Noch ein Durchfall-Thread... Kater 5 Monate alt

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Pinku

Pinku

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Mai 2020
Beiträge
786
Ort
NRW
Wie einige aus meinem Pflegi-Faden schon wissen, hat unser Pflegekater Duncan (5 Monate) leider durchgehend Durchfall, seit er hier ist. Dort habe ich schon super gute Tipps bekommen, aber ich dachte hier melden sich vielleicht noch andere zu Wort, die dort nicht mitlesen.

Ein Synlab-Labortest war negativ, ich füge die Ergebnisse mal hier ein:

Unbenannt.JPG

Der Tierarzt gab uns ein Darmaufbaumittel mit, was er auch frisst, aber dennoch tut sich leider nichts.
Der Durchfall ist richtig flüssig, zwischendurch mal wieder etwas fester, aber immer weit entfernt von "normal".

Sein Bruder Garfield hat ganz normalen Kot, also denke ich mal, dass es nichts ansteckendes ist.

Er bekommt nun seit gestern Mjamjam Monoproteinfutter Pferd und es wäre natürlich toll, wenn das Linderung bringen würde, aber ich würde mich trotzdem sehr über eure Tipps freuen.

Gibt es eventuell weitere Kotuntersuchungen, die sinnvoll wären?

Ich danke euch schon jetzt! :giggle:
 
Werbung:
Ellenor

Ellenor

Forenprofi
Mitglied seit
23. Mai 2021
Beiträge
1.245
Mit meinen Mäusen habe ich auch drei Wochen drum gekämpft. Dann war es gut und bei early fing es wieder an.
Mein TA gab mir Bactisel-HK-Gel..nach 3-4 Tagen wurde der Kot wieder normal.
 

Ähnliche Themen

Q
2
Antworten
20
Aufrufe
11K
Katzenbande
Katzenbande
E
2
Antworten
34
Aufrufe
9K
superruebe
superruebe
K
Antworten
9
Aufrufe
1K
pfotenseele
P
C
Antworten
271
Aufrufe
94K
C
T
Antworten
6
Aufrufe
383
Linnet
Linnet

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben