NOCH ekel ich mich davor...

  • Themenstarter Pery
  • Beginndatum
Pery

Pery

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. August 2011
Beiträge
311
....ich stehe fast jede Woche im kaufland vor den Hühnerherzen, Mägen und Lungen, bringe es aber nicht fertig, es zu kaufen:rolleyes:

Weil ich mich davor ekel!!

Wenn ich genau wüßte, dass sie es fressen, dann würde ich mich überwinden.....

Hab bis jetzt nur Rinderhack und Pute 1-2 x die Woche gegeben.

gehts euch genauso? Oder war das früher ein Problem für euch?
ich will meinen Rackern ja ab und an was gutes tun!!
 
Werbung:
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
OK, Innereien sehen oftmals nicht gerade appetitlich aus - aber, Augen zu und durch.
Kaufe erst mal eine ganz kleine Menge z.B. Hühnerherzchen.
Versuche es und wenn sie es fressen kannst Du ja steigern.;):smile:

Das wird schon.
Ziehe Dir Einmalhandschuhe an, wenn Du sehr empfindlich bist.;)

LG
 
Pery

Pery

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. August 2011
Beiträge
311
Na kleiner Packungen hab ich bis jetzt nicht gesehen.

Spike hat ja immer die Macke, dass er mit dem Frischfleisch rumläuft und spielt.
 
cherry83

cherry83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juli 2008
Beiträge
597
Ort
Zella <3
Also ich esse ja Innereine absolut nicht und haette damals nie gedacht, dass ich jemals Huehnerherzen oder Huehnermaegen kaufe. Aber ich habe mich zum Wohle meiner Miezen einfach ueberwunden und hab es sogar angefasst. Fand es sehr interessant. Z.B. finde ich, dass ein Huehnermagen wie ein Schmetterling aussieht, naja, und das Herzchen ist irgendwie auch niedlich. Am schoensten finde ich es allerdings, wenn es mit Geknurre von meinen beiden verspeist wird.
Man muss sich wirklich ueberwinden und wenn man sich dann noch denkt, dass man den Miezen damit wirklich was Gutes gibt, klappt das auch.
Nur Mut :aetschbaetsch1:
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
Packungen?
In jedem Supermarkt bekommst Du an der Fleischtheke Herzen, Mägen, Leber etc. als lose Ware.
150 Gramm kaufen und fertig.

Wenn es das bei Euch nicht gibt, schau auf einem Wochenmarkt!:smile:
LG
 
Pery

Pery

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. August 2011
Beiträge
311
ja ok, ich glaub schon, dass es sowas auch bei uns gibt:).

nun, vielleicht werde ich mich tatsächlich überwinden;), immerhin hab ich schon 2-3 x davor gestanden:D
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
immerhin hab ich schon 2-3 x davor gestanden
__________________
klar kannst Du, es ist für Deine Herrschaften:pink-heart: - da sollte das Personal sich überwinden.:smile:

LG
 
cherry83

cherry83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juli 2008
Beiträge
597
Ort
Zella <3
Hab ich auch, man kann sich da echt ueberwinden... Und solange nix mehr zappelt ;)

Obwohl ich doch schon mal Eintagskueken probieren wuerde, aber nirgends gibts die im Einzelpack :(
 
Fellmull

Fellmull

Forenprofi
Mitglied seit
16. Februar 2011
Beiträge
7.921
Ort
Kaiserslautern
Also ich hatte am Anfang auch so meine Problemchen vor allem mit Leber und wenn es eben "schwabbelig" war....aber Handschuhe an und dann geht alles :D

Dafür werden wir als Personal ja auch bezahlt.....ääääähm ich meine beschmust :)
 
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.394
  • #10
Packungen?
In jedem Supermarkt bekommst Du an der Fleischtheke Herzen, Mägen, Leber etc. als lose Ware.
150 Gramm kaufen und fertig.

Wenn es das bei Euch nicht gibt, schau auf einem Wochenmarkt!:smile:
LG

die zeiten sind lange vorbei
 
Bacon

Bacon

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2009
Beiträge
1.602
Alter
34
Ort
in der Einöde
  • #11
zum ekel: ja, den habe ich. und zwar bei fisch. ich ess das zeug nicht, pack es nicht an, schneide es nicht. das fuckelt mein mann mir in kleine stücke und dann schmeißt er es in den mixer. ich gieße dann nur die fertige pampe übers fleisch und rühre mit handschuhen um.

den ekel vor fisch hab ich aber schon mein leben lang. und glaube nicht, dass der jemals verschwinden wird.
 
Werbung:
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
  • #12
Ich bin Vegetarierin, aber nach einiger Gewöhnungszeit komme ich jetzt mit der Fleischzubereitung gut klar.

Hähnchenherzen gehören mit Sicherheit zum angenehmsten Fleisch, haben schon die richtige Größe, sind fest und haben nur geringen Eigengeruch. Fang mit denen am besten an.
 
Pery

Pery

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. August 2011
Beiträge
311
  • #14
So, ich habe es heute gemacht:oha: und Hühnerherzen gekauft!
ich glaube,man gewöhnt sich dran......:cool:...

jedenfalls hat es beiden geschmeckt!!
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
  • #15
Ich sag´s jetzt mal so:

Wenn du siehst, wie es ihnen schmeckt, gelingt das Gewöhnen daran ganz schnell ;) :)
 
Pery

Pery

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. August 2011
Beiträge
311
  • #16
ja, man gewöhnt sich dran, aber ich belasse es bei Rinderhack, Geflügel und Hühnerherzen.

Küken kann ich nicht.......hab schon mal auf so einer Seite geschaut, wo man die bestellen könnte, aber NEIN, DAS kann ich echt nicht.....Auch wenn diese Küken Abfall sind:rolleyes:.....ich kann es einfach nicht.........

das Abbeinen ganzer Kaninchen gekostet.
was heißt das??
 
Krumbein

Krumbein

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Juli 2011
Beiträge
288
Ort
Ba-Wü
  • #17
Ich wollte mich schon lange mal überwinden und Hühnerherzen kaufen. ich geh auch immer an den Fleischtheken entlang..
Wenn es nur ab und zu ist kann ich die doch unsupplementiert geben oder?
Kann ich die dann auch einfrieren und bei Bedarf auftauen? Oder würdet ihr das mit Innereien nicht machen?
Bisher konnt ich mich immer nur zu Fleisch hinreissen lassen. Aber ich wills auch mal anders wagen.
Danke für eure Tips.
 
Krumbein

Krumbein

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Juli 2011
Beiträge
288
Ort
Ba-Wü
  • #18
Supi, danke für deine Antwort. Dann werd ich mal einkaufen. Ob ich beim essen zusehen kann, weiß ich noch nicht. Da muss glaub mein Männe herhalten.
:D
 
cherry83

cherry83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juli 2008
Beiträge
597
Ort
Zella <3
  • #19
Also ich finde, dass Hüherherzen nach nix riechen.

Aber bitte nicht zu viel Leber füttern, wegen dem Vitamin A-Gehalt. Das kann überdosiert werden und zu Schäden führen.
 
N

Nari

Gast
  • #20
Wenn ich meiner Mietze was abgebe, dann denke ich immer daran, dass ich mir ja auch selber Fleisch schneide und es zubereite. Als Kind fand ich sowas unvorstellbar, aber ich finde, mit der Zeit gewöhnt man sich daran. Ich habe mich sogar daran gewöhnt, meiner Süßen Mäuse und Küken zu geben und das finde ich irgendwie ekliger ^^. Aber selbst das habe ich auch schon für meine Tierchen durchgeschnitten. Ich finde eben nur, dass man, wenn man gerade dabei ist, einfach nicht drüber nachdenken sollte, was man da eigentlich macht. Vorallem ist es für mich eine ziemliche Belohnung zu sehen, welche Freude meine Kleine an den Bereicherungen des Speiseplans hat ^^.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Nepo
Antworten
17
Aufrufe
2K
Chrissy2010
Chrissy2010
L
Antworten
6
Aufrufe
3K
lucky200988
L
Kernkraft
  • Kernkraft
  • Barfen
Antworten
3
Aufrufe
4K
Kernkraft
Kernkraft
F
Antworten
14
Aufrufe
2K
wunderbar2112
wunderbar2112

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben