Otti beim TA.....

  • Themenstarter Ronjakatze
  • Beginndatum
Ronjakatze

Ronjakatze

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2011
Beiträge
1.025
Ort
Hohenbrunn
Hallo, ich bräuchte mal Euren Zuspruch....

Ich musste mein FIVchen Otti grade bei meiner Doc'in abgeben, weil er seit drei Tagen, trotz diverser Hilfsmittel, nicht mehr Häufchen gemacht hat.

Da er dabei auch sehr "aufgeblasen" wirkt und auch sehr aus dem Mäulchen stinkt - an seine restlichen Beißerchen wollten wir nächste Woche ran, aber daher scheint der Geruch nicht zu kommen - hat sie leider auch was "Schlimmeres", wie Tumor, o.ä. in den Raum gestellt.

Jetzt kriegt er erstmal Infusion und MCP, dazu heute Nachmittag das "volle Verwöhnprogramm" mit Röntgen, Schallen, Blutuntersuchung, ....

Ich hab das Kerlchen doch erst seit Anfang Mai, er ist doch grad mal knapp fünf Jahre alt und mit seinem FIV doch schon genug "bestraft".....

Ich vertraue meiner Doc'in absolut "blind", aber im Moment könnte ich eher heulen....

Bitte, bitte, wenn Ihr ein paar Daumen und gute Gedanken übrig habt, wir nehmen im Moment alles dankend an !!!!!!


PS:
Die Nieren sind's nicht, pieseln tut er wenigstens wie ein Weltmeister....
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Pinsel

Pinsel

Forenprofi
Mitglied seit
20. April 2010
Beiträge
15.987
Ort
am Harz
Meine Daumen bekommt ihr, nebst 16 Pfötchen.
Alles Gute dem kleinen Katerchen.
 
Selina90

Selina90

Forenprofi
Mitglied seit
31. Juli 2014
Beiträge
2.911
Aber wieso denn jetzt der zweite Post? :confused:
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Ronjakatze

Ronjakatze

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2011
Beiträge
1.025
Ort
Hohenbrunn
Aber wieso denn jetzt der zweite Post? :confused:

Ne, das war der Erste, ich hatte mich nur in der Rubrik getäuscht, aber danke für die Daumen und die Entwarnung dürft Ihr im "anderen" Thread nachlesen ...
 

Ähnliche Themen

Ronjakatze
Antworten
10
Aufrufe
5K
mautzekatz
mautzekatz

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben