Ob das wirklich funktionieren kann?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Werbung:
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
Bei manchen Katzen vielleicht. Würde es bei allen Katzen funktionieren, hätte wohl jeder TA eine Haarklammer in der Praxis.:smile:

Meine Nachbarin hat mir erzählt, dass wenn sie ihre Katze an einer bestimmten Stelle im Nacken krault sie fast wie erstarrt sind. Allerdings funktioniert das bei ihren Katzen unterschiedlich stark. Praktisch zum Zecken entfernen.

Meine Kater haben diese Stelle nicht, oder ich hab sie noch nicht gefunden.:confused:
 
nandoleo

nandoleo

Forenprofi
Mitglied seit
31. Mai 2011
Beiträge
6.359
Ort
Tübingen
Mein Mann kann das auch. Diese spezielle Stelle im Nacken von Leo erwischen. Ist echt praktisch beim Verabreichen von Medikamenten! Leo zeigt keinerlei Symtome, dass Zwang auf ihn ausgeübt wurde. Wenn mein Mann loslässt verhält sich Leo so, als wäre nichts passiert.
Keine Ahnung wie mein Mann das macht.:confused:
 

Ähnliche Themen

Anke
Antworten
12
Aufrufe
1K
IceTea
merline
Antworten
7
Aufrufe
6K
Katzenpack
Katzenpack
anne_79
Antworten
3
Aufrufe
913
Moopshi
yodetta
Antworten
413
Aufrufe
25K
yodetta
YunaNox
Antworten
6
Aufrufe
902
YunaNox
YunaNox

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben