Pet-Fit Cat Ragout - Was meint ihr dazu?

  • Themenstarter Babyboubou
  • Beginndatum
B

Babyboubou

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2010
Beiträge
1.406
Beim Googlen nach NaFu bin ich auf Folgendes gestoßen und wollte mal eine Probe anfordern. Was haltet ihr davon?

Feines Herz-Ragout Menü

Zusammensetzung:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (mind. 67%: davon mind. 45% Geflügel- u. Rinderherz, mind. 9% Geflügelmagen, mind. 5% Geflügelleber, mind. 8% Rindernieren), Öle und Fette (mind. 0,04% Rapsöl), Mineralstoffe
Durch die Mineralstoffzugabe wird unter anderem für ein ausgewogenes Calcium Phosphorverhältnis gesorgt.

Inhaltsstoffe:
Rohprotein: ca. 11,2 %
Rohfett: ca. 6,0 %
Rohasche: ca. 1,5 %
Rohfaser: ca. 0,3 %
Feuchtigkeit: ca. 78,0%

Reich an natürlichen Vitaminen & Mineralstoffen durch schonende Kaltabfüllung. Keine Konservierungsstoffe, keine chem. Farbstoffe und keine chem. Zusätze.

6 x 200g | 10,62 EUR | pro 100g: 0,89 EUR
6 x 410g | 14,40 EUR | pro 100g: 0,59 EUR


http://www.burmeister.petfit-partner.eu/
 
Werbung:
B

Babyboubou

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2010
Beiträge
1.406
Keiner eine Meinung? :confused:
 
Larky

Larky

Forenprofi
Mitglied seit
29. Dezember 2008
Beiträge
2.536
Alter
34
Ort
Bergischen Land
leider wie fast immer das selbe Problem:

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (mind. 67%: davon mind. 45% Geflügel- u. Rinderherz, mind. 9% Geflügelmagen, mind. 5% Geflügelleber, mind. 8% Rindernieren)

Du weißt hier nicht wieviel wirklich Fleisch und wieviel nur Nebenprodukte sind...

mind.5% Leber finde ich irgendwie auch nen bisschen viel( können ja dann locker auch mal 10% sein oder?... naja immerhin ist es deklariert :) )
Also bei Grundrezept beim BARFEN kommt auf 1kg Fleisch 40 g Leber...
das sind nur 4%...

Weiter bin ich nicht wirklich von Niere überzeugt. Davon sollte man halt insgesamt nicht viel füttern, aber ob jetzt 8% viel sind? Naja, ich spars mir beim Barfen komplett

Weiter ist kein Taurin zugesetzt...

Hmm meiner Meinung nach "Mittelklasse"... ;)
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Weiter ist kein Taurin zugesetzt...
Bei der Futterherstellung wird das Taurin zugesetzt, bevor die Behälter geschlossen und dann gegart werden. Taurin aber ist hitzeempfindlich, und der angegeben Tauringehalt nicht immer mehr tatsächlich drin.
Insgesamt wäre es mir lieber, in keinem Futter wäre Taurin als Bestandteil angegeben, dann könnte ich viel besser genau das dosieren, was als Tagesbedarf allgemein geraten wird.

Wer den Namen des Futtermittelherstellers, mit dem ich mich speziell zu Taurin unterhalten habe, gern wissen möchte, kann mich per PN anschreiben, ich gebe auf diesem Weg dann den Namen bekannt; wer will, kann sich dann selber beim Hersteller erkundigen.

Zugvogel
 
Larky

Larky

Forenprofi
Mitglied seit
29. Dezember 2008
Beiträge
2.536
Alter
34
Ort
Bergischen Land
Insgesamt wäre es mir lieber, in keinem Futter wäre Taurin als Bestandteil angegeben, dann könnte ich viel besser genau das dosieren, was als Tagesbedarf allgemein geraten wird.


Zugvogel


Da Taurin ja wasserlöslich ist, somit also ausgeschieden wird bei Überdosierung, dürfte dass aber auch so, nicht so problematisch sein...
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Da Taurin ja wasserlöslich ist, somit also ausgeschieden wird bei Überdosierung, dürfte dass aber auch so, nicht so problematisch sein...
Ich denke eher, daß es zur Unterversorgung kommen könnte, wenn als Grundversorgung die Menge berechnet wird, die auf den Verpackungsetiketten angeben ist.

Ob Taurin tatsächlich ausgeschieden wird, wenn es überdosiert ist, ohne sonstige Folgen?

Zugvogel
 

Ähnliche Themen

stupsie
Antworten
4
Aufrufe
1K
Digger
Joker
Antworten
6
Aufrufe
9K
Kätzchen sucht
Kätzchen sucht

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben