Nuki ist unsauber.

  • Themenstarter NukisDosi
  • Beginndatum
NukisDosi

NukisDosi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Juni 2011
Beiträge
16
Guten Abend liebe Foris,

ich habe ein ziemliches Problem mit meinem Kater Nuki, er ist unsauber und pieselt regelmäßig auf meine Teppiche bzw Badvorleger. Wenn ich sehe das er sich bereit setzt sage ich laut nein und gehe neuerdings mit ihm ins Bad und warte da solange bis er sein Geschäft im KaKlo erledigt hat. Das auch ganz gut. Das KaKlo reinige ich sobald ich merke das die beiden da drauf waren. Ich habe vor dem Streuwechsel auch schon anderes ausprobiert aber es war genauso. Ich kann mir nicht erklären warum er das tut, weil es außer die andere Katze keine Veränderungen gab. Er hat es ja auch schon vor der neuen Katze getan. Könnt ihr mir vielleicht helfen, wie ich das in den Griff bekommen kann?


Die Katze: Nuki
- Geschlecht: männlich
- kastriert (ja/nein): ja
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein): ja
- Alter: Mai 2011
- im Haushalt seit: 9.7.11
- Gewicht (ca.): -
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): Durchschnitt

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: 2.11.
- letzte Urinprobenuntersuchung: -
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: -
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: -

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: -
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): privat
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: 1-2 Std. über den Tag verteilt
- Freigänger (ja/Nein): nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere: gut

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 1
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): Haube
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: 1-2 täglich
- welche Streu wird verwendet: feliton soft
- gab es einen Streuwechsel: ja (war aber auch schon vor dem Streu so)
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): Babypuder
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): neben der Dusche unter dem Fenster
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: -

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: ein paar Wochen nach seinem Einzug
- wie oft wird die Katze unsauber: mind. 1x täglich
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: Pfützen
- wo wird die Katze unsauber: auf Teppichen, Badvorleger
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): Boden, Teppich
- was wurde bisher dagegen unternommen: wenn ich es gesehen habe, habe ich ihn sofort ins Klo gesetzt. Die betroffenen Stellen reinige ich sobald ich sie entdecke mit Klorix
 
Werbung:
~Selena~

~Selena~

Forenprofi
Mitglied seit
29. Dezember 2008
Beiträge
2.772
Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 1
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): Haube

so auf Anhieb fällt mir das auf, probiere es mal bitte mit einem 2. Klo, an sich heisst es pro Katze ein Klo + 1, heisst bei 2 Katzen also eigentlich 3 Klos, wenn es diese XXL-Megaklos sind, könnten auch 2 reichen. Und vllt versucht du es bei dem 2. Klo mit einem ohne Haube, kann sein, dass er sich auch daran stört.
 
S

Sterntaler87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. August 2011
Beiträge
284
Ort
Meck-Pomm
Hallo,
also auf den ersten Blick fallen mir erstmal folgende Sachen auf:
1. Er ist wohl viel zu jung zu dir gekommen. Mit 8 Wochen etwa? Wie ist seine Vorgeschichte? Kann sein, dass er keine vollständige Sauberkeitserziehung genossen hat.
2. Zu wenig Klos. Mindestens 2, bei Unsauberkeit eher mehr. Wieviele kannst du zu Not für die nächste Zeit aufstellen?
3. Lass schnellstens den Urin kontrollieren. (Sieh das mal als Punkt 1 an, keine Veränderung der Klosituation hilft, wenn er ne Blasenentzündung hat)
4. Nimm Streu ohne Geruch, wer weiß, vielleicht hilfts. Anfangs am besten in die neuen Klos neues sehr feines, geruchloses Klumpstreu füllen.
5. Zusätzliche Klos ohne Haube aufstellen.
6. "Nein" sagen wird kau helfen, trag ihn einfach auf Klo und bestärke ihn dann überschwenglich mit Lob.
7. Entdufte nicht mit Klorix, nimm Myrtheöl oder Biodor. Das musst du seeeehr gründlich und wahrscheinlich mehrmals machen.
Viel Glück wünsch ich dir.
 
NukisDosi

NukisDosi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Juni 2011
Beiträge
16
1. Ja er ist zu früh zu mir gekommen, er hat mit seinen Geschwistern und den Eltern gut zusammen gelebt aber dann wollte die Besitzerin ihn so schnell wie möglich los werden.
2. Ich habe zurzeit leider nur eine sehr kleine Wohnung daher hatte ich nur ein Klo, ich habe bei dem jetzt mal die Haube abgemacht, vielleicht mag er es so ja lieber.
3. Okay dann gehe ich da gleich am Montag mal hin.
4. Am Anfang hatte ich welches ohne Geruch, aber da war es genauso.
6. Also wenn ich nein sage hört er auf damit und geht beleidigt weg und loben nach dem Klogang tue ich ihn auch.
7. Wo bekomme ich das denn her? Und wie teuer ist das ungefähr?
 
NukisDosi

NukisDosi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Juni 2011
Beiträge
16
Meine Wohnung ist leider nur 30qm groß aber ich sehe mich schon nach einer größeren um, ich weiß sie ist eigentlich zu klein für zwei Katzen. Ich werde im Flur mal etwas umräumen dann passt da evtl auch noch ein Klo hin.
 
S

Sterntaler87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. August 2011
Beiträge
284
Ort
Meck-Pomm
Hi,
freut mich sehr, dass du den Urin untersuchen lässt. Am besten hälst du ihm dafür ne Kelle unterm Hintern und Urin in ein sauberes Gefäß. Fest verschliessen... ;)
Dann muss er nicht mit und du ersparst ihm viel Streß. Aber am besten den Urin auch erst am Montag frisch mitnehmen. Kriegst du das hin?
Ich hatte dieses Myrtheöl gekauft: http://www.amazon.de/Lavita-Myrte-1...ZLO0/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1322349528&sr=8-1
Ich hab immer 10 Tropfen direkt zur Wäsche gegeben und noch 10 Tropfen in das Weichspülerfach. Aber nicht mit kostbaren Sachen so machen, dann die Tropfen direkt auf der Wäsche weglassen.
Und auch wenn deine Wohnung sehr klein ist, stell mindestens noch ein Klo auf, besser 2. Manche Katzen mögen Urin und Kot gerne trennen.
Da seine Sauberkeitserziehung wirklich nicht abgeschlossen war, sind die zusätzlichen Klos wichtig. Kannst auch ganz billige nehmen, falls ne Geldsache ist. Oder so Mörtelwannen ausm Baumarkt, die kosten fast nix.
 
NukisDosi

NukisDosi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Juni 2011
Beiträge
16
Dann werde ich mich am Montag mal auf den Weg zum Tierarzt, zur Apotheke und zur Tierhandlung machen, ich hoffe es funktioniert. :) Ich danke euch für die schnellen Antworten.

PS: Jetzt liegt er wieder lieb neben mir als würde er niiiiemals auf die Idee kommen etwas böses zu tun :aetschbaetsch1:
 
S

Sterntaler87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. August 2011
Beiträge
284
Ort
Meck-Pomm
Wenn du alles gemacht hast und es nicht besser wird sehen wir weiter. :)
Und ich find es super schön, wenn jemand nachdem er Tipps bekommen hat sofort und ohne "Wenn und Aber" was tut.
Ich drück dir die Daumen.
 

Ähnliche Themen

U
Antworten
6
Aufrufe
807
schattenkatz
S
B
2
Antworten
29
Aufrufe
2K
frodo+sam
frodo+sam
L
Antworten
1
Aufrufe
1K
Meiki
Meiki
M
Antworten
3
Aufrufe
1K
M
O
Antworten
25
Aufrufe
2K
bohemian muse
bohemian muse

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben