Erledigt Pflegestelle für Einzelkatze dringend gesucht

LeaLokko

LeaLokko

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Dezember 2014
Beiträge
379
Ort
Hamburg
Der Verein, bei dem ich selbst auch als Pflegestelle tätig bin, hat einen akuten Notfall.
Es wird eine Pflegestelle für eine absolute Einzelkatze gesucht - das ist natürlich immer besonders schwierig, da in der Regel immer schon eigene Katzen im Haushalt sind.
Speranza ist 3 Jahre alt, durchgeimpft und negativ getestet - Menschen gegenüber zutraulich und verschmust - anderen Katzen gegenüber leider unverträglich.
Der Verein übernimmt die Tierarztkosten - Streu und Futter müssten gestellt werden.
Derzeit befindet sie sich Köln - verliert jetzt aber ihre dortige Pflegestelle.
Der Transport, auch über eine weitere Strecke, könnte sicherlich organisiert werden.
Speranza wird in Freigang vermittelt, für die Pflegestelle ist das allerdings keine Voraussetzung.
Hier kann man sich die Süße anschauen:
http://www.streunerherzen.com/Katzen/Steckbriefe/Speranza.html
Kontakt über mich, oder über
Anke Janik - Ansprechpartnerin bei STREUNERHerzen e.V.
 
Werbung:
LeaLokko

LeaLokko

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Dezember 2014
Beiträge
379
Ort
Hamburg
Speranza sucht immer noch - ein Endplatz wäre natürlich auch toll...
 
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3. September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Wie äußert sich denn die Unverträglichkeit gegenüber anderen Katzen? Notfalls könnte ich sie hier erstmal separieren, bis sich was anderes findet, aber es besteht halt durchaus die Möglichkeit, das sie mit unserem "Katzenflüsterer" Julius zusammentrifft, wenn sie mal "entwischt".
 
Birgitt

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
9.288
Das ist doch ein tolles Angebot.:yeah:
 
LeaLokko

LeaLokko

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Dezember 2014
Beiträge
379
Ort
Hamburg
Also soweit ich gehört habe, hat sie in der Katzenkolonie die größten Katerhaudegen ordentlich verprügelt, hatte aber andererseits einen speziellen Kumpel mit dem sie sich gut verstanden und den sie beschützt hat.
Auf den bisherigen Pflegestellen hat sie alle anderen Katzen gejagt und verprügelt, bis die sogar vor lauter Angst unsauber wurden.
Inwieweit eine Zusammenführung und auf welche Art versucht wurde kann ich leider nicht sagen.
 
LeaLokko

LeaLokko

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Dezember 2014
Beiträge
379
Ort
Hamburg
Ja, das ist auf jeden Fall ein tolles Angebot und wenn du wirklich bereit wärst, sie zumindest übergangsweise erstmal aufzunehmen, leite ich das gerne umgehend weiter. :yeah:
 
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3. September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
hast pn.....aber wir könnten sie erst in vier Wochen nehmen, da wir Anfang Juni eine Woche weg sind.
 
LeaLokko

LeaLokko

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Dezember 2014
Beiträge
379
Ort
Hamburg
Super!! Ich frage heute noch bei der Vermittlerin nach und bedanke mich auf jeden Fall schonmal für dein tolles Angebot :pink-heart:
 
LeaLokko

LeaLokko

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Dezember 2014
Beiträge
379
Ort
Hamburg
Ich habe gerade mit der Vermittlerin gesprochen und soll mich auch in ihrem Namen nochmal ganz herzlich für das Angebot bedanken.
Gerade gestern hat sich allerdings für Speranza eine tolle Möglichkeit in Süddeutschland ergeben - ohne andere Tiere und sogar mit Freigang - wo sie sofort einziehen kann.
Schon komisch - wochenlang tut sich gar nichts und dann kommen zwei tolle Angebote quasi zeitgleich...
Trotzdem nochmal vielen Dank an dich Eifelkater für das liebe Angebot :pink-heart:
 

Ähnliche Themen

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben