Noch eine Tabby Point (Mink?) Farbfrage...

  • Themenstarter Lilith
  • Beginndatum
Lilith

Lilith

Forenprofi
Mitglied seit
4. Januar 2007
Beiträge
1.263
Ort
daheim
Ich interessiere mich sehr für die verschiedenen Fellfarben unserer Stubentiger (alles nur rein interessehalber!) und dachte bisher, ich kenne mich einigermaßen gut aus...

... aber jetzt ist Tarik (5,5 Monate) hier eingezogen und ich hab keinen blassen Schimmer, welche Fellfarbe er hat.

Seine Mutter ist eine Siam, sein Vater ein Tonkanese.

Mein erstes Problem ist - ist er seal oder chocolate?

Meine zweite Frage wäre - point oder mink?

Bevor ich jetzt lange anfange, seine Fellfarbe zu erklären, hänge ich ein paar Fotos an, die meiner Meinung nach die Farbe am natürlichsten wiedergeben.

Zuerst einmal ein Foto mit seinem Bruder zusammen.... Tarik ist der dunklere rechts. Sein Bruder ist wesentlich heller im Körperbereich.

h-e-r-foto-bild-417915sodc.jpg


Ich weiß, das Bild ist ein bissel unscharf - aber man kann relativ deutlich eine Classic Tabby (Geister-?)Zeichnung an der Seite erkennen
dsc_00169uji.jpg


Die Tabbyzeichnung im Gesicht geht von einem leichten grau in ein braun über... die Fußballen würde ich als dunkel-altrosa bezeichnen.
dsc_0049mugd.jpg


Die Tabbystreifen vom Auge weg laufen auch ins bräunliche aus
dsc_0027c6dz.jpg


Sein Schwanz ist irgendwie graubraun und an der Unterseite heller.
dsc_00626uox.jpg


Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen ;)
 
Werbung:
J

Julia1

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2010
Beiträge
1.821
Ort
47906 Kempen
Ich würde sagen choco tabby point.
Sieht von den Zeichnungen ähnlich aus wie meiner.
 
Lilith

Lilith

Forenprofi
Mitglied seit
4. Januar 2007
Beiträge
1.263
Ort
daheim
J

Julia1

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2010
Beiträge
1.821
Ort
47906 Kempen
Hier mal ein Foto.
Hoffe man kann es darauf gut erkennen.;)

 
Lilith

Lilith

Forenprofi
Mitglied seit
4. Januar 2007
Beiträge
1.263
Ort
daheim
Oja, von der Farbe der Tabbystreifen kommt das tatsächlich hin.
Tariks Nasenrücken ist zwar schon rötlichbraun angefärbt, aber lange noch nicht so kräftig.
Und sein Nasenspiegel ist auch dunkler... :confused:

So ganz sicher bin ich mir immer noch nicht :oops:
 
Gini

Gini

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
8.786
Für choco find ich Tarik für sein junges Alter zu dunkel, ich denke eher an seal
 
Lilith

Lilith

Forenprofi
Mitglied seit
4. Januar 2007
Beiträge
1.263
Ort
daheim
Aber wäre er nicht, wenn er mink wäre (?), so oder so dunkler?

Ich bin echt total verwirrt mittlerweile. Leider bringt die Bildersuche nach chocolate tabby mink nicht allzuviele hilfreiche Ergebnisse.... :(
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Ich würd eher auf Seal als auf Choco tippen, die Nase sieht auf den Bildern schon ziemlich schwarz aus :)

Und mink wär glaub ich wirklich dunkler.

Hier ein paar Bilder von meiner Peppi - ungefähr 12-13 Monate alt, nach Meinung der Experten seal-classic-tabby-point-white oder vielleicht mink ;) - und da ist die Geisterzeichnung noch ein ganzes Stück dunkler geraten ...





 

Ähnliche Themen

A
2 3
Antworten
44
Aufrufe
2K
Arimerlinmonty
A

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben