Petvital Umgebungsspray

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Purnimo

Purnimo

Forenprofi
Mitglied seit
11 November 2008
Beiträge
1.213
Hat jemand von euch Erfahrung mit diesem Mittel ?
Wie giftig ist es für die Katzen und wie gut wirkt es ?
Muss ich bei Anwendung alle Tiere aus dem Raum entfernen ?
Und was ich noch gern wüsste ob es wohl für draussen geeignet ist für die Streunerhütten und so
Habe im Netz keine wirklichen Infos darüber gefunden wie giftig es für die Katzen ist dort steht immer nur gut lüften :(
 
Werbung:
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.336
Ort
NRW
Meinst Du den Petvital Bio-Insect-Shocker? Der ist relativ unbedenklich. Man sollte zwar die Katze nicht direkt ansprühen, aber wenn Du damit das Körbchen eingesprüht hast und Katze legt sich ein paar Minuten später dort hin, ist das kein Problem.
Lüften sollte man auch da gut, das liegt eher am Geruch, der nicht so pralle ist.

Wirken tut das Zeug aber gut - ich hab damit eine heftige Flohplage, die mir mein Streunerchen ins Haus geschleppt hatte, in den Griff bekommen. Seitdem benutze ich es alle zwei, drei Monate vorbeugend.

LG Silvia
 
locke1983

locke1983

Forenprofi
Mitglied seit
10 Juli 2009
Beiträge
15.991
Ort
Nähe Trier
Den Petvital Bio Insekt Shocker habe ich hier auch schon gegen Flöhe eingesetzt!

Ich habe ja auch Schlangen. Und dieses Umgebungsspray ist das einzige, das ich trotz Schlangen anwenden darf ;)
 
Purnimo

Purnimo

Forenprofi
Mitglied seit
11 November 2008
Beiträge
1.213
Okey dann kann ich ja das Sofa und die Kuschelecken einsprühen
ich finde das es noch ganz angenehm riecht, wenn ich da so an das Spray von Bayer denke :rolleyes:
und draussen die Schlafhäuser werd ich dann auch damit einsprühen die Katzen selbst kann ich ja leider nich behandeln, bis auf einige wenige die sich anfassen lassen, die haben ein Spot On bekommen
hatte nämlich einige gespendet bekommen
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.336
Ort
NRW
Es ist also das Bio-Spray?

Petvital hat nämlich auch noch eins auf Pyrethum-Basis, da sieht es mit der Giftigkeit schon ganz anders aus. Nur noch als Nachfrage zur Sicherheit, bevor Du mit dem Sprühen anfängst.

LG Silvia
 
Purnimo

Purnimo

Forenprofi
Mitglied seit
11 November 2008
Beiträge
1.213
wie heißt denn das andere Spray ?

edit ; hab grad nachgeschaut, auf der Flasche steht 0.4 gr Pyrethrumextrakt auf 500ml
natürlicher Wirkstoff aus Chrysanthemen
 
Zuletzt bearbeitet:
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.336
Ort
NRW
wie heißt denn das andere Spray ?

edit ; hab grad nachgeschaut, auf der Flasche steht 0.4 gr Pyrethrumextrakt auf 500ml
natürlicher Wirkstoff aus Chrysanthemen

Oh, damit solltest Du sehr vorsichtig sein. Natürlicher Wirkstoff aus Chrysanthemen klingt zwar erst einmal harmlos, ist es aber nicht. Das Pyrethrum ist eines der stärksten Insektizide...Damit sollten die Katzen auf keinen Fall in Kontakt kommen.

Der Bio-Insekt-Shocker arbeitet auf Kokosölbasis.

LG Silvia
 
Anne89

Anne89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 September 2011
Beiträge
515
Alter
31
Ort
Thüringen
eine frage hab ich auch dazu, auch wenn der thread schon als ist ;)

bekomme ich den Petvital Bio Insekt Shocker im fressnapf zu kaufen? oder nur online?
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
5
Aufrufe
2K
Nicht registriert
N
Antworten
2
Aufrufe
4K
locke1983
Antworten
658
Aufrufe
549K
Antworten
21
Aufrufe
26K
Antworten
12
Aufrufe
13K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben