Plastiksack fürs Katzenklo gut oder besser nicht?

P

Plüschkugel

Benutzer
Mitglied seit
3. Februar 2014
Beiträge
55
Hallo ihr Lieben!:):)

Hoffe, dass zu meiner Frage nicht schon ein Beitrag besteht - habe danach suchen probiert aber nichts gefunden. Falls doch - sorry.

Was meint ihr zu den Plastiksäcken die es für die Katzenklos gibt? Gut oder schlecht? Bin mir unsicher ob es sauberer ist, diese Plastiksäcke zu verwenden (und alle 2 Wochen zu wechseln - also die Säcke, das Kilo schon täglich säubern), oder es eher schlecht ist, wenn es die Katze beim verscharren kaputt macht?
Oder wechselt ihr nach einiger Zeit das klo aus?

Vielen Dank im Voraus!!
Liebe Grüße!!! :):)
 
Werbung:
Frau Sue

Frau Sue

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juni 2010
Beiträge
12.066
Ort
NDS
Mir wäre das am Ende zu viel Plastikmüll.
Wir nutzen die nicht, waschen einfach aus und fertig. Irgendwann zerkratzt natürlich das Klo so stark, dass mal ein neues her muss, aber das dauert. Je höher die Streu immer dauerhauft gehalten wird, um so länger dauert's.

Ansonsten hatten wir hier durch solche Plastiktüten einen unangenehmen Nebeneffekt.
Als die Jungs noch so lütt waren, gab es hier viele Behelfklos. Unteranderem aus Karton, die eben unten mit Plastiktüten ausgestattet wurden, damit sie nicht irgendwann ... naja einweichen. ^^

Das macht Geräusche beim Scharren. Irgendwie hat sich das so sehr eingeprägt bei den beiden, dass wirklich alles (und nur das!) was ähnlich raschelte (Rascheltunnel, Tüten, Umverpackung von PET-Flaschen zB) bepinkelt wurde und als Klo angesehen wurde. -.-"
Kann natürlich sein, dass nur meine beiden solche Deppen waren, aber ich würde es nicht nochmal drauf ankommen lassen. ^^
 
Neokaiju

Neokaiju

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2014
Beiträge
2.122
Hallöchen:)

ich hatte dies am Anfang auch reingemacht, aber nach dem ersten Buddeln war dies für die Katz und ich habs enfernt. Meine Schmusis fühlen sich ohne wohler und ja Müll und Geld spart es auch;)

Liebe Grüsse
Neo:pink-heart:

EDIT:
Unser Kaklo werden heiss ausgewaschen und ich gebe Frau Sue Recht, wenn genügend Streu drin ist, zerkratzt es nicht so schnell. Unsere Kaklos werden wöchentlich bzw. alle 2 Wochen komplett gereinigt je nach Bedarf. Tägliche mehrmalige Reinigung versteht sich von selber xD
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Plüschkugel

Benutzer
Mitglied seit
3. Februar 2014
Beiträge
55
Vielen Dank für die raschen Antworten und Meinungen :)

habt mir echt geholfen.

Liebe Grüße
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
8
Aufrufe
4K
CleverCat
CleverCat
V
Antworten
9
Aufrufe
5K
Püüppi
P
E
Antworten
8
Aufrufe
383
E
A
Antworten
3
Aufrufe
966
W
Soeny
Antworten
3
Aufrufe
5K
Soeny

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben