Noch eine Dachterrasse - könnte Ideen und Ratschläge gebrauchen

  • Themenstarter Thaipfötchen
  • Beginndatum
Thaipfötchen

Thaipfötchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Januar 2012
Beiträge
186
Ort
Norddeutschland
Hallo,

nun ist es soweit: Wir sind umgezogen und wollen nun endliche auch unsere Dachterrasse nutzen :) (Foto ist von den Vorbesitzern, bei uns ist´s noch nackt und nicht so schön):

11281438nt.jpg


Mein Freund ist gegen Holzlatten, weil die mehr Platz wegnehmen als Stangen, habe mir deswegen das Montagezubehör auf katzennetz . de angesehen.

Sooo, sind Teleskopstangen tatsächlich stabil und halten auch etwas länger? Wir würden uns zusätzlich diese abgewinkelten Aufsätze kaufen.
Habe mir auch die Geländerklemmen angesehen; das funktioniert bei uns aber wahrscheinlich nicht, denn an unserem Geländer sind von außen Holzbretter angebracht. Wie befestigt man Teleskopstangen denn dann? Mit Kabelbinder?

11281594mv.jpg

11281596db.jpg

11281599en.jpg


Und dann geht es an der einen Seite auch noch direkt auf´s Dach rauf. Dafür würde ich dann ein separates Netz spannen, damit wir diese Stelle auch wieder öffnen können, wenn der Schornsteinfeger auf´s Dach rauf will. Nur: Wie sollten wir da die Teleskopstangen befestigen? Ganz unten gibt es ja eine Stange, die quer über dem Dach verläuft, aber das bringt ja nun nichts.
Habt ihr Ideen?

11281665wj.jpg

11281669rh.jpg



Ich würde mich sooo sehr über Tipps und Ratschläge freuen.
Hoffe ihr könnt mir helfen :)
 
Werbung:
Thaipfötchen

Thaipfötchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Januar 2012
Beiträge
186
Ort
Norddeutschland
Und hat heute vielleicht jemand eine Idee? Wir möchten alle so gern raus :sad:
 
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
5.213
Ort
Berlin-Hellersdorf
Hallo,

nun ist es soweit: Wir sind umgezogen und wollen nun endliche auch unsere Dachterrasse nutzen :) (Foto ist von den Vorbesitzern, bei uns ist´s noch nackt und nicht so schön):

11281438nt.jpg


Mein Freund ist gegen Holzlatten, weil die mehr Platz wegnehmen als Stangen, habe mir deswegen das Montagezubehör auf katzennetz . de angesehen.

Sooo, sind Teleskopstangen tatsächlich stabil und halten auch etwas länger? Wir würden uns zusätzlich diese abgewinkelten Aufsätze kaufen.
Habe mir auch die Geländerklemmen angesehen; das funktioniert bei uns aber wahrscheinlich nicht, denn an unserem Geländer sind von außen Holzbretter angebracht. Wie befestigt man Teleskopstangen denn dann? Mit Kabelbinder?

11281594mv.jpg

11281596db.jpg

11281599en.jpg


Und dann geht es an der einen Seite auch noch direkt auf´s Dach rauf. Dafür würde ich dann ein separates Netz spannen, damit wir diese Stelle auch wieder öffnen können, wenn der Schornsteinfeger auf´s Dach rauf will. Nur: Wie sollten wir da die Teleskopstangen befestigen? Ganz unten gibt es ja eine Stange, die quer über dem Dach verläuft, aber das bringt ja nun nichts.
Habt ihr Ideen?

11281665wj.jpg

11281669rh.jpg



Ich würde mich sooo sehr über Tipps und Ratschläge freuen.
Hoffe ihr könnt mir helfen :)

Vermutlich hatte der Vormieter auch Katzen??? Ich würde einen Knast bauen und wo die Stange ist es so anfertigen wie einen Schiebevorhang an der Stange mit Kabelbinder der nicht zu Straff gezogen wird und Oben am Hacken und er Trennwand ein Stahlseil und ebenfalls das Netz mit Kabelbindern wie unten festmachen kann man dann zur Seite schieben wenn jemand hoch will.Der Knast wird nur bist zur Dachrinne gebaut Knast dann da noch praktischerweise einen Trenntüre mit dran machen da kann Balkonien mal offen sein und keiner kann raus oder rein.
 
Thaipfötchen

Thaipfötchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Januar 2012
Beiträge
186
Ort
Norddeutschland
Hier wird dir eher geholfen:
http://www.katzen-forum.net/die-sic...lkone-auslaeufe-gehege-gaerten-terrassen.html

Da findest du auch schon viele tolle Ideen, Anregungen und auch Meinungen zu den Teleskopstangen! ;)

Oh ja, da habe ich auch schon rumgeschaut. Das Problem ist, dass man dann von einer Idee zur anderen kommt und später gar nichts mehr weiß ;)
Nee, ich hab ja auch so spezielle Sachen teilweise, auf die ich dort keine Antwort gefunden habe
 
Thaipfötchen

Thaipfötchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Januar 2012
Beiträge
186
Ort
Norddeutschland
Vermutlich hatte der Vormieter auch Katzen??? Ich würde einen Knast bauen und wo die Stange ist es so anfertigen wie einen Schiebevorhang an der Stange mit Kabelbinder der nicht zu Straff gezogen wird und Oben am Hacken und er Trennwand ein Stahlseil und ebenfalls das Netz mit Kabelbindern wie unten festmachen kann man dann zur Seite schieben wenn jemand hoch will.Der Knast wird nur bist zur Dachrinne gebaut Knast dann da noch praktischerweise einen Trenntüre mit dran machen da kann Balkonien mal offen sein und keiner kann raus oder rein.

Nein, die hatten keine Katzen.
Hm, ja daran hatte ich noch gar nicht gedacht... du meinst also, dass ich den Zugang zum Dach einfach dadurch sichern kann, dass ich ein Stahlseil oben anbringe (und evtl. auch noch unter der Stange, damit die Miezis nicht darunter flutschen), an das ich das Netz spannen und es so auf- und zuschieben kann?! Joa, das wäre wohl echt eine Möglichkeit.
Aber dieser Haken in der Wand - hatte dich so verstanden, als würde dort das Stahlseil gespannt werden können - das ist nicht wirklich hoch. Ich glaube die Miezen könnten sogar auf diese Erhöhung über der Balkontür springen.
 
Thaipfötchen

Thaipfötchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Januar 2012
Beiträge
186
Ort
Norddeutschland
Nein, die hatten keine Katzen.
Hm, ja daran hatte ich noch gar nicht gedacht... du meinst also, dass ich den Zugang zum Dach einfach dadurch sichern kann, dass ich ein Stahlseil oben anbringe (und evtl. auch noch unter der Stange, damit die Miezis nicht darunter flutschen), an das ich das Netz spannen und es so auf- und zuschieben kann?! Joa, das wäre wohl echt eine Möglichkeit.
Aber dieser Haken in der Wand - hatte dich so verstanden, als würde dort das Stahlseil gespannt werden können - das ist nicht wirklich hoch. Ich glaube die Miezen könnten sogar auf diese Erhöhung über der Balkontür springen.

Ach so Willy11, wenn ich noch´n Haken auf Höhe der Dachrinne anbringe, dann wäre das Netz sogar abgewinkelt, außerdem wohl zu wackelig, als das die Stinker daran hochklettern. So näch?
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben