Panacur und Baycox und noch immer Durchfall

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
B

Bully2011

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 September 2011
Beiträge
6
Alter
39
Ort
Wien
Hallo!!

Wir haben nun die erste Therapie von Panacur mit 5-3-5 und Baycox 5 Tage hinter uns. Bully hat noch immer Durchfall jedoch hat der Kot schon eine normale Farbe. Nur finden wir noch immer hin und da Blutspuren im Kot. In der Tierklinik haben sie uns gesagt das mit im Kot sehrwohl gleich sieht ob tote oder lebendige Parasiten ausgeschieden werden. Wir müssen heute Abend wieder die Kotprobe hinbringen und bekommen morgen das Ergebnis. Ist es möglich das zumindest einer der beiden Parasiten (Gardien oder Kokzieden) verschwunden ist oder müsste da der Kot normal sein. Kann der Durchfall sowie das hin und da enthaltene Blut auch durch die geschädigte Darmflora sein? Das Blut ist immer ganz zum Schluss wie wenn er irgendwie offen wäre. So geht es ihm unwahrscheinlich gut, er frisst unmengen, spielt usw. Weiters hab ich beobachtet das er hin und da wenn er ins Katzenklo geht versucht das Katzenstreu zu fressen, nach Rücksprache mit dem Arzt dürften das manchen Katzen machen wenn diese mit Parasiten belagert sind. Habt ihr sowas schon mal beobachtet? Man muss dazu sagen das Bully alles was er finden fressen würde, selbst Obst wäre vor ihm nicht sicher :)

Lg Pamela
 
Werbung:
Werbung:

Ähnliche Themen

  • Gesperrt
  • Sticky
Antworten
0
Aufrufe
76K
birgitdoll
Antworten
28
Aufrufe
14K
RoboTom
Antworten
5
Aufrufe
484
Tarahina
Antworten
43
Aufrufe
7K
highlander
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben