Phenoleptil als Beruhigung

  • Themenstarter Eva Chadt
  • Beginndatum
E

Eva Chadt

Benutzer
Mitglied seit
19. Februar 2012
Beiträge
39
Habe heute für unsere Mieze Phenoleptil als Beruhigung bekommen (Umzug) .Ist das nicht nur für Epi . Anfälle ?
 
Werbung:
krissi007

krissi007

Forenprofi
Mitglied seit
29. Oktober 2009
Beiträge
7.992
Ort
OHV
keine Ahnung, frag deinen TA ;)
 
E

Eva Chadt

Benutzer
Mitglied seit
19. Februar 2012
Beiträge
39
Habe ich ja

Ich habe die Tabletten vom Tierarzt bekommen .hier wollte ich fragen ob jemand Erfahrung hat damit
 
J

JuttaM

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
2.058
Ort
Neuss
Hallo,
Mein Foxi bekommt Phenoleptil gegen seine epileptischen Anfälle.
Aber wieso weißt du nicht, weswegen der TA dir das mitgegeben hat?
 
J

Jessue

Forenprofi
Mitglied seit
10. November 2013
Beiträge
1.537
Ort
Monschau
Das ist ein Beruhigungsmittel, das eben richtig dosiert die Krampfneigung runtersetzt. ;) Deshalb sind ja viele Katzen auch völlig platt die erste Zeit mit dem Medikament.

Also beides ist richtig, das ist ein Epileptikermedikament, aber auch zur Beruhigung geeignet. Inwiefern es das geeignete Mittel in dem Fall ist, das muss natürlich der TA wissen, da würd ich ihm vertrauen.
 
E

Eva Chadt

Benutzer
Mitglied seit
19. Februar 2012
Beiträge
39
bin schon echt traurig

Ich habe es vom TA. bekommen ,damit sich unser Mädchen beruhigt zu einfangen .Hat aber in keiner Weise gewirkt .Leider.Heute haben wir Valium bekommen aber ich fürchte das wird auch nicht,s bringen.
lgEVA
 
Gwenifere

Gwenifere

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2009
Beiträge
1.044
Oh weia, das klingt nicht gut.
Wir sind vor 3 jahren umgezogen, Leo null Problem. Bara Problem, ich kann mit Deine Situation also gut vorstellen.
Es war schwierig aber ich habe beherzt zugegriffen (mit Handtuch) und eingetuetet.
Ist Valium wirklich noetig?
Wann ist denn der Umzug?
 
E

Eva Chadt

Benutzer
Mitglied seit
19. Februar 2012
Beiträge
39
Hallo Gwenifere !
Bei Spicy ist es auch kein Problem .Aber Queeny ist nicht zu wirklich zum verzweifeln .Wir haben sie mit 3 J. von einer Züchterin gekauft welche uns erklärte sie war schon auf 3 Plätzen .Wie sie dort gefangen wurde ist mir ein Rätsel mit Netz oder was weis ich .Es hat ja ein Jahr gedauert bis wir sie streicheln konnten und das auch nur weil sie bei Spicy gesehen hat das wir ihr nicht,s böses wollen . Übrigens die Tabletten haben nicht gewirkt .Jetzt haben wir VALIUM bekommen . Sie hat so eine Panik es ist schrecklich.Werden es morgen versuchen.
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
1
Aufrufe
72
F
A
2 3
Antworten
43
Aufrufe
12K
allymcbeal67
A
L
Antworten
8
Aufrufe
15K
Mikesch1995
M
HelloKitty21
Antworten
3
Aufrufe
6K
HelloKitty21
HelloKitty21
Pascal1
Antworten
7
Aufrufe
1K
G

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben