Online-Petition gegen Tierquälerei in China!

  • Themenstarter Zwillingsmami
  • Beginndatum
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21. Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
Liebe Alle,

in China findet nach wie vor Tierquälerei in einem unvorstellbaren Maße statt!!! Deshalb bitte ich Euch sehr, diese Online-Petition zu unterzeichnen. Den Link findet Ihr weiter unten.

Warnung: Das Video auf der Website solltet Ihr Euch wirklich nur ansehen, wenn Ihr sehr starke Nerven habt! Es ist unfassbar grausam und entsetzlich, was den Tieren dort angetan wird, und man wird diese Bilder nie wieder los.

Hier ist der Link zur Petition:

http://www.ptroa.co.il/petition/index.php

Wenn möglich, sendet die Petition bitte auch weiter an tierliebe Freunde und Bekannte. Vielen Dank für Eure Mithilfe!

Liebe Grüße von

Zwillingsmami
 
Werbung:
L

lottilana

Gast
Erledigt...Video schau ich mir nicht an, dass verkrafte ich nicht.
 
Kratzbaum85

Kratzbaum85

Forenprofi
Mitglied seit
8. Januar 2011
Beiträge
2.689
Ort
Mittelhessen
Die Szene mit dem lebendig gehäuteten Marderhund, der noch am Leben ist, hab ich schon früher mal in einem Video von Peta gesehen. Das ist einfach nur das Furchtbarste, was ich jemals gesehen hab und lässt einen ansatzweise die Leute verstehen, die für Tierquäler eine Bestrafung 'Auge um Auge' fordern...
 
Ciccolino

Ciccolino

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Juni 2011
Beiträge
353
Ort
Südschwarzwald
Habs mir angesehen und Peti gemacht,das ist voll krass zum kotz...,
den Tieren wird lebendig das Fell abgezogen,was sind das für Schwe...
 
L

lottilana

Gast
Ich kann dazu nichts mehr sagen...Menschen sind die größten Monster auf Erden und machen alles, aber wirklich ALLES kaputt.

Ich habe gerade so viel Hass in Mir...ich kann es gar nicht in Worte fassen.
 
JeWiChi

JeWiChi

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2009
Beiträge
3.208
Ort
Nähe Dortmund
auch erledigt..
Video schau ich mir nicht an, hab so eins schon mal gesehn und bekam es nächtelang nicht aus dem Kopf :(
 
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21. Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
Ich habe mir das Video gestern angesehen und war danach eine ganze Weile starr vor Entsetzen. Auch heute muss ich immer wieder an diese grauenvollen Bilder denken, die ich wahrscheinlich nie wieder aus meinem Kopf bekomme. Ich bin voller Trauer, Wut und Hass. Es muss unbedingt etwas gegen diese schreckliche Tierquälerei unternommen werden! Und deshalb helft bitte mit, diese Petition an so viele Menschen wie möglich zu schicken. Vielen Dank!
 
ELIA

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26. November 2010
Beiträge
9.780
Das ist aber schon lange bekannt,Chinesen essen auch Katzen und Hunde die lebend aufgehängt werden und ersticken,weil dann das Fleisch angeblich besser schmeckt.
Chinesen haben eh sehr seltsame Essgewohnheiten und lieben ganz besonders artengeschützte Tiere.
Die Menschenrechte werden dort auch mit Füssen getreten,zig tausend Menschen werden jedes Jahr wegen angeblicher Staatsfeindlichkeit hingerichtet.
China unterstützt das Menschenverachtende Nordkorea,die Liste lässt sich endlos fortführen:(
 
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21. Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
  • #10
@Elia:

Sicher ist das alles schon lange bekannt. Das macht es aber nicht besser! Die Tierschutzorganisationen kämpfen seit Jahrzehnten gegen diese grauenvollen Methoden. Ich denke, wenn man einmal gesehen hat, wie einem Tier bei lebendigem Leibe das Fell abgezogen wird und es dann immer noch lebend als blutiger Klumpen auf einen Berg mit ebenso blutigen Artgenossen geworfen wird, wo es langsam und qualvoll unter unvorstellbaren Schmerzen verendet, dann möchte man einfach nur noch schreien vor Trauer und Wut! Es gibt keinen vernünftigen Grund, Tiere so grausam zu quälen!!! Und deshalb muss unbedingt etwas dagegen unternommen werden, damit diese unsägliche Tierquälerei so schnell wie möglich verboten und unter Strafe gestellt wird!
 

Ähnliche Themen

kleine66
Antworten
8
Aufrufe
3K
G

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben