Pepper und Molly behaken sich :confused:

  • Themenstarter Alpenglow
  • Beginndatum
A

Alpenglow

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Oktober 2015
Beiträge
1
Pepper und Molly behaken sich

Hallo liebe Leute!

Mein Freund und ich haben vor ca. 6 Wochen einen kleinen Kater (3 Monate alt) zur Pflege übernommen. Aufgewachsen ist er bis zu diesem Zeitpunkt bei Mama und den Geschwistern. :)

Nun haben wir uns dazu entschieden, dass der kleine nicht alleine aufwachsen soll. Gesagt, getan! Gestern haben wir eine kleine Katze, die nur 1 Woche älter als er ist, ein neues zu Hause gegeben. :)

Die Zusammenführung verlief eigentlich recht ruhig. Bisschen geschnuppert, kurz gefaucht aber alles erträglich. (Wir haben uns viel Zeit damit gelassen)
Die kleine ist jedoch unglaublich scheu, im Gegenzug zu dem kleinen frechen Pepper.
Dieser war ziemlich aufgeregt, schnupperte und putzte ihr nach wenigen Minuten den Schwanz.
Das findet die kleine aber irgendwie nicht so super. Faucht ihn an und haut sofort aus. Der kleine jedoch lässt sich davon nicht abbringen, sie immer wieder putzen zu wollen... :oha:

Nun haben sie sich die ganze Nacht halb "gekloppt".
Fauchen, einen auf die Nuss geben ... nur gebissen wurde quasi nicht.

Ist das denn zum Anfang normal?
Wir wollen nicht, dass eine Katze der anderen das Leben schwerer macht. :confused:
Gerade weil die kleine doch sehr scheu und Pepper sehr aufgeweckt ist..

Vielen Dank. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.361
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Hallo und willkommen.

Was heißt ihr habt den Kater zur Pflege übernommen?
Soll er dauerhaft bei euch leben oder nur zeitweise?
Wo kommt er her?
Und ist er jetzt 3 Monate alt oder war er 3 Monate als ihr ihn bekommen habt.

Kater und Katzen spielen unterschiedlich, sinnvoll wäre gewesen ein gleichgeschlechtliche Katze zu holen.
Aber nun ist es so und wird sicher klappen.

Laßt die Kleinen machen, in dem Alter klappt das normalerweise sehr schnell.
In 3-5 Tagen sind sie sicher schon ein Team.
Hört sich auch alles völlig normal an bisher.

Bitte dran denken daß beide geimpft sind/werden.
Und ganz wichtig bei einem Pärchen!!! Frühzeitig kastrieren lassen.
Heißt mit 4-5 Monaten, nicht später!

Viel Spaß
 

Ähnliche Themen

Mauseschnauz
Antworten
38
Aufrufe
1K
Mauseschnauz
Mauseschnauz
D
Antworten
10
Aufrufe
388
DoriSch
D
L
2
Antworten
25
Aufrufe
2K
Lady Jenks
L

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben