Deutschland Nikolaus (7), extrem verschmuster Einzelkater, Freigänger, TH Bremen

Nicholetta

Nicholetta

Forenprofi
Mitglied seit
16 November 2008
Beiträge
1.580
Ort
NRW
Nikolaus (7), extrem verschmuster Einzelkater, Freigänger, TH Bremen



Name: Nikolaus
Alter/Geburtsdatum: ca. 2008
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Optik: Hauskatze, schwarz
Kennzeichnung: Chip
Impfstatus: gegen Katzensuche und Schnupfen
getestet auf FIV / FeLV („Leukose“): negativ
bisherige Haltung: vermutlich Freigang
Sozialverträglichkeit: unverträglich mit anderen Katzen, Hunden
Krankenggeschichte:
Erhöhte Nierenwerte, im TH läuft er als Katze mit chronischer Niereninsuffizienz.
Er isst aber gut, hat eine schöne Figur und zeigt auch so keine sichtbaren Krankheitszeichen.
Nikolaus wird als CNIchen vermittelt, ist jedoch stabil
Besonderer Pflegebedarf: Medikamente über das Futter,
Nierendiätfutter mit normalen Futter gemischt.
Kosten : ca. 32,- Euro im Monat
Regelmäßige Kontrollen: halbjährlich Blutentnahme.
Aufenthaltsort: TH Bremen
Ansprechpartnerin:: Tierheim Bremen: Sarah Martens, Tel.: 0176-22 03 57 24, sarah.martens@gmx.net

Zugegeben, der schöne schwarze Nikolaus sieht eigentlich aus wie Knecht Ruprecht. Der Name passt jedoch so gut, weil er am 06.12.2012 ins Tierheim kam. Ja, er ist schon seit 3 Jahren im Tierheim! Im strengen Winter 20012 tauchte er eines Tages in einem Wohngebiet auf. Mager, struppig und Kontakt suchend, versuchte er ein Zuhause zu finden, das er irgendwann mal gehabt haben muss. Eine Katzenfreundin beobachtete seine vergeblichen Bemühungen eine Weile aus einem Fenster. Dann hielt sie es nicht mehr aus und ging runter zu ihm. Er war sichtbar erleichtert, sagte sie, dass jemand auf ihn aufmerksam wurde. Dankbar ließ er sich in eine Transportbox packen und ins Bremer Tierheim fahren. Obwohl er in keinem guten Zustand war, die Zeit draußen hat ihn ziemlich fertig gemacht, zeigte sich seine Sympathie zu Menschen schon bei der Erstversorgung. Er schnurrte und ließ alles problemlos über sich ergehen. Dann schlief er erst einmal lange, denn von seiner Suche nach einem Zuhause war er total erschöpft.



Es wurde dann schnell klar, dass ein Oberschmuser ins TH gekommen ist. Menschen sind für ihn das Tollste, er kuschelt, schmust und schmiegt sich an, sobald jemand in sein Gehege kommt. Wenn er darf, kommt er sofort auf den Schoß und schläft dort auch immer wieder ein, wenn sich ein Katzenstreichler lange genug in sein Refugium setzen. Wirklich, netter geht nicht!
Wenn er ankommt, dann kann man nur lächeln und möchte ihn streicheln, schmusen und liebhaben.



Nikolaus ist die liebste Katze der Welt – zu Menschen (ob groß oder klein). Für andere Katzen hat er gar nichts übrig, er mag sie nicht mal sehen. Und wenn das doch der Fall ist, geht er sofort nach vorne und macht deutlich, dass er ganz klar auf anderen Vierbeiner verzichten kann. Im Tierheim ist das schon lange ein Problem, denn da sind viele Katzen. Vor ein paar Monaten ist dann zum Glück (durch die Vermittlung von Sissy) ein Einzelgehege frei geworden, in dem er keine anderen Katzen sehen muss, nur Hunde. Die hält er gerade so aus, aber auch nur, weil er muss. Hunde kann er auch nicht leiden und würde angreifen, wenn er könnte.- Mit Katzen und Hunden ist Nikolaus leider absolut unverträglich. Ein ganz, ganz großes Vermittlungsproblem!





Außerdem leidet der schöne und liebe Kater unter einer chronischen Niereninsuffizienz und bekommt einmal täglich Medikamente. Allerdings ist sein Zustand völlig stabil und seine Werte sind seit seinem Einzug eher besser als schlechter geworden. Er ist auch nicht dünn, man sieht ihm gar nicht an, dass er eine chronische Krankheit hat. Er hat keine sichtbaren Krankheitszeichen.
Bei einer Nierenerkrankung zucken viele zurück. Aber gerade Tiere mit einem Handicap benötigen doch besonders dringend ein Zuhause, oder nicht?





Der liebe Nikolaus dankt es mit größter Zuneigung und ganz viel Charme. Er legt sich immer so ins Zeug, wenn mal jemand zu ihm ins Gehege kommt. Doch zu einer Adoption ist es nie gekommen.
Na ja, vor einigen Wochen wollte ihn jemand adoptieren, ist aber am Abholtag nicht gekommen.
So fiel dann auch die Entscheidung, Nikolaus Suche etwas auszubauen, damit die richtigen Menschen Nikolaus endlich finden können!



Der schöne und liebe Nikolaus sucht ein Zuhause mit folgenden Eckdaten:

- Keine anderen Katzen, Hunde
- Nette und vernünftige Kinder sind kein Problem
- Menschen, die mit ihm eine enge Bindung eingehen möchten
- Artgerechtes und nierengeeignetes Futter
- Freigang in einer Freigänger tauglichen Gegend
- Oder zumindest ein großer, katzensicherer Balkon (zuvor gesichert!), der eine Katzenklappe oder so hat
- Treue, Liebe und viel Schmuseeinheiten, gern schläft er auch mit im Bett



Sie finden, dass Sie zu Nikolaus passen? Dann wenden Sie sich bitte direkt an seine Tierpflegerin:
Tierheim Bremen: Sarah Martens, Tel.: 0176-22 03 57 24, sarah.martens@gmx.net

Natürlich finden sich auf Vermittlungsplattformen wie dieser eher Menschen mit anderen Katzen. Aber wenn Sie anderen Menschen von Nikolaus erzählen, dann hat er vielleicht Glück und findet durch Öffentlichkeit ein Zuhause wie Smax, Sissy und Dimmi, die auch durch die Verteilung der Vermittlungsanzeigen gefunden wurden und einen tollen Einzelplatz bekamen. Wir würden uns über Unterstützung freuen, weil Nikolaus endlich ein Zuhause benötigt. Danke für Ihre Hilfe!

 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
rosalie1

rosalie1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Mai 2014
Beiträge
105
apolion

apolion

Benutzer
Mitglied seit
16 Juli 2015
Beiträge
87
Ort
Köln
Wird geteilt.
So ein süßer :pink-heart: richtig zum verlieben.
Hoffentlich findet er schnell nette Dosenöffner.
Ich drück die Daumen!
liebe Grüße
 
Nicholetta

Nicholetta

Forenprofi
Mitglied seit
16 November 2008
Beiträge
1.580
Ort
NRW
:)

 
Zaubermäuse

Zaubermäuse

Forenprofi
Mitglied seit
19 Juni 2014
Beiträge
1.312
Ok, also neues Adoptionskriterium.

Im neuen Zuhause muss ein Tisch vorhanden sein. :D
 
Nicholetta

Nicholetta

Forenprofi
Mitglied seit
16 November 2008
Beiträge
1.580
Ort
NRW
:D

Ja, er setzt sich ins Bild und bemüht sich, dass man ihn sieht.
:)

Hoffentlich finden ihn seine Menschen. :pink-heart:
 
Mintha

Mintha

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 März 2014
Beiträge
225
Ort
an der Weser
rosalie1

rosalie1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Mai 2014
Beiträge
105
Hallo vom Niko.....

Ich muss meinen Thread jetzt mal ein bisschen aufmotzen weil sich für mich noch niemand interessiert, dabei bin ich ein echter Wonneproppen, eine Bereicherung für jeden Dosi.......:pink-heart:
Ich sitze schon so lange im TH und möchte jetzt gern für mich mal einen Sofaplatz, Menschen die ich für mich alleine habe, denen ich jeden Tag zeigen kann wie lieb ich sie habe.......ich bin nämlich ein Kampfschmuser......Wenn ihr für mich kein Plätzchen hier habt dann teilt mich doch auf FB damit meine Menschen mich finden können, den Link habt ihr hier bereits hier im Thread......

Ich würde mich ganz arg freuen wenn ihr mir helft......das wäre toll....
Ich wünsche allen einen schönen Sonntag, danke für eure Hilfe euer Niko.....



:pink-heart:
 
Nicholetta

Nicholetta

Forenprofi
Mitglied seit
16 November 2008
Beiträge
1.580
Ort
NRW
:pink-heart:

Schönes Glücksbild. :)
 
Mintha

Mintha

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 März 2014
Beiträge
225
Ort
an der Weser
  • #10
Nikolaus ist einfach nett, wenn er sich bedrängt fühlt , geht er einfach weg und was noch niedlicher ist , er macht die Augen zu und nicht ein liebes streicheln oder ein liebes Wort, nein gar nicht verleitet ihn dazu nochmal zu gucken. Er schläft dann , oder vielleicht tut er auch nur so:D
Nikolaus sucht so dringend seine Familie.
 
Nicholetta

Nicholetta

Forenprofi
Mitglied seit
16 November 2008
Beiträge
1.580
Ort
NRW
  • #11
Für Nikolaus gibt es bisher keine Interessenten oder Anfragen.
Schwarz, ein paar gesundheitliche Problemchen, Einzelgänger - das wird schwer. Doch ein weiteres Jahr sollte er nicht im Tierheim bleiben.
Er leidet unter der Einsamkeit ohne einen eigenen Menschen.

Nikolaus ist der verschmust(este) und anhänglich(ste) Kater überhaupt.





Wir hoffen sehr, dass er endlich einen beständigen, liebevollen und
Platz im Leben einer Familie findet, die ihn nicht wieder vor die Tür setzt.
 
Werbung:
Mintha

Mintha

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 März 2014
Beiträge
225
Ort
an der Weser
  • #12
Gestern am Tag der offenen Tür hat sich leider niemand für Nikolaus interessiert :sad:
Er war wieder ganz verschmust.
 
Nicholetta

Nicholetta

Forenprofi
Mitglied seit
16 November 2008
Beiträge
1.580
Ort
NRW
  • #13
Niko warten und wartet und wartet, seit Jahren. :sad:
 
Nicholetta

Nicholetta

Forenprofi
Mitglied seit
16 November 2008
Beiträge
1.580
Ort
NRW
  • #14
Nikolaus sucht seine Menschen! Leider kann er sie nicht selbst finden, daher entdecken SIE ihn hoffentlich!



 
Kristanca

Kristanca

Forenprofi
Mitglied seit
19 September 2014
Beiträge
3.483
Ort
im Norden
  • #15
Was für ein hübscher Kater :pink-heart:
Daumen für ein tolles Zuhause sind gedrückt :)
 
Baset

Baset

Forenprofi
Mitglied seit
4 Dezember 2011
Beiträge
9.261
  • #16
Der arme Kerl. Ich kann auch nur die Daumen drücken und ihn auf FB fleissig teilen. :reallysad:
 
Nicholetta

Nicholetta

Forenprofi
Mitglied seit
16 November 2008
Beiträge
1.580
Ort
NRW
  • #17
Danke für die Anteilnahme und fürs Teilen!
 
Zaubermäuse

Zaubermäuse

Forenprofi
Mitglied seit
19 Juni 2014
Beiträge
1.312
  • #18
Es wäre so schön, wenn er seinen nächsten Namenstag in einem tollen neuen Zuhause feiern dürfte.
 
Nicholetta

Nicholetta

Forenprofi
Mitglied seit
16 November 2008
Beiträge
1.580
Ort
NRW
  • #19
Zaubermäuse

Zaubermäuse

Forenprofi
Mitglied seit
19 Juni 2014
Beiträge
1.312
  • #20
Warum nur haben es schwarze Katzen immer noch so besonders schwer.

Dabei sind sie so toll !!!
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben