Piri war eingesperrt :(

P

purplesky

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Juni 2011
Beiträge
163
Hallo ihr Lieben,

Piri hat mir eben ganz schön einen Schrecken eingejagt...
Ich bin bei ihr immer misstrauisch wenn sie nicht nach Hause kommt wenn ich sie rufe oder sie sich länger als eine halbe Stunde nicht im Garten blicken lässt (ja sie schaut so oft vorbei ;) )..
Eben kam sie nicht heim und ich dachte mir schon gleich, dass da was nicht stimmt.. Ich konnte sie irgendwann leise mauzen hören.
Sie war bei unsern Nachbarn im Gartenhaus eingesperrt.. aber nicht nur das.. drin im Gartenhaus war sie in einer Abdeckplane oder Ähnlichem eingewickelt und kam alleine nicht mehr raus:( ... Hab sie dann schnell befreit und mit nach Hause genommen...
Irgendwie hat mich das jetzt total schockiert.. was wäre denn gewesen wenn ich nicht gesucht hätte...will ich mir garnicht ausmalen ...
Naja wollte mir das einfach mal von der Seele schreiben und ich bin froh dass sie jetzt hier bei mir liegt!:pink-heart:
 
Werbung:
iwb

iwb

Forenprofi
Mitglied seit
12 Mai 2010
Beiträge
1.176
Ort
NRW
Das du erleichtert bist, kann ich gut nachvollziehen.

Wieso war sie in der Plane eingewickelt?

Das kann doch nur vorsätzlich passiert sein:(.

Ich würde mal mit den Nachbarn reden.
 
P

purplesky

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Juni 2011
Beiträge
163
Nein..vorsätzlich war das nicht.. sie wurde nicht eingewickelt..sie hat scheinbar eine Lücke gefunden und hat sich da irgendwie reingewurschtelt.. war eine recht schwere Plane..scheinbar hat sie dann nicht mehr rausgefunden.
SInd mit den Nachbarn gut befreundet ..
Deshalb konnte ich zum Glück auch einfach aufs Grundstück und zum Gartenhaus. Die waren wohl gerade nicht zuhause
 
kiska

kiska

Forenprofi
Mitglied seit
22 November 2009
Beiträge
2.652
Ort
NRW
Da habt ihr beide aber wirklich Glück gehabt!!
Es ist mein Alptraum, dass eine von meinen Katzen mal nicht nachhause kommen kann weil sie irgendwo eingesperrt ist! Immerhin war es schon zweimal so. Vor ein paar Jahren war mein damaliger Kater Lucky zwei Wochen verschwunden und kam dann plötzlich eines Tages total dünn und kraftlos nachhause gewackelt, er war nur noch Haut und Knochen.
Und jetzt habe ich eine sehr neugierige Katze, die überall reinkriechen muss und alles genau untersucht. Plastikfolie und Tüten liebt sie auch (so wie Deine). Einmal war sie auch in der Garage des Nachbarn eingesperrt wo der viel Gerümpel stehen hat und konnte erst am nächsten Morgen da wieder raus.
Wir haben leider alles andere als katzenfreundliche Nachbarn :mad:, die würden meine Katzen eher reinlocken als rauslassen.
Mir geht es wie Dir, ich werde auch unruhig wenn Biene nicht nach einer bestimmten Zeit wenigstens mal vorbei schaut...
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
2
Aufrufe
2K
Melanie_21
Antworten
8
Aufrufe
1K
Syra_und_Shadow
Antworten
4
Aufrufe
3K
Nicht registriert
N
Antworten
12
Aufrufe
2K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben