Pinkeln neben dem Katzenklo

K

Krümmel1408

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 September 2019
Beiträge
2
Moin , ich habe seit etwa 2 Monaten ein Problem,seit es das Thomas Katzenstreu nicht mehr gibt , habe ich nach alternativen gesucht , und habe das Real Katzenstreu gekauft , weil es so wie das von Thomas aussah..
nun macht sie in gewissen Abständen neben das Klo zuerst 5 Tage ,jetzt sogar schon nach 2 Tagen..sie ist etwa 20 Jahre alt und war sonst nie wählerisch , hat jemand ein Tipp warum es das Thomas streu nicht mehr gibt bzw. ob jemand das gleiche erlebt hat !
 
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2017
Beiträge
6.745
Ort
Vorarlberg
1. Ja, das kann passieren. Vielleicht ist das schweineteure Premiere oder das ähnlich kostspielige Tigerino was für Dich?

2. Bei dem Alter würde ich aber grundsätzlich auch beim Tierarzt abklären, ob eine Blasenentzündung oder Harnsteine vorliegen.
 
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28 Mai 2012
Beiträge
28.288
Bei dem Alter der Katze würde ich auch erst mal an eine Erkrankung denken, oder daß es ihr schwerfällt, sich tief genug hinzuhocken.

Warum es das Thomasstreu nicht mehr gibt, weiß ich nicht; ich kenne es nur aus dem Tierheim. Das Winston von Roßmann, also das für 1.49 Euro auf 5 Liter, kommt dem recht nahe in der Qualität.
Was ich als preiswert und gut empfehlen würde, ist das Zoo Royal von Rewe, das blaue Kauflandstreu oder Coshida bei Lidl. Kosten alle 2.99 oder 2.95 für 6 Liter, ist aber sehr sparsam.

Bei EDKA gibt es auch vergleichbare Streus, hab aber die Namen nicht im Kopf, sind Säcke.
 
Werbung:
K

Krümmel1408

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 September 2019
Beiträge
2
Danke soweit für die Hilfe ...:)
 
Grinch2112

Grinch2112

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Dezember 2018
Beiträge
1.009
Ort
61231 in Hessen
Bei dem Alter der Katze würde ich auch erst mal an eine Erkrankung denken, oder daß es ihr schwerfällt, sich tief genug hinzuhocken.

Warum es das Thomasstreu nicht mehr gibt, weiß ich nicht; ich kenne es nur aus dem Tierheim. Das Winston von Roßmann, also das für 1.49 Euro auf 5 Liter, kommt dem recht nahe in der Qualität.
Was ich als preiswert und gut empfehlen würde, ist das Zoo Royal von Rewe, das blaue Kauflandstreu oder Coshida bei Lidl. Kosten alle 2.99 oder 2.95 für 6 Liter, ist aber sehr sparsam.

Bei EDKA gibt es auch vergleichbare Streus, hab aber die Namen nicht im Kopf, sind Säcke.
Zu den genannten Streus von REWE usw. kann ich noch hinzufügen, dass es solches auch bei Aldi und DM noch gibt. Natürlich auch andere Namen, aber alle in diesen Pappkartons. Ich nehme seit Monaten das vom DM, nachdem ich so gut wie alle mal ausprobiert habe und mit dem vom DM am meisten zufrieden war. Angenommen wird bei uns allerdings alles an Streu.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
16.698
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Ich fand das Thomas Streu immer sehr grob und hart.
Eine schöne und preisgünstige Alternative ist doch das Streu von Aldi oder auch das vom Lidl. Wobei ich den Geruch vom Aldi Streu angenehmer finde.
Es ist auch von der Konsistenz gut und klumpt gut. Und wird hier von allen Katzen sehr gerne angenommen.

Gerade alte Katzen haben Probleme mit grobem Streu dann hilft feines oder feineres Streu oft.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben