Noch ein paar letzte Fragen zur zusammenführung.

SanIzanami

SanIzanami

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Juni 2013
Beiträge
137
Ich habe mich ja entschieden, nachdem ich nun endlich in der Eigenen Wohnung lebe, eine zweite Katze zu holen für meine Kleine Luna.

Ich habe mir schon die Beiträge zur zusammenführung durchgelesen, und habe noch ein paar fragen.
Ich habe einen Grundriss meiner Wohnung angehängt, der neuankömmling würde dann erstmal ins Schlafzimmer kommen, und dort sein Zimmer haben. Dann ist er nachts auch nicht allein in einem Zimmer, und Luna schläft eh immmer im Wohnzimmer auf dem Sofa. Würde das gehen?

Und wie lange muss ich die neue Katze denn vor dem erstkontakt im Zimmer lassen? 1 Stunde? 1 Tag? Ich weiß ja, immer erstmal kurze Kontakte und dann erweitern, aber ich will es auch so schnell wie möglich machen, damit der Stress für Luna auch gering ist. Kennt sie ja nicht, das die Schlafzimmertür zu ist.

Dann noch eine Fragen zu den Katzenklos. Sollten die 3 Klos in verschiedenen Zimmern sein? Oder kann ich auch 1 ins Bad und 2 ins schlafzimmer stellen?

Und brauchen die Beiden Katzen getrennte Futterstellen? Oder geht die selbe mit 2 Schalen?
 

Anhänge

  • Eohnung.jpg
    Eohnung.jpg
    9,5 KB · Aufrufe: 15
Werbung:

Ähnliche Themen

L
Antworten
22
Aufrufe
9K
Lunas_Mensch
L
Merlelilou
Antworten
26
Aufrufe
2K
Merlelilou
Merlelilou
E
Antworten
5
Aufrufe
963
E
5
Antworten
4
Aufrufe
755
5er WG
5
M
Antworten
67
Aufrufe
33K
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben