originelle KaKlos & KaKlo Schränke

  • Themenstarter NicoleFisch
  • Beginndatum
Ciottolina

Ciottolina

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juni 2013
Beiträge
1.176
Ort
Köln
  • #201
Eine Anmerkung zur Ikea HOL Truhe: das Trixie Cleany Cat Schalentoi http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzentoilette/schalentoiletten/schalentoiletten_klassisch/33698 passt exakt in die Truhe, man muss nur den Rand abnehmen !

Wir haben drei Truhen in unserer Wohnung stehen, in jeder ist ein Cleany Cat, davor liegt eine Matte ( mittlerweile nur noch innen ) dadurch wird auch weniger Streu rausgetragen. Ich mag Haubenklos nicht besonders, finde Schalenklos aber optisch auch nicht so ansprechend. Die HOL Truhe ist ein sehr guter Kompromiss, da diese "Höhle" gut belüftet und nicht dunkel ist und die Katzen trotzdem etwas "Privatsphäre" haben :p Unsere Katzen gehen alle sehr gerne drauf. Unter der Schale haben wir eine abwischbare Unterlage gelegt, falls doch mal etwas daneben geht. Die Truhe lässt sich auch super aussaugen. Am Deckel sind Scharniere, somit ist die Reinigung des ( dann offenen ) Tois ein Kinderspiel.

Ich kann jedem der den Platz hat, die Ikea Truhe ans Herz legen.

Hier zwei ältere Bilder, mittlerweile liegt oben auf dem Deckel weicher Teppich, dient uns als Sitzbank, den Katzen als Schlafplatz :D

25552676xu.jpg


25552772sd.jpg

ich geselle mich mal ganz frech dazu:grin:
Puschelmieze das finde ich super, möchte das in der neuen Wohnung auch haben. Eine Hol-Truhe habe ich schon gebraucht gekauft (sieht aus wie neu) jetzt muss ich nur ein Loch schneiden und entscheiden ob mit Klappe oder ohne, wobei ich nicht weiss ob meine Mädels die Klappe benutzen:hmm:
 
Werbung:
ellop

ellop

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. März 2012
Beiträge
567
  • #202
Ich finde die Idee mit der Ikea Truhe fantastisch, danke für die tollen Ideen. Ich habe derzeit nur Angst, dass wenn ich umrüste und so etwas bauen lasse (kann man vorne einfach nen Eingang "sägen"?), dass die dann nicht da rein gehen. Oder ist die Gefahr unbegründet? Würde auch erstmal die alten Klos reinstellen und dann auf die größeren Trixie Klos umstellen.
Meine aktuellen Klos sind einfach zu klein für die zwei Bomben Scheißerchen.
 
Puschlmieze

Puschlmieze

Forenprofi
Mitglied seit
20. April 2013
Beiträge
2.938
Ort
Unterfranken
  • #203
In das Holz kann man einen Eingang sägen, wir haben es mit dem Multimaster gemacht. Geht aber mit jeder Säge.
Unsere Mädels lieben die Truhen. Werden mehr aufgesucht als das offene Schalenklo. Da drin haben sie ihre Ruhe, genug Luft und man kann die "Feinde" durch die Löcher beobachten :D Unser Bienchen pennt sogar in den Truhen auf dem Vorleger :p
 
Ragdoll-3

Ragdoll-3

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Januar 2022
Beiträge
299
  • #204
Wir hatten seither in einem separaten Zimmer 3 Katzentoiletten im oberen Stockwerk stehen.
Emy ist der Chef und platziert sich öfters als Türwachhund vor dem Zimmer und lässt die anderen Beiden nicht in Ruhe aufs Örtchen gehen.

So haben wir uns entschieden eine Toilette im Wohnbereich zu platzieren. Dafür habe ich ein Toilettenhäuschen bestellt.

Toiletten Schrank

Dort werden wir die vorhandene Toiletten Schale aufstellen. 2 Klos mit Haube offener Einhang bleiben oben.

Sollte sich Emy wieder mal vor die Türe legen (kommt nicht oft vor), haben die anderen auch die Möglichkeit im unteren Stockwerk aufs Klo zu gehen.

Die Innenwand lassen wir weg, das haben andere auch so gemacht in den Bewertungen.

Dann ist mehr Platz wir die Katzentoilette.

Haben das Eure Katzen rasch angenommen? Ich habe damit noch keine Erfahrung.
 
V

Violeta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. März 2022
Beiträge
154
  • #205
@Ragdoll-3
Zeig mal wenns fertig ist. Viele sagen ja, dass sie Schränke schwer zu reinigen sind.


Ich hab ein E-Klo. Das nutzen meine Katzen gern aber ich hab auch ganz normale Schalenklos, die ebenso genutzt werden. Das E-Klo spart mir etwas Arbeit, da ich weniger sieben muss.
 

Anhänge

  • 20220511_094355.jpg
    20220511_094355.jpg
    1.011,6 KB · Aufrufe: 38
  • Wow
  • Like
Reaktionen: Ragdoll-3 und Andersland
Yarzuak

Yarzuak

Forenprofi
Mitglied seit
23. Mai 2021
Beiträge
5.400
  • #206
Ich drücke euch beiden die Daumen, dass die Katzen dadurch nicht unsauber werden 😅
 
V

Violeta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. März 2022
Beiträge
154
  • #207
Ich drücke euch beiden die Daumen, dass die Katzen dadurch nicht unsauber werden 😅

Das Ding hab ich seit 10 Monaten und wie beschrieben gibt es hier noch Wannnenklos. Unsauber war hier noch niemand, höchstens bei IBD. Das hochgepriesene Betonit nehme ich übrigens auch nicht weil meine Bude dann aussieht wie eine Baustelle. Silikat haben sie eh am liebsten. Aber schön, dass dich meine 3 Katzen so sorgen.
 
Yarzuak

Yarzuak

Forenprofi
Mitglied seit
23. Mai 2021
Beiträge
5.400
  • #208
Mich sorgen alle Katzen 😄
Ich sags ja auch nur... Katzen können Umstände, die ihnen nicht passen, Jaaaaaahre tolerieren, bis es nicht mehr geht. Die Erfahrung zeigt bloß, dass der Großteil der Fellnasen solche Teile eben nicht so gern hat. Und dann wundert man sich als Halter, weil... vorher war ja auch nichts, warum auf einmal? 😅
 
V

Violeta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. März 2022
Beiträge
154
  • #209
Hab ich alles gehört aber die Befürchtung hab ich tatsächlich nicht. Meine Katzen ziehen das EKlo sogar den Wannenklo vor. Ich lass sie das selbst entscheiden indem hier unterschiedliche Klos stehen.
 
  • Like
Reaktionen: Yarzuak
A

Andersland

Forenprofi
Mitglied seit
10. Dezember 2021
Beiträge
1.101
  • #210
Ich hab ein E-Klo.

Ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt. Sieht ein bisschen so aus, als könnte die Katze damit auch auf Weltraummission gehen :)

Und mit der Reinigungsleistung bist du zufrieden?
 
V

Violeta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. März 2022
Beiträge
154
  • #211
Ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt. Sieht ein bisschen so aus, als könnte die Katze damit auch auf Weltraummission gehen :)

Und mit der Reinigungsleistung bist du zufrieden?

Haha, ja, dachte ich auch. Oder Betonmischer

Ja, ich bin damit zufrieden. Kleine Klümpchen muss man noch mit der Schaufel sieben aber das ist nicht oft. Was auch passieren kann ist, dass bei Durchfall die Trommel einsaut aber die ist zum Glück leicht zu reinigen mit Küchenpapier oder man kann auch die Trommel entnehmen und waschen. Großes Minus ist der beengte Raum, der meinen Katzen komischerweise nix ausmacht. Da sie im EKlo nicht anständig graben können habe ich ein oder mehrere normale Klos dazu gestellt. Momentan ein Jumbo Wannenklo, denn ein drittes wird hier nicht genutzt. Die Arbeitserleichterung ist trotz zusätzlicher Klos sichtbar.
 
  • Like
Reaktionen: Andersland
Werbung:
Soenny

Soenny

Forenprofi
Mitglied seit
10. September 2021
Beiträge
1.976
  • #212
@Ragdoll-3
Zeig mal wenns fertig ist. Viele sagen ja, dass sie Schränke schwer zu reinigen sind.


Ich hab ein E-Klo. Das nutzen meine Katzen gern aber ich hab auch ganz normale Schalenklos, die ebenso genutzt werden. Das E-Klo spart mir etwas Arbeit, da ich weniger sieben muss.
Also für schlappe 400 bis irgendwas € bin ich gerne bereit auch weiter zu sieben :wow:
 
  • Like
Reaktionen: Wasabikitten und Yarzuak
V

Violeta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. März 2022
Beiträge
154
  • #213
  • Like
Reaktionen: Andersland
Ragdoll-3

Ragdoll-3

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Januar 2022
Beiträge
299
  • #214
  • Like
Reaktionen: Violeta
Ragdoll-3

Ragdoll-3

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Januar 2022
Beiträge
299
  • #215
  • Like
  • Big grin
Reaktionen: Soenny und Violeta
V

Violeta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. März 2022
Beiträge
154
  • #216

Ja, ich wollte nur aufzeigen, dass uns unterschiedliche Dinge wichtig sind und jeder bereit ist für etwas anderes relativ viel Geld auszugeben 🙂 Du hast Freude an LV und ich halt an meinen LuxusKaKlo 😆
 
  • Big grin
Reaktionen: Ragdoll-3

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben