PetFun-Kratzbaum - Welcher Stammdurchmesser ist sinnvoll?

Annemone

Annemone

Forenprofi
Mitglied seit
19 Juli 2011
Beiträge
5.960
Ort
Hamburg
Hallo an alle erfahrenen PetFun-Besitzer!

Ich möchte den PetFun-Kratzbaum Jacky O. kaufen, bin aber unsicher, welcher Stammdurchmesser und welche Größe der Bodenplatte sinnvoll sind.

Die Deckenhöhe hier ist 2,78 m. Ich möchte auf jeden Fall, dass der Baum stabil steht, nicht wackelt und die Säule auch gut "in der Kralle liegt".

PetFun habe ich schon angeschrieben. Die meinten, 12 cm Durchmesser und kleine Bodenplatte würden völlig ausreichen - ich bin noch skeptisch:hmm:

Es gibt hier sicher jede Menge User, die ihre Erfahrungen mit mir teilen mögen, oder? Gebt ihr mir eine Entscheidungshilfe? Dafür schon jetzt Danke!
 
Werbung:
~Selena~

~Selena~

Forenprofi
Mitglied seit
29 Dezember 2008
Beiträge
2.772
also ich habe Jacky O. mit kleiner Bodenplatte und 12er Stämmen als Eckkratzbaum zu stehen, wenn meine Jungs (7 und 6 kg) da hochstürmen wackelt nix, die erste Liegemöglichkeit ist in ca 1,40 Höhe und auch wenn sie bequem vom Sofa drauf kämen, kraxeln sie immer die Stämme hoch ;)
 
M

Marauder

Benutzer
Mitglied seit
3 Januar 2014
Beiträge
38
Bei der Höhe würde ich 14er Stämme nehmen, ist aber nur reine Geschmacksache, denn die 12er reichen sicherlich auch aus. Ich habe den Joy mit 14er Stämmen und bin bisher mehr als zufrieden, würde mich auch immer für dickere Stämme entscheiden. ;)
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
Deckenhöhe ist hier ähnlich, ich habe den Juliette mit 12cm, da wackelt nichts und die normale Bodenplatte.
Also ja, das reicht definitiv so aus.
 
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11 Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
Wir haben auch nur die 12er Stämme, ich finde die mehr als ausreichend. Wackelt auch nichts wenn meine 3 Jungs (ca. 16 kg Gesamtmasse) über den Baum toben

Eine Bekannte von mir hat die 14er - finde ich ehrlich gesagt zu wuchtig.
 
Annemone

Annemone

Forenprofi
Mitglied seit
19 Juli 2011
Beiträge
5.960
Ort
Hamburg
Erstmal ein herzliches Dankeschön für eure Rückmeldungen!

Meine beiden sind ja schon Seniorinnen (14 und 15 Jahre) und wiegen 4 und 5 kg, aber sie spielen und klettern noch recht gern. Das große Toben und Jagen ist jedoch nicht mehr so angesagt.

Ich denke, dann reichen die 12er-Säulen aus - da investiere ich dann wohl lieber in gefütterte Hängematten und alternativ ein Bettchen:)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
13
Aufrufe
4K
dayday4
Antworten
11
Aufrufe
2K
willy11
2
Antworten
29
Aufrufe
45K
CookieCo
Antworten
9
Aufrufe
2K
Stubentiger
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben