Pfotenbar/Düsseldorf

steffi76

steffi76

Forenprofi
Mitglied seit
14. Juni 2013
Beiträge
2.030
Alter
44
Ich habe schon öfters mit dem Gedanken an Barf gespielt und bin beim stöbern auf die Pfotenbar in Düsseldorf gestossen.
Im September gibt es dort auch 2 Seminare zum Thema: "Barf - was ist das und wie geht das" und "Barf für Katzen - Besonderheiten bei den Samtpfoten".
Hört sich für mich erstmal interessant an.
Hat jemand von euch Erfahrungen mit diesem Shop?
Gibt es noch andere Shop's in Düsseldorf?
 
Werbung:
Donnerknall

Donnerknall

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Mai 2014
Beiträge
418
Alter
38
Ort
Wuppertal
Moin,

mit diesem Shop hab ich noch keine Erfahrungen gemacht, ich kenne allerdings noch www.frischfuettern.de mit Firmensitz in Remscheid.

Die Inhaberin ist eine gute Freundin meiner Freundin.
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Hallo,

den Shop kenn ich nicht. Der Vortrag hört sich vom Lesen her gut an, aber da kommt man sicher nicht mit nem fertigen Barf-"Programm" raus - in drei Stunden (in denen auch noch unterschiedliche Methoden vorgestellt werden sollen) kann man nur ein paar Grundlagen und Vorschläge zur weiteren Orientierung vermitteln.

In Düsseldorf gibt's ansonsten noch Haustierkost, die haben nen großen Onlineshop ( http://www.haustierkost.de/ ), verkaufen wohl aber auch vor Ort.
 
steffi76

steffi76

Forenprofi
Mitglied seit
14. Juni 2013
Beiträge
2.030
Alter
44
Der Vortrag hört sich vom Lesen her gut an, aber da kommt man sicher nicht mit nem fertigen Barf-"Programm" raus - in drei Stunden (in denen auch noch unterschiedliche Methoden vorgestellt werden sollen) kann man nur ein paar Grundlagen und Vorschläge zur weiteren Orientierung vermitteln.

Ich dachte auch eher an ein paar Grundlagen und Tipp`s.
Dann werd ich mal schauen ob da noch ein Plätzchen frei ist?!
 
Shoshi

Shoshi

Benutzer
Mitglied seit
13. Januar 2010
Beiträge
74
Wenn ich mir die Punkte so ansehe, kann man die sich auch in aller Ruhe selber anlesen. Einzige Pluspunkt wäre, dass man sich direkt vor Ort austauschen kann und Leute kennen lernt, die ebenfalls barfen.

Aber ich denke, dafür nutz ich das Geld dann lieber für die nächste Barfportion. :D
 
killemi

killemi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. September 2014
Beiträge
10
Ort
Düsseldorf
Ich hab mir die Pfotenbar am Mittwoch mal angesehen, weil ich darüber nachdenke, meine Katze auf Barf umzustellen. Die Inhaberin macht einen kompetenten, hilfsbereiten Eindruck. Gibt viele Tipps und zeigt Strategien für "harte Felle" auf - leider ohne Erfolg bisher bei meiner Zicke. Aber der Laden ist gut sortiert, den werde ich auf jeden Fall weiter nutzen.
Die Vorträge können sicher nur einen groben Überblick über das Thema liefern, aber Gleichgesinnte zu treffen ist ja auch nicht so schlecht. Vielleicht melde ich mich mal an.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Nonsequitur
Antworten
289
Aufrufe
366K
krümmelmonster
krümmelmonster
Nervkeks
  • Nervkeks
  • Barfen
Antworten
8
Aufrufe
954
Nervkeks
Nervkeks
Ankaa
2 3
Antworten
40
Aufrufe
20K
SiRu
kblix
Antworten
0
Aufrufe
735
kblix
R
Antworten
14
Aufrufe
5K
Starfairy
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben