Noch eine Frage zur Kastration

  • Themenstarter Jule88
  • Beginndatum
Jule88

Jule88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Juli 2008
Beiträge
315
Alter
33
Ort
Deutschland - NRW - Herne
Halloo :)

da es bei mir beruflich sehr gut aussieht, kann ich vielleicht die zwei geplanten Fellnasen schon eher zu mir holen als gedacht.
Wie auch immer ich will ja ein Geschwisterpäärchen (egal ob weiblich & männlich oder gleichgeschlechtlich) zu mir nehmen. Meine Frage, soll ich die zwei dann sofort kastrieren lassen oder lieber noch warten? (unter 12 Wochen hole ich sie ja so oder so nicht) Danke schonmal für eine Antwort. :) Liebe Grüße, Jule
 
Werbung:
S

schokolala

Forenprofi
Mitglied seit
1. April 2008
Beiträge
4.257
Ort
daheim
Hallo Jule,

also meine drei wurden jeweils so um den 6 bis 8 Lebensmonat kastriert.

Solange sie nicht Geschlechtsreif sind, brauchst du auch keine Kastration durchzuführen. Auch wenn es die Möglichkeit einer Frühkastration gibt.

Ich würde (falls du Geschlechtsverschiedene Kitten holst) zuerst das Mädel kastrieren. Da ein Kater noch sechs Wochen nach der Kastration Zeugungsfähig ist.
 
schwesterp

schwesterp

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. März 2008
Beiträge
551
jupp, genau

meine dicken wurden auch alle um dem 6/7 monat herrum kastriert.
 
Jule88

Jule88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Juli 2008
Beiträge
315
Alter
33
Ort
Deutschland - NRW - Herne
Dankeschöööön für die Antworten :)
 
catweazlecat

catweazlecat

Forenprofi
Mitglied seit
26. Oktober 2006
Beiträge
1.440
Ort
Hünstetten-Görsroth
Hallo Jule

wenn du ein Geschwisterpaar Bub/Mädel nimmst, würde ich die Miezen spätestens mit 4-5 Monaten beide gleichzeitig kastrieren. Wenn du sie gerade erst geholt hast, wäre es blöd sie sofort unters Messer zu legen. Besser wäre allerdings du bekämst sie bereits kastriert übergeben. Wird nur leider nicht oft gemacht.

viel Spass mit den Miezen!
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Ich habe auch ein Geschwisterpaar und meine Tiger wurden mit 6 Monaten zusammen kastriert.:)
 
F

fränz

Gast
Solange sie nicht Geschlechtsreif sind, brauchst du auch keine Kastration durchzuführen.

1. woran machst du das fest bevor dir die Hütte vollmarkiert wird?
2. hab ich schon vier Monate alte beim Kastrieren voll gehabt..... :rolleyes: da war nix mit vorher rollen, so ein Kater merkt das lange vor dir

hier käme niemand unkastriert über 16 spätestens 20 Wochen und wer einmal eine rollende und pinkelnde Katze mitgemacht hat, käme auch freiwillig nicht auf solche Ideen ;)
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
ich seh das bei Geschwistern auch so - so ab 4,5 Monaten ab zum Kastrieren - ausser Du magst Inzuchtkitten von Kitten.....:mad:
ansonsten erscheint es auch mir sinnvoll beide gleichzeitig so zwischen dem 5. und 6. Monat spätestends kastrieren zu lassen.....ich kann keinerlei Nachteile bisher erkennen und ich hatte sämtliche Varianten durch....bei meinen eigenen, bei den Katzen Bekannter, und bei all den Katzen in meiner Arbeit....
lg Heidi
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #10
Halloo :)

da es bei mir beruflich sehr gut aussieht, kann ich vielleicht die zwei geplanten Fellnasen schon eher zu mir holen als gedacht.
Wie auch immer ich will ja ein Geschwisterpäärchen (egal ob weiblich & männlich oder gleichgeschlechtlich) zu mir nehmen. Meine Frage, soll ich die zwei dann sofort kastrieren lassen oder lieber noch warten? (unter 12 Wochen hole ich sie ja so oder so nicht) Danke schonmal für eine Antwort. :) Liebe Grüße, Jule
Eine kastration ist mit 12 Wochen problemlos möglich- alelrdings braucht man einen erfahrenen TA (mein TA sagt immer:meerschweinchen sind schwerer zu kastrieren), der auch bereit ist,so früh zu kastrieren...
meine letzten Kitten wurden mit knapp 4 monaten kastriert und hatten bereits am Abend völlig vergessen,dass da was war, wo jetzt was fehlt;)
 
Riona

Riona

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2008
Beiträge
148
Alter
36
Ort
Duisburg
  • #11
Also meine ist jetzt 8 wochen alt ich will sie eigendlich nicht soo schnell kastriern, ich hab bei etlichen Connie züchtern gelesen das es das wachstum beeinträchtigt.
Wenn du gleichgeschlechtliche hast würde ich sie ( bei männchen) wenn sie nicht rausgehen oder so dann kastieren lassen wenn sie in die Geschlechtsreife kommen ( markierungen sind äußerst unangenehm)

Bei Weibchen nach der ersten Rolligkeit.
 
Werbung:
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #12
Also meine ist jetzt 8 wochen alt ich will sie eigendlich nicht soo schnell kastriern, ich hab bei etlichen Connie züchtern gelesen das es das wachstum beeinträchtigt.
Wenn du gleichgeschlechtliche hast würde ich sie ( bei männchen) wenn sie nicht rausgehen oder so dann kastieren lassen wenn sie in die Geschlechtsreife kommen ( markierungen sind äußerst unangenehm)

Bei Weibchen nach der ersten Rolligkeit
.

Das Wachstum wird durch dei frühe Kastra definitiv NICHT negativ beeinträchtigt.... im Gegenteil

Allerdings beinhaltet der nciht ungefährliche Ratschlag "erst nach der ersten Rolligkeit" die Gefahr von Gebärmuttertumoren, - Entzündungen, Zystenbildung,Dauerroligkeit undfrüher Schwangerschaft und ist schon seit langem überholt
 
C

Conny87

Forenprofi
Mitglied seit
19. Mai 2008
Beiträge
5.240
Ort
Dresden
  • #13
Das Wachstum wird durch dei frühe Kastra definitiv NICHT negativ beeinträchtigt.... im Gegenteil

Allerdings beinhaltet der nciht ungefährliche Ratschlag "erst nach der ersten Rolligkeit" die Gefahr von Gebärmuttertumoren, - Entzündungen, Zystenbildung,Dauerroligkeit undfrüher Schwangerschaft und ist schon seit langem überholt

Dazu kommt, wenn er geschlechtsreif ist (nicht jeder Kater markiert ja auch automatisch...) und die Katze rollig, hat man schneller Kitten als man gucken kann.
 
Riona

Riona

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2008
Beiträge
148
Alter
36
Ort
Duisburg
  • #14
ich sag ja nur das was mir der züchter gesagt hat und wie es wohl bei den coonies immer gehandhabt wird.

Ich hab selber noch 2 EHK männer und da ist es anscheinend nicht so das man solange warten soll...

Und warum muss man sie unbedingt kastrieren ich meine jetzt das Kitten?
Wenn man länger warte hat es schäden für das Tier?
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #15
ich sag ja nur das was mir der züchter gesagt hat und wie es wohl bei den coonies immer gehandhabt wird.

Ich hab selber noch 2 EHK männer und da ist es anscheinend nicht so das man solange warten soll...

Und warum muss man sie unbedingt kastrieren ich meine jetzt das Kitten?
Wenn man länger warte hat es schäden für das Tier?

zum einen ist der kastrationszeitpunkt völlig unabhängig von der Rasse...

Bei Indoor-katern ist eine kastra meiner Meinung nach auch nciht zwingend notwendig, solange gewährleistet ist,dass sie nciht rauskommen udn kein potentes Mädchen im Haushalt lebt... , aber für kätzinnen bedeutet jede ungedeckte Rolligkeit ein erhebliches gesundheitliches Risiko... ebenso, wie eine Belegung/Trächtigkeit unter 15 Monaten deutlich negative gesundheitliche Folgen für das Tier haben kann, die bis zum frühen Tod führen können
 
Riona

Riona

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2008
Beiträge
148
Alter
36
Ort
Duisburg
  • #16
Also bei meinen Katern wäre das net so schlimm, aber für die kleine dann wohl schon, wuste ich nicht ich kann ja nur das wissen was mir andere züchter gesagt haben.

Na sie ist ja erst 8 wochen alt und ich werd mal alles sehen wenn ich sie mal geimpft bekomme, woher werd ich eh nix op mässiges was nicht zwingend nötig ist machen oder lieg ich falsch?
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #17
das kommt draufg an, WANN du impfst-
wenn du pech hast, stinken sie dir in 6-8 Wochen die Bude ein ;)
 
Riona

Riona

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2008
Beiträge
148
Alter
36
Ort
Duisburg
  • #18
ich kann sie nur noch net impfen!!!
 
Riona

Riona

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2008
Beiträge
148
Alter
36
Ort
Duisburg
  • #20
aber so verdammt krank hat irgendwie Katzenschnufen oder einen virus.
Bluttest steh noch aus!

Renn seid einer woche fast täglich zum TA und irgendwie wirds net besser und er saggte er impft sie net nicht eher bis sie gesund ist
 
Werbung:

Ähnliche Themen

K
Antworten
4
Aufrufe
217
Pinku
doppelpack
Antworten
23
Aufrufe
3K
doppelpack
doppelpack
M
Antworten
19
Aufrufe
2K
Cynti
T
2
Antworten
34
Aufrufe
2K
Angellike
Angellike
adeyaka
Antworten
16
Aufrufe
2K
J

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben