Nur noch Thunfisch

HeidiR

HeidiR

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Dezember 2007
Beiträge
996
Ort
Darmstadt
:eek::eek: Jetzt haben sich meine beiden auf Thunfisch eingeschossen. Finde ich nicht so toll und ist es glaub ich auch nicht.
Sie fressen eh schon nur noch Almo Nature - und davon nur noch die Thunfisch Varianten :mad:
Wie krieg ich die denn jetzt wieder dazu, auch mal Hühnchen usw zu fressen...:rolleyes:
Zwischendrinnen fressen sie noch ein bisschen Trockenfutter, also es ist nicht AUSSSCHLIEßLICH Thunfisch, was in sie rein kommt......

Froh über jeden Tipp
Grüße Heidi
 
Werbung:
Arborea

Arborea

Forenprofi
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
2.069
Alter
41
Ort
Essen
Liebe Heidi,
da hilft leider nur Konsequenz deinerseits. Soweit ich weiß, kann übermäßiger Genuss von Thun und anderem Meeresfisch dazu führen, dass das Vitamin B1 zerstört wird. Dafür ist das Enzym Thiaminase verantwortlich.
Beim Menschen wäre Beri-Beri die Folge, für Katzen ist es jedoch sicherlich auch nicht gesund. Zumal ja auch die Vitamine im Trofu auch zerstört werden, und auch die, die in der Katz' gespeichert sind.
Du bist allerdings nicht die Erste, deren Katzen da so drauf stehen...
Bleib standhaft, denn Almo an sich ist ja auch nicht richtig supplemtiert, das heißt, es ist kein Alleinfutter und sollte nicht mehr als 20% der Wochenration ausmachen.
Viel Glück und gute Nerven!
 
Triexi

Triexi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 März 2008
Beiträge
165
<Ich denke mal etwas vomHuhn in denn Tuhnfisch mixen und dann immer mehr abwächslung drin bringen, ich weiss hab erst heute dazu gelernt und gib jetzt Ratschläge aber versuchen würd ich es.

LG

Sandra
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
4.098
Alter
38
Ort
Lebach im Saarland
Probier mal, den Saft vom Thunfisch über´s Hühnchen zu schütten oder mixen...

Oder lies mal das hier, vielleicht hilft´s Dir: Klick mich, ich bin ein Link
 
Baschdl82

Baschdl82

Forenprofi
Mitglied seit
7 Dezember 2007
Beiträge
1.043
Alter
39
Ort
Mannheim
Da können wir uns die Hand geben Tisha frisst auch bolß sämtliche Varianten von Thunfisch am liebsten Schmusy. Ab und an wenn ich noch n bissel Geld übrig hab gibts dann mal Sheba, die Schwarzen Döschen, die mag sie Komischerweise. Nur ist mir das Zeug viel zu teuer!
 
D

DIE SÜßEN KATZENTATZEN

Gast
Halli, hallo Heidi :),

ich bin seit kurzer Zeit auch in dieser blöden Testphase mit
unseren Schnuckelchen, und das ist hart, sehr hart, überhaupt
von Thunfisch und Shiny Cat und hauptsächlichem Trofufuttern,
in die Nafuernährung überzuwechseln. Zur Zeit ist früh Trofu
angesagt und abends Nafu, aber was ich davon in den Mülleimer
alles werfe, oh Gott oh Gott. So viele Sorten Nafu und keines
scheint so richtig zu schmecken bei meinen Trofu-Junkies.

Ich weiß, dass einzig Richtige ist hier nur,
ganz konsequent durchhalten. Das kann ich Dir auch nur empfehlen.

Aber unsere Fellis haben einen ganz schön langen Atem, das sind
richtig harte Brocken.


Beim Menschen wäre Beri-Beri die Folge, für Katzen ist es jedoch sicherlich auch nicht gesund. Zumal ja auch die Vitamine im Trofu auch zerstört werden, und auch die, die in der Katz' gespeichert sind.
Viel Glück und gute Nerven!

Hallo Doro was ist Beri-Beri
 
HeidiR

HeidiR

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Dezember 2007
Beiträge
996
Ort
Darmstadt
Danke für Eure Tipps! Leider bin ich total inkonsequent. Bzw ich weiß gar nicht, ob ich das bin, aber sie lassen halt über Tage alles andere einfach stehen. Sie fressen es definitiv nicht. Und wenn ich dann den 6. Tag das komplette Nafu wegschmeiß, wirds mir zu blöd und dann gibts eben wieder Thunfisch:(

Aber ich kann doch nicht täglich zwei Beutel Futter einfach ins Klo kippen :confused::confused:
 
Triexi

Triexi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 März 2008
Beiträge
165
Heidi das gleiche hatte ich auch bei Kitekat da unser Garfield nur die Soße gefuttert hat und da wird er nicht satt, ich habe von denn anderen Gestern denn Tip mit Lux NaFu bekommen und dieses gibt es bei Aldo Nord und bei aldi Süd heisst es Sha. Unser Garfield liebt Lux und er hat es heute gefressen.

Ich hoffe es gibt von Lux Tuhnfischsorten ansonsten tust ihn das Tuhn etwas mit Lux untermischen.

LG

Sandra
 
HeidiR

HeidiR

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Dezember 2007
Beiträge
996
Ort
Darmstadt
Danke, aber Thunfisch vom Aldi mögen die Hoheiten nicht :rolleyes::rolleyes:

Mich nervt es halt auch, irgendwie alles zu kaufen und dann wegzukippen. Nach ein paar Stunden ist es trocken und ich kipps ins Klo.
Ich schwimm jetzt nicht grad im Geld. :cool:
 
D

DIE SÜßEN KATZENTATZEN

Gast
  • #10
Danke für Eure Tipps! Leider bin ich total inkonsequent. Bzw ich weiß gar nicht, ob ich das bin, aber sie lassen halt über Tage alles andere einfach stehen. Sie fressen es definitiv nicht. Und wenn ich dann den 6. Tag das komplette Nafu wegschmeiß, wirds mir zu blöd und dann gibts eben wieder Thunfisch:(

Aber ich kann doch nicht täglich zwei Beutel Futter einfach ins Klo kippen :confused::confused:

Nein Heidi, das sollst Du auch nicht, aber ich habe jetzt nach 3-4 Wochen das
Gefühl, dass meine alle langsam begreifen, dass man von
Nafu auch ein volles Bäuchlein bekommen kann.

Nur durchhalten hilft.

Früh Trofu und abends Nafu, selbst über Nacht klappt es immer besser.
Jetzt bin ich an dem Punkt, wo zumindest eine 400 gr Dose halbwegs
bis zum Morgen aufgefuttert wird. ( kleine Reste bleiben )

Wer es definitiv ist, weiß ich
zwar nicht 100%ig, aber jeder geht mal an die Näpfe und nascht
dann, das sehe ich, wenn sie aus der Küche zurückkommen und
ihre Mäulchen säubern.
Das sind meine kleinen Fortschritte. Ich möchte Dir Mut machen,
auch wenn Du schon dem Wahnsinn nahe bist, das hatte ich auch.
D U R C H H A L T E N
110104_emM5.gif
 
HeidiR

HeidiR

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Dezember 2007
Beiträge
996
Ort
Darmstadt
  • #11
:D:D:D:D
Es ist eine Mischung aus "Wut", Verzweiflung und "Dann verhungert doch" :rolleyes:

400 g Dosen brauch ich nicht kaufen.

Die Almo 70 g Dosen langen schon für zwei Katzen und da werf ich noch die Hälfte weg *wutschnaub*:eek::D
 
Werbung:
Triexi

Triexi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 März 2008
Beiträge
165
  • #12
Du in Geld schwimmen wir nicht und Garfield hat am Tag 5 tüten 200 gr. von Kitekat gefuttert, doch heute kam dieüberraschung bei uns obwohl das Lux 2 stunden im napf lag hat er es gefuttert und jetzt schlummert er auf seiner katzencouch.

Ich würde es probieren und eine dose kostet 45 cent
 
HeidiR

HeidiR

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Dezember 2007
Beiträge
996
Ort
Darmstadt
  • #13
Shah kriegen sie schon seit ca. 4 Wochen. Am Anfang haben sie es auch gefressen. Mittlerweile vertrocknet es nur noch.
Sie gehen hin, schnuppern und "Iiiiiiiiiiiihh, jetzt fängt die damit wieder an" - und fort sind sie :rolleyes:

Weißt du, wenn sie es FRESSEN würden - dann wäre es mir auch "egal", wieviel das Futter kostet und ob sie 3 oder 5 Tüten essen.
Nur sie essen es ja nicht - ich schmeiß es ins Klo ;)
 
Triexi

Triexi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 März 2008
Beiträge
165
  • #14
das wusste ich nicht sorry
 
D

DIE SÜßEN KATZENTATZEN

Gast
  • #15
Du in Geld schwimmen wir nicht und Garfield hat am Tag 5 tüten 200 gr. von Kitekat gefuttert, doch heute kam dieüberraschung bei uns obwohl das Lux 2 stunden im napf lag hat er es gefuttert und jetzt schlummert er auf seiner katzencouch.

Ich würde es probieren und eine dose kostet 45 cent

bei welchem ALDI kaufst Du ein, bei uns kostet Lux 0,49 ct.


HEIDI,
lass doch einfach mal das Futter über Nacht stehen.
Wenn Du schläfst, guckst Du nicht laufend, ob jemand am Näpfchen
war. Ich mußte mich auch überwinden, ich dachte es wird schlecht und
unansehnlich und trocken, ach weit gefehlt, scheinbar treibt es den
Hunger rein und keiner von unseren Mäkelfellchen zeigt irgendwelche
Mangelerscheinungen, also irgendwie, fressen sie ja wohl doch
alle ein wenig von diesem Futter.
 
HeidiR

HeidiR

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Dezember 2007
Beiträge
996
Ort
Darmstadt
  • #16
Also, habe es stehen lassen - und es steht original immer noch so da. Nur halt völlig vertrocknet. :eek:
Un nu? :(
 
Triexi

Triexi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 März 2008
Beiträge
165
  • #17
@Katzentatzen habe ich verschrieben die Aldi Nord dosen kosten 49 cent sorry.

@Heidi schau doch mal auf Futterinsel 24 nach da kannst du auch Testpacket bestellen, unser Garfield ist verwöhnt geb ich auch zu aber man muss auch durch greifen auch wenn die kleinen ab hauen wenn immer noch das gleiche drin ist, der hunger kommt glaub mir obwohl ich es einfach mit Garfield habe.

LG

Sandra
 
T

tiha

Gast
  • #18
Also, habe es stehen lassen - und es steht original immer noch so da. Nur halt völlig vertrocknet. :eek:
Un nu? :(



... wegschmeißen und genau das Gleiche wieder rein. Und immer so weiter. Und auf keinen Fall Thunfisch geben, sonst ist die ganze Mühe umsonst. Hab gerade 10 Tage in dieser Art mit Lissy hinter mir, und am Ende hat es funktioniert. Aber Du brauchst halt Nerven...
 
D

DIE SÜßEN KATZENTATZEN

Gast
  • #19
... wegschmeißen und genau das Gleiche wieder rein. Und immer so weiter. Und auf keinen Fall Thunfisch geben, sonst ist die ganze Mühe umsonst. Hab gerade 10 Tage in dieser Art mit Lissy hinter mir, und am Ende hat es funktioniert. Aber Du brauchst halt Nerven...

Ja HEIDI, genauso , wie Tina es sagt, das hat bei uns auch in etwa so
funktioniert, und siehe da, ich habe ca 10 verschiedene Sorten und
Firmen, wie gesagt, langsam aber sicher, wird das Nafu akzeptiert.
Zwar noch sehr zögerlich, aber es glappt.
Klar das Trofu ist morgens in Nullkommanix aufgefuttert, aber bis abends
müssen sie eben durchhalten, schauen dann immer angewidert in die
Nafunäpfchen, lassen sich aber dann doch vor lauter Knast zum
Naschen überreden.

**juchu ich hab gewonnen**
smilie_op_013.gif
 
HeidiR

HeidiR

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Dezember 2007
Beiträge
996
Ort
Darmstadt
  • #20
Achso, Ihr gebt morgens Trofu und abends Nafu?
Ich gebe momentan morgens Nafu (igitt) und abends Nafu (igitt.
Über den Tag gibt es - für beide - eine Handvoll Trofu.

Denn, und so wurde mir das auch hier empfohlen, ich bin teilweise 14 Stunden außer Haus und Regelmässigkeit gibt es hier absolut nicht. Dann hätten sie nämlich nichts zu futtern und teilweise bin cih noch länger weg, je nach dem.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
3
Aufrufe
5K
Babyboubou
Antworten
3
Aufrufe
1K
stebimo
Antworten
14
Aufrufe
9K
Antworten
10
Aufrufe
4K
Ronjakatze
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben