Pfote wie aufgeschnitten (foto)

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
O

olty

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Oktober 2011
Beiträge
13
hallo liebe katzen freunde ich bräuchte dringend euren rat bin seit 2009 katzenbesitzer habe zwei kurzhaar glückkatzen die bei uns leben seit fast 2 jahren.

die mutter limon(1.5 jahr) und die kleine tochter rambo(5 monate)

so mein anliegen gestern mittag kaam limon die jetzt 1.5 jahr alt ist nachhause es sind freigänger..ich war geschockt als ich eine offene wunde an ihrem vorderen fuß vorne gesehen hab..für mich sah es aus als währ sie in einem kampf geraten und verletz worden.. ich hab mir die wunde ma angesehen aber dran lässt sie mich nciht konnte zwei bilder von der wunde machen




zum tierarzt kann ich leider nicht gehen weil meine katze sowieso seit der kastration nicht mehr wie vorher ist sie hat sich komplet geändert hab das gefühl sie hasst mich dafür das ich sie kastrieren lassen hab:(.wen sie das transportkorp sieht ist sie sowieso erstmal weg und einfangen oder hätzen mit der wunde möchte ich sie auch nicht. sie ist auch seit gestern nicht mehr weit weg gegangen vom zuhause, sie sitz nurnoch in ihrem platz und leckt die wunde ab.
liebe freunde bitte helft mir mit eurem rat ich weis nicht was ich machen soll.
 
Werbung:
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
Sorry, aber das MUSS vom Tierarzt nachgesehen werden.

Wenn du sie nicht in eine Box kriegst frag den Tierarzt ob er zu dir kommen kann.

P.s.: Wäre schön wenn du das erste Foto verkleinerst oder raus nimmst :)
 
U

Uschi-Joda

Forenprofi
Mitglied seit
13. Januar 2010
Beiträge
8.173
Dir wird wohl nichts anderes übrigbleiben, ich wär schon lange beim TA gewesen. Gruss uschi
 
Koboldkatze

Koboldkatze

Forenprofi
Mitglied seit
2. September 2011
Beiträge
2.485
Ort
Süddeutschland
Ja, die Wunde sieht böse aus. :eek:

Geh unbedingt zum Tierarzt! Vorher kannst du, falls du's da hast, einen Aufguss aus schwarzem Tee & Ringelblumentee bereiten. 10 Minuten ziehen lassen, durch einen Kaffeefilter gießen und mit einem Wattepad vorsichtig auf die Wunde streichen. Die Gerbstoffe im schwarzen Tee wirken adstringierend und antiseptisch, das zieht die Wunde ein bisschen zusammen.

Aber zum Tierarzt musst du unbedingt! Die Gesundheit der Katze hat Priorität - das kann sich böse entzünden, Tetanus oder eine Sepsis verursachen.
 
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
Da kann auch die Sehne verletzt sein, die liegt ja schon frei.
 
O

olty

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Oktober 2011
Beiträge
13
Hier haben die Ärzte geschlossen heute und morgen denk ich auch wegen Feiertag komme aus Krefeld und für eine Einladung eines privaten Arztes fehlt mir das Geld was kann ich den sonst tuhen?
Mit dem schwarzen Tee habe Angst das sie mich Kratz wen ich an die Wunde dran gehe. Und das sie mir das wegläuft..
 
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
Ruf bei den Tierärzten an, vielleicht hast du Glück und erreichst einen, ansonsten eine Tierklinik.
 
U

Uschi-Joda

Forenprofi
Mitglied seit
13. Januar 2010
Beiträge
8.173
Du kommst aus Krefeld, da wird es bestimmt eine TK geben, die 24 Std. Dienst hat, die Wunde nicht zu versorgen ist unverantwortlich.
 
Maya the cat

Maya the cat

Forenprofi
Mitglied seit
31. Januar 2009
Beiträge
12.929
Ort
BaWü
Sofort zum TA. Hier haben auch die Tierärzte geschlossen, aber Notdienste gibt es überall. Tiere kennen kein Wochenende wenn sie krank werden.
Klar, einige sind knapp bei Kasse, aber wenn sich die Wunde entzündet wirds unter Umständen richtig teuer.
 
Koboldkatze

Koboldkatze

Forenprofi
Mitglied seit
2. September 2011
Beiträge
2.485
Ort
Süddeutschland
  • #10
Bittebitte geh zum Arzt. Wie Katzenherzchen schon sagte, die Sehne liegt frei. Wenn du wartest, wird sich das ganz böse entzünden, zueitern und die Katze kann möglichweise ihre Pfote nicht mehr benutzen. Das sieht aus, als müsse es genäht werden.

Was würdest du tun, wenn du dir einen Eispickel in den Oberschenkel gerammt hättest? Abwarten?

Lass die Katze auf keinen Fall raus. Wenn du eine Klappe hast, lass sie zu. Stell die Transportbox in den Flur, geh zu deiner Katze, rede lieb mit ihr und nimm sie auf den Arm. Dann ab in die Box mit ihr! Du wirst sie ja wohl da rein kriegen!

Gute Besserung.
 
toheaven

toheaven

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2008
Beiträge
15.401
Alter
53
Ort
Köln
  • #11
Wenn ich lese, ich kann nicht, meine Katze hasst mich, die TÄ haben zu, ich hab kein Geld usw bekomm ich wirklich Wut ohne Ende.
Pack dir deine Katze und fahr endlich los.
Du würdest doch auch, wenn du so eine Verletzung hättest, ins KH fahren, oder?
Pump dir Geld vom Nachbarn, Leih dir was, wie auch immer.
 
Werbung:
Pegasine

Pegasine

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. April 2011
Beiträge
976
  • #12
Wär nicht das Foto würde ich denken, es sei ein Fake.........Sind ja Ferien seit gestern. Und wenn man sich die Rechtschreibung und die fehlende Satzstruktur ansieht, sieht das schon sehr nach Kind aus.

Falls nicht:
Auf jeden Fall gehört so eine Verletzung sofort (also eigentlich schon gestern) versorgt.
Für so was muss einfach Geld da sein. Das Tier leidet mit der Verletzung und ob die von alleine wieder halbwegs wird, ist zweifelhaft.
Wenn dir was an dem Tier liegt, dann bring es in irgendeine Klinik. Wer Notdienst hat, kannst du bei der Polizei (ja, ganz richtig, bei der Polizei) erfragen. Die wissen das.
 
O

olty

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Oktober 2011
Beiträge
13
  • #13
habe mich inzwichen beim notdienst gemeldet und ihm die sache geschildert die wunde habe ich beschrieben er meinte bei katzen ist das nicht so dramatisch solche wunden würden sich inerhalb paar tage verkrusten und heilen ich solle halt nur ständig beobachten wie die wunde sich entwickelt wens zu sehr rötet oder entzündungen ensteht soll ich dan unverzüglich zum notdienst fahren nun weil die wunde 24 stunden schon offen ist hat sich schon an den rändern ne kruste gebildet was zur heilung hindeutet.
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2007
Beiträge
5.218
  • #14
Bitte geh schnellstmöglich zum TA mit der Katze.
Sowas kann sich schnell entzünden und wenn Du Pech hast, muss die Pfote amputiert werden. Und DAS wird Deiner Katze dann noch weniger gefallen als noch einmal in den Kennel gesteckt zu werden!

Ah, hat der Notdienst eine Glaskugel für Ferndiagnosen???

Es gibt überall 24-Stunden-Kliniken, das ist keine Ausrede! :oops:
 
U

Uschi-Joda

Forenprofi
Mitglied seit
13. Januar 2010
Beiträge
8.173
  • #15
habe mich inzwichen beim notdienst gemeldet und ihm die sache geschildert die wunde habe ich beschrieben er meinte bei katzen ist das nicht so dramatisch solche wunden würden sich inerhalb paar tage verkrusten und heilen ich solle halt nur ständig beobachten wie die wunde sich entwickelt wens zu sehr rötet oder entzündungen ensteht soll ich dan unverzüglich zum notdienst fahren nun weil die wunde 24 stunden schon offen ist hat sich schon an den rändern ne kruste gebildet was zur heilung hindeutet.

Ich glaub es nicht, das ist eine sehr schlimm aussehende Wunde, ich denke du hast die Wunde nicht richtig beschrieben. Deine arme Katze
 
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
  • #16
Aha.... entweder hast du nicht angerufen oder der TA kann hellsehen.

Es muss geschaut werden ob die Sehne verletzt ist, die Wunde MUSS gespült werden.....

Meine Katze hatte das auch, hinten am Bein.

Deswegen glaube ich NICHT das es reicht die Wunde zu beobachten.

Das tut der Katze sauweh, alleine wegen Schmerzmittel müßte die Katze zum TA.
 
Pegasine

Pegasine

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. April 2011
Beiträge
976
  • #17
habe mich inzwichen beim notdienst gemeldet und ihm die sache geschildert die wunde habe ich beschrieben er meinte bei katzen ist das nicht so dramatisch solche wunden würden sich inerhalb paar tage verkrusten und heilen ich solle halt nur ständig beobachten wie die wunde sich entwickelt wens zu sehr rötet oder entzündungen ensteht soll ich dan unverzüglich zum notdienst fahren nun weil die wunde 24 stunden schon offen ist hat sich schon an den rändern ne kruste gebildet was zur heilung hindeutet.

Wers glaubt, wird seelig. Tierärtze geben solche Auskünfte nie, ohne die Wunde gesehen zu haben. So was kann man nicht beurteilen, wenn man sowas nur geschildert bekommt.
Außer, du hast gesagt, es sei bloß ein Kratzer. Aber in der Regel beordern die Tierärzte die Besitzer trotzdem zu sich nach dem Motto: wenn der Besitzer schon anruft, dann wird es schon mehr als ein Kratzer sein.

Sorry, aber ich glaube dir das nicht.

Mit dieser Wunde muss die Katze große Schmerzen erleiden. Schon alleine deshalb verdient sie ein Schmerzmittel und ein Antibiotikum. Und warscheinlich muss
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
  • #18
Verkleiner doch bitte das erste Bild!!

Und fahr bitte zum Tierarzt, bzw. in eine Klinik!!
Wenn der TA am Telefon meint die Wunde muss nicht behandelt werden, hat er entweder keine Ahnung oder Du hast sie nicht so beschrieben, wie sie wirklich aussieht.
Wenn Du so eine Wunde hättest, würdest Du einen Arzt aufsuchen oder nicht?

Deine Katze kann nicht alleine zum Arzt gehen, Du bist für sie verantwortlich.
 
U

Uschi-Joda

Forenprofi
Mitglied seit
13. Januar 2010
Beiträge
8.173
  • #19
Du handelst grobfahrlässig, du hast eine Fürsorgepflicht. Ich glaub nicht, dass du da angerufen hast, bei so einer Wunde muss behandelt werden.
 
toheaven

toheaven

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2008
Beiträge
15.401
Alter
53
Ort
Köln
  • #20
habe mich inzwichen beim notdienst gemeldet und ihm die sache geschildert die wunde habe ich beschrieben er meinte bei katzen ist das nicht so dramatisch solche wunden würden sich inerhalb paar tage verkrusten und heilen ich solle halt nur ständig beobachten wie die wunde sich entwickelt wens zu sehr rötet oder entzündungen ensteht soll ich dan unverzüglich zum notdienst fahren nun weil die wunde 24 stunden schon offen ist hat sich schon an den rändern ne kruste gebildet was zur heilung hindeutet.

:wow: hatte er seine Kristallkugel vor sich?

FAHR mit dem Tier zum TA, von einer Kruste seh ich da gar nix!
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Bonnie<3Clyde
Antworten
17
Aufrufe
2K
ottilie
ottilie
Mauseschnauz
Antworten
38
Aufrufe
862
Mauseschnauz
Mauseschnauz

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben