Petnatur, neue Sorten und neue Konsistenz

Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Leider hat die Firma Patnatur ihr Sorten geändert, die Zusammensetzung und Konsistenz ist nun ganz anders.

Vorteilhaft fand ich eigentlich die Umstellung auf 200 gr Dosen statt Schalen.
Und ich war erleichtert als ich sah daß es doch weiter die Sorte Rind und Leber gibt. Indis Lieblingssorte, sein Hauptfutter.

Jetzt bin ich aber sehr enttäuscht, das neue Futter hat mit dem alten Futter nichts gemeinsam, es ist komplett anders.
Und Indi rührt es nicht an.

Es sieht grau-braun aus und ist wäßrig.
Außerdem sind die Dosen nicht voll. :confused:

Wer lesen mag, ich habe eine mail an Petnatur geschrieben:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe die neue Sorte Rind und Leber in den 200 g Dosen für meine Katze gekauft.
Leider habe ich dazu Fragen zum Inhalt und Beanstandungen.

Die Konsistenz ist verändert, das Futter ist jetzt wesentlich flüssiger.
Es hat aber auch eine ganz andere Farbe, vorher war es rötlich, nun ist es grau-braun. Ist das richtig? Soll es so aussehen?

Auch sind die Dosen nicht vollständig gefüllt, es ist damit Luft im oberen Dosenbereich. Ist das so ok?
Mein Kater riecht nur daran und frißt keinen Krümel davon.
Normalerweise probiert er neue Futtersorten wenigstens.
Kann es sein daß etwas nicht in Ordung mit dem Futter ist weil die Dosen nicht ganz gefüllt sind?

Dann zu den Inhaltstoffen, sie hatten in den alten Sorten zwar Taurin zugesetzt aber keine anderen Zusatzstoffe angegeben.
In den neuen Sorten schein kein Taurin zugesetzt dafür aber Mineralstoffe und Vitamine.
Warum das, und warum ist kein Taurin mehr im Futter?

Gerne kann ich ihnen Bilder schicken von dem Inhalt der neuen Dosen, ich habe zwei Dosen aufgehoben, die anderen habe ich leider komplett entsorgen müßen.

Es geht mir nicht um Ersatz sondern um eine Auskunft ob Inhalt, Konsistenz und Farbe so bleiben!
Denn dann müßte ich ein anderes Futter suchen daß mein Kater frißt.

Bitte antworten sie mir nicht mit einer "Standartmail" sondern beantworten sie bitte möglichst konkret meine Fragen. Danke!


 
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Und hier die Antwort von Petnatur:

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Aus diversen unternehmerischen Gründen, wie z. B. Verpackungseinheiten und -größen und Produktportfolio haben wir uns für einen Herstellerwechsel entschieden.

Produktionstechnisch bedingt kann es daher auch zu einer abweichenden Konsistenz zu dem Vorgängerprodukt kommen, wobei dies nachhaltig nicht weiter verifiziert werden kann



Tja, wenn weiter nichts kommt?

Ich hatte darum gebeten mir keine Standartmail zu schicken, was kriege ich?
Eine Standartmail die nicht auf meine Fragen eingeht.

Was heißt Herstellerwechsel?
Ich dachte die produzieren das Futter selber, nun nicht mehr?
Und was soll heißen es kann nachhaltig nicht weiter verifiziert werden?

Anrufen darf man auch, allerdings nur für 0,14€ pro Minute.
Das finde ich ziemlich frech.

Wenn also weiter nichts kommt werde ich mich wohl mal wieder auf die Suche machen nach einem anderen guten Futter ohne Reis und ohne Getreide das meinem Mäkelkater schmeckt.

Ich bin genervt. :mad:
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.194
Alter
56
Ort
31... Lehrte
Ach, Petra, das ist ja doof! Und das Zeug ist ja so teuer... :verstummt:
Ich hatte es auch mal, bin jetzt aber komplett auf Mac's und Barf umgestiegen.

Bin mal gespannt, was die antworten!
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.194
Alter
56
Ort
31... Lehrte
Oh, haben schon geantwortet! Blöde Mail! Was heisst denn neuer Hersteller, aber die Oualität soll dieselbe sein?!
 
ELIA

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26. November 2010
Beiträge
9.780
Keiner dieser diversen Futter Händler produzieren ihr Futter selbst.
Es wird da eingekauft wo die Konditionen am Besten stimmen.
Ausserdem gibt es in Deutschland nicht so viele Hersteller,im Prinzip sind die meisten Futter ähnlich und kommen aus den gleichen Quellen.
Manche werden auch im Ausland produziert,muss man auch die Charge schauen,da steht das Herstellerland abgekürzt
 
EagleEye

EagleEye

Forenprofi
Mitglied seit
31. März 2011
Beiträge
4.426
Ort
In einem Hessestädsche
Bei uns ist es genauso. Meine mochten das "Lamm" und das "Herzragout". Beides gibt es nicht mehr. Das "Lamm&Wild" und das "Herzmenue" werden hier völlig verschmäht. Ich habe zwar keine andere Konsistenz festgestellt, was aber an der Tatsache nichts ändert, dass es nicht mehr gefressen wird.

Trotzdem finde ich die Antwort mehr als mäßig und alleine das wäre schon ein Grund mich nach neuem Futter umzusehen.

Wie sieht es denn mit Catzfinefood aus? Das mögen meine ganz gerne und hat auch keinen Reis oder Getreide drin.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Schau mal, Petra, vielleicht mag Indi das:
http://www.futterplatz.de/details.p..._Kalb___Pute__800g&category_path=0_2_154_2410

Kein Reis, gibts auch in kleineren Dosen... :smile:

Pute und allgemein Geflügel mag er nicht. :rolleyes:
Aber es gibt ja auch eine Sorte mit Rind, die kommt auf die Liste der Sorten die wir ausprobieren. Danke. :)

Bei uns ist es genauso. Meine mochten das "Lamm" und das "Herzragout". Beides gibt es nicht mehr. Das "Lamm&Wild" und das "Herzmenue" werden hier völlig verschmäht. Ich habe zwar keine andere Konsistenz festgestellt, was aber an der Tatsache nichts ändert, dass es nicht mehr gefressen wird.

Trotzdem finde ich die Antwort mehr als mäßig und alleine das wäre schon ein Grund mich nach neuem Futter umzusehen.

Wie sieht es denn mit Catzfinefood aus? Das mögen meine ganz gerne und hat auch keinen Reis oder Getreide drin.

Catzfinefood hatte ich in zwei Sorten die beide garnicht gingen.
Indi eben. :rolleyes:

Habe vor einiger Zeit diverse Sorten probiert.
Gottseidank habe ich mir alles auf einen Zettel geschrieben, welche Sorte, ob er es gefressen hat oder nicht und wie er es vertragen hat.
Jetzt bin ich mit dem Zettel mal an eine Neubestellung gegangen und wir probieren dann mal wieder. (von 10 Sorten schmeiß ich dann 8 ungefressen weg oder so) Egal.

@elia
Ich dachte Petnatur (nicht pet nature!) ist ein Hersteller.
So wird es zumindest auf der Seite erklärt bisher, eigene Herstellung.
Scheint jetzt aber nicht mehr der Fall zu sein.
 
Katzenbande

Katzenbande

Forenprofi
Mitglied seit
14. September 2008
Beiträge
3.086
Bei uns ist es genauso. Meine mochten das "Lamm" und das "Herzragout". Beides gibt es nicht mehr. Das "Lamm&Wild" und das "Herzmenue" werden hier völlig verschmäht.

hier genau das selbe.
Ich habe mir bei der letzten Bestellung garnichts gedacht und nur husch husch (sollte schnell gehen) angeklickt, was wir immer mal wieder nehmen (Petnatur war nie Hauptfutter) und jetzt machen alle einen Bogen ums Futter.:(
Habe auch gerade Herzragout offen und fürchte, dass es noch so da steht, wie heute früh, wenn ich nachher nach Hause komme.:(
 
oxfordblue

oxfordblue

Forenprofi
Mitglied seit
5. April 2009
Beiträge
3.739
  • #10
oh man, wenn ich das so lese, bin ich froh, dass ich letztens noch ein paar dosen vom 'alten' petnatur bestellt habe. wobei ich auch nicht die gewünschten 30 dosen mehr bekommen habe, sondern nur noch die restl., die noch im lager waren.... immerhin. trau mich gar nicht, das 'neue' petnatur zu bestellen......
 
H

huebi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Januar 2011
Beiträge
389
  • #11
Hier ist Petnatur auch aus dem Programm geflogen. Es wird kurz dran gerochen und dann ignoriert. Schade, aber ich bin nicht drauf angewiesen, Reis/Getreidefrei zu füttern. Gibts halt entsprechendes von Macs/Grau/Bozita/Catz Finefood.

Und die Mail ist keine Standardmail, da hat sich jemand richtig Mühe gegeben, mit vielen Worten nichts zu sagen.
 
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #12
Hier ist Petnatur auch aus dem Programm geflogen. Es wird kurz dran gerochen und dann ignoriert. Schade, aber ich bin nicht drauf angewiesen, Reis/Getreidefrei zu füttern. Gibts halt entsprechendes von Macs/Grau/Bozita/Catz Finefood.

Und die Mail ist keine Standardmail, da hat sich jemand richtig Mühe gegeben, mit vielen Worten nichts zu sagen.

Dann hast du es gut. Indi ist leider allergisch gegen Reis und Getreide.
Und mäkelig. :rolleyes:

d und t sind öfter meine Feinde. :D
Früher war es ganz übel, über die Jahre habe ich mich schon gebessert, inzwischen fällt meine Rechtschreibschwäche kaum noch auf. :)

Und ich glaube doch daß es eine automatisch erstellte mail war, weil im Moment viele gleiche Anfragen da eingehen.
Nichtssagend ist es, ja.
Aber Mühe sehe ich da nicht.

Sehr ärgerlich wenn mit Kunden so umgegangen wird.
Ich gehöre nicht mehr zu deren Kunden.
 
juniper1981

juniper1981

Forenprofi
Mitglied seit
5. Mai 2010
Beiträge
6.061
Ort
hier
  • #13
Ich finde es auch ärgerlich, weil bei uns nun eines der Hauptfutter aus dem Programm geflogen ist.
Zunächst wurde Lamm und Wild noch gefressen, dann aber immer weniger gut. Da ich darauf angewiesen bin, wenigstens einen Kater getreide- und rindfrei zu füttern (und bei Dosenfutter auch möglichst ohne Huhn, wobei ein kleiner Anteil nichts ausmacht), finde ich das wirklich dämlich :mad:

Petra, das Select Gold aus dem Fressnapf mag Indie auch nicht? Die haben, glaube ich, auch sortenreines Rind.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

huebi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Januar 2011
Beiträge
389
  • #14
Hast du mal bei Sandras Tieroase geschaut, was es da noch an Getreidefreien Sorten gibt? Terra Felis ist zB komplett Getreidefrei, aber die Preise sind auch sehr happig. Zum Glück mögen meine beide das auch nicht. Catz Finefood ist auch ohne Getreide.
 
Zuletzt bearbeitet:
nikita

nikita

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2008
Beiträge
3.288
  • #15
So ein Elend!

Jetzt war ich so glücklich, dass meine Bande endlich hochwertiges Futter verträgt.
Die 400g Dosen Herzmenue, Lamm und Wild sowie Thunfisch gingen hier sehr gut.

Und jetzt gibt es das nicht mehr?
So ein Mist.

Ich werde von den neuen Sorten jeweils nur eine Dose bestellen, wenn das nicht gefressen wird, ist Petnatur eben erledigt.
Ich kann nicht verstehen, wieso man ein Konzept, das erfolgreich war ständig ändern muss.

Muss ich mir neue hochwertige Marken suchen.
Zum Glück wird Catzfinefood in den Sorten Wild sowie Lamm und Kanninchen ebenfalls gut gefressen. Hoffentlich ziehen die nicht nach und verändern auch alles.....
 
ELIA

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26. November 2010
Beiträge
9.780
  • #16
Versucht doch mal das Futter"Natural Cat"von Cats country.
Gibts in vier Sorten,Rind,Lamm,Kaninchen und Huhn,ist sortenrein und wird hier ausser Kaninchen ganz gerne gefressen.
Da ist auch nicht so ein Schnickschnack Obst uns so drin.Nur jeweils ein bisschen Gemüse.
Ist allerdings auch nicht billig,ich bestelle es immer in grösseren Mengen dann gehts.
 
nikita

nikita

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2008
Beiträge
3.288
  • #17
Danke für den Link!

Habe es mir mal angesehen, vom Preis her noch okay, allerdings wird Huhn hier von fast allen Katzen normalerweise abgelehnt, wenn es überweigend enthalten ist.

Rind und Kanninchen klingen aber interessant, da werde ich mal mein Glück versuchen.
 
Jubo

Jubo

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2008
Beiträge
3.933
  • #18
Bei uns ist es genauso. Meine mochten das "Lamm" und das "Herzragout". Beides gibt es nicht mehr. Das "Lamm&Wild" und das "Herzmenue" werden hier völlig verschmäht. Ich habe zwar keine andere Konsistenz festgestellt, was aber an der Tatsache nichts ändert, dass es nicht mehr gefressen wird.

Genau das ist hier auch passiert. Meine Beiden lieben Petnatur eigentlich. Ich füttere Lamm und Herzragout in den 410gr-Dosen. Thunfisch ist schon vor einiger Zeit aus dem Programm geflogen, nicht nur bei Petnatur. Die Konsistenz ist anders, trockener als vorher. Jule hat heute zum ersten Mal ever das Herzmenue verschmäht. Bolle ging nach einigem Schnüffeln doch ran, aber der frisst wirklich alles, was nicht niet- und nagelfest ist!

hier genau das selbe.
Ich habe mir bei der letzten Bestellung garnichts gedacht und nur husch husch (sollte schnell gehen) angeklickt, was wir immer mal wieder nehmen (Petnatur war nie Hauptfutter) und jetzt machen alle einen Bogen ums Futter.:(
Habe auch gerade Herzragout offen und fürchte, dass es noch so da steht, wie heute früh, wenn ich nachher nach Hause komme.:(

Ich hatte bei der Bestellung auch nicht wirklich darauf geachtet, daß sich Sorten und Namen verändert hatten. Bei der Lieferung ist es mir dann aufgefallen. Heute wurde die erste Dose verfüttert. Nun hab' ich den Salat!

Evtl. merkt Petnatur bald, daß sie sich mit der Umstellung keinen Gefallen getan haben. Ich werde jedenfalls Petnatur erst mal von der Liste streichen.

Gruß
Jubo
 
Katzenbande

Katzenbande

Forenprofi
Mitglied seit
14. September 2008
Beiträge
3.086
  • #19
so, bin zuhause.
Hatte Glück, mein Mülleimerchen ist mal wieder zu "Besuch" bei uns, der ist gsd nicht ganz so mäkelig wie die anderen.
Im Sommer kommt Kimba manchmal auch nur sporadisch heim und hat dann entsprechend Hunger.
Da war das Schüsselchen dann blank geputzt.:D
Die Dose ist mit Nachschlag nun fast alle, aber den Rest wollen die anderen, die eigentlich Hunger haben müßten auch wieder nicht.:(
Dann muss es heute noch was anderes geben, die könnten ja sonst vom Fleisch fallen.:p
Tja, dann fällt petnatur in Zukunft leider aus unserem Futtermenü raus.:mad:
 
Cocoa

Cocoa

Forenprofi
Mitglied seit
11. Oktober 2010
Beiträge
1.491
Ort
L.E.
  • #20
..und ich hab schon gedacht, es liegt an meinen Katzen !!!
Bei uns ist es ganz genauso - das alte Herzragout haben meine beiden verschlungen und Olli hatte dann auch bessere Urin-ph-Werte. Das neue Herzmenue geht gar nicht, das musste ich mit Thunfisch strecken und auch da haben sie nur eine kleine Menge gefressen :mad:. Ich habe es jetzt gemacht wie Du, Petra: ich schreibe alles auf, was sie mögen und was nicht. Komischerweise haben meine beiden noch nie gemäkelt, ich bin das gar nicht gewöhnt. Es ist eindeutig zu teuer, um in die Tonne zu wandern. Ich hab noch gute Erfahrungen mit Granata Pet, hab da allerdings jetzt keine Zusammensetzung zur Hand. Heute gabs zum ersten Mal wieder Catz Finefood - das war auch nicht so der Brüller ... :oops:
achso...Thunfisch von Petnatur mögen sie nach wie vor sehr gern...
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Strichpunkt
Antworten
30
Aufrufe
49K
Katzenstreuschlepper
K
Schnurpel
2
Antworten
20
Aufrufe
2K
mütze
mütze
silviana
Antworten
3
Aufrufe
3K
Starfairy
S
M
Antworten
1
Aufrufe
5K
M
Monet
Antworten
33
Aufrufe
15K
Sweetestpoison
Sweetestpoison

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben