sorry, ich wollte eigentlich vorhin noch etwas dazu schreiben. Unser Floyd ist ja auch so ein schwarz-weisser Kuhkater und bei ihm ist mir auch schon aufgefallen, das mitten aus seinen schwarzen Fell einige, einzelne weisse lange Haare herausragen. Das sieht irgendwie ganz witzig aus, vor allen weil es wirklich nur einige einzelne Haare sind. Unter anderen ein weisses Haar auf dem Kopf und eines am Schwanz.
Also ich würde mal sagen das ist schon in Ordnung so. :)
 
Werbung:
Tanisha

Tanisha

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 April 2008
Beiträge
9
  • #12
Ich habe auch eine ganz Schwarze und bilde mir ein, daß im Brustbereich die weißen Haare mehr werden.
Sie ist erst 5 Jahre, also ums Altern mache ich mir da noch nicht so die Gedanken, aber wundern tut es mich schon. Aber solange es normal zu sein scheint ;)
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.336
Ort
NRW
  • #13
Hallo Minou,

bei Merlin sind die weißen Haare im Laufe der Jahre mehr geworden. Er ist allerdings definitiv nicht älter als fünf Jahre, da ich ihn mit 13 Wochen bekommen habe. Ich weiß nicht, woran es liegt...vielleicht ist es ja ähnlich wie bei Kindern. Als Kleinkind haben sie ganz dunkle Haare und Jahre später steht man staunend vor einem Blondschopf.

LG Silvia
 
yvonne95

yvonne95

Benutzer
Mitglied seit
4 April 2008
Beiträge
67
Ort
Nähe Ulm
  • #14
Also mein Kater hat im Fell auch einpaar weisse Härrchen, die aber, wenn man ihn streichelt abfallen :p

Als wären das alte Härrchen.

Gruß
Yvonne
 
Werbung:

Ähnliche Themen

2 3
Antworten
48
Aufrufe
10K
Flauschi1
Antworten
8
Aufrufe
373
Kanickelhase
  • Sticky
4 5 6
Antworten
116
Aufrufe
152K
Sammy's Mum
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben